Home / Forum / Sex & Verhütung / Wieviele werden hier wirklich schwanger?

Wieviele werden hier wirklich schwanger?

3. September 2007 um 8:50 Letzte Antwort: 23. September 2007 um 21:48

Hallo,

man liest ja hier jeden Tag 10 neue Fragen in denen jemand Angst hat schwanger zu sein.

Ich will hier jetzt niemanden angreifen, denn ich hatte auch schon meine Angst aber mich würde mal interessieren wieviele von denen die hier Fragen dann wirklich schwanger waren/sind.

LG

Mehr lesen

17. September 2007 um 18:37

Das
frage ich mich auch. Habe aber auch festgestellt das die meisten Fragen über das Thema Pille und Antibiotikum gestellt werden. Dabei habe ich jetzt feststellen müssen das in den Packungsbeilagen der Antibiotikas darauf hingewiesen wird wie mit der Verhütung dann verfahren werden soll.
Nicht das jetzt kommt das ich auch eine Frage aufgrund des Antibiotikums gestellt habe, aber das war ein anderes Thema da ich meine Periode nicht bekommen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. September 2007 um 20:42
In Antwort auf donata_12373225

Das
frage ich mich auch. Habe aber auch festgestellt das die meisten Fragen über das Thema Pille und Antibiotikum gestellt werden. Dabei habe ich jetzt feststellen müssen das in den Packungsbeilagen der Antibiotikas darauf hingewiesen wird wie mit der Verhütung dann verfahren werden soll.
Nicht das jetzt kommt das ich auch eine Frage aufgrund des Antibiotikums gestellt habe, aber das war ein anderes Thema da ich meine Periode nicht bekommen habe.

Hmm
also ich finde auch dass sehr viele hier um rat bitten... und das finde ich echt gut, dass man hier so viel zurück bekommt... ich selber bin gerade in so einer "angst-situation"...
ich weiß selber, dass es unwarscheinlich ist, dass man bei einem mal DIREKT schwanger wird, aber es KANN ja passieren... und dass man dann panik bekommt, ist denke ich relativ normal...
ich finde es jedenfalls toll dass man hier so beraten wird...
aber mich würde wirkihc mal interessieren wie viele hier schwanger geworden sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2007 um 8:38

Ich
will damit auch nicht sagen, dass ich die Angst nicht versteh. Hatte genau die gleiche Angst schon 100 mal. Bisher bin ich nur auch nicht schwanger gewesen.

Also würde es mich nur mal allgemein interessieren, weil bisher glaub ich schon dass es hier zu 99,9 % so ist dass diejenigen dann nicht schwanger geworden sind.

Klären Ärzte da vielleicht auch zu wenig auf? Meiner ist ja eher so jemand, der mir immer sagt ich soll ganz ruhig bleiben und in den meisten Fällen ist so wie es gelaufen ist auch keine Schwangerschaft möglich aber die Angst ist natürlich immer enorm groß.

Ich selbst sag zu meinem Freund dann immer, wenn wieder solche ängstlichen Momente sind, dass es ab heute keinen Sex mehr gibt. Erst wieder in 5 Jahren wenn ich mir ein kind auch vorstellen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2007 um 20:07

Ich...
...kann nur sagen: es schwängert sich schnell! Deswegen ist es doch gut Angst zu haben und hier ins Forum zu schreiben. Lieber das als viel zu leichtfertig mit der Sache um zugehen, finde ich.

mlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. September 2007 um 21:37

.
ich kanns nur nochmal sagen, es geht mir nicht darum jemand zu verurteilen. Ich versteh die Mädels total gut. Ich fands nur ne interessante Frage

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2007 um 13:24
In Antwort auf ishtar_11890244

Hmm
also ich finde auch dass sehr viele hier um rat bitten... und das finde ich echt gut, dass man hier so viel zurück bekommt... ich selber bin gerade in so einer "angst-situation"...
ich weiß selber, dass es unwarscheinlich ist, dass man bei einem mal DIREKT schwanger wird, aber es KANN ja passieren... und dass man dann panik bekommt, ist denke ich relativ normal...
ich finde es jedenfalls toll dass man hier so beraten wird...
aber mich würde wirkihc mal interessieren wie viele hier schwanger geworden sind

Informieren
aso das beruhig mich ein wenig das die meisten hier nicht schwanger werden bzw sind. also ich werde es euch wissen lassen falls ich es trotzdem bin! aber was ich noch sagen wollte ich finde meine frauenärztin hat mich wirklich zu wenig informiert. sie hat mir sozusagen nur gesagt das die pilleneinnahme ok bei mir ist und sie mir verschrieben. ich habe zwar die packungsbeilage gelesen aber bis ins kleinste detail bin ich trotzdem nicht weil ich dache ich kann das ja dann immer noch nachlesen wenn ich mal eine pille vergessen habe. das man wenn man gv hat und danach in der 1. woche die pille vergisst schwanger werden kann wusste ich darum nicht. naja zum glück weiss ich es jetzt und hoffe ihr habt da bessere erfahrungen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2007 um 13:30
In Antwort auf lavin_12912160

Informieren
aso das beruhig mich ein wenig das die meisten hier nicht schwanger werden bzw sind. also ich werde es euch wissen lassen falls ich es trotzdem bin! aber was ich noch sagen wollte ich finde meine frauenärztin hat mich wirklich zu wenig informiert. sie hat mir sozusagen nur gesagt das die pilleneinnahme ok bei mir ist und sie mir verschrieben. ich habe zwar die packungsbeilage gelesen aber bis ins kleinste detail bin ich trotzdem nicht weil ich dache ich kann das ja dann immer noch nachlesen wenn ich mal eine pille vergessen habe. das man wenn man gv hat und danach in der 1. woche die pille vergisst schwanger werden kann wusste ich darum nicht. naja zum glück weiss ich es jetzt und hoffe ihr habt da bessere erfahrungen..

Die
meisten FA informieren einen über die Wirkungsweise der Pille nicht. Habe damals auch einfach die Packung in die Hand gedrückt bekommen und das wars dann. Keine Erklärung, wie die Pille eine Schwangerschaft überhaupt verhindert oder was ich tun muss bei Medikamenteneinnahme etc.
Bin nicht einmal gefragt worden, ob ich rauche oder regelmäßig Medikamente nehmen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2007 um 13:43
In Antwort auf thuy_11843485

Die
meisten FA informieren einen über die Wirkungsweise der Pille nicht. Habe damals auch einfach die Packung in die Hand gedrückt bekommen und das wars dann. Keine Erklärung, wie die Pille eine Schwangerschaft überhaupt verhindert oder was ich tun muss bei Medikamenteneinnahme etc.
Bin nicht einmal gefragt worden, ob ich rauche oder regelmäßig Medikamente nehmen muss.

Riskant
ist das nicht etwas riskant von den FA? so kann es doch viel schneller passieren das so ein "unfall" passiert. für mich wäre es eine katastrophe wenn ich schwanger wäre, ich habe nicht mal einen freund, bin erst 19 und möchte meine freiheit eigentlich noch etwas geniessen ! und zu allem übel wäre ich alleine an der schwangerschaft schuld weil ich ihm gesagt habe das ich die pille nehme, dies aber nicht korrekt getan habe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2007 um 13:53
In Antwort auf lavin_12912160

Riskant
ist das nicht etwas riskant von den FA? so kann es doch viel schneller passieren das so ein "unfall" passiert. für mich wäre es eine katastrophe wenn ich schwanger wäre, ich habe nicht mal einen freund, bin erst 19 und möchte meine freiheit eigentlich noch etwas geniessen ! und zu allem übel wäre ich alleine an der schwangerschaft schuld weil ich ihm gesagt habe das ich die pille nehme, dies aber nicht korrekt getan habe..

Finde
das auch nicht in Ordnung, allerdings kanns dem FA egal sein, ob man schwanger wird oder nicht, deshalb beraten die wenigsten, denke ich.
Was für einen Fehler hast denn gleich nochmal gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2007 um 14:02

..
mich hat auch niemand gefragt ob ich rauche oder andere medikamente nehme. er meinte nur warum sind sie hier da miente ich ich möchte die pille. dann sagte er ja ist ok sehe kein problem warum ich sie ihnen nicht aufschreiben sollte. dann meinte er 21 tage nehmen 7 tage pause. er erzählte mir nichts von möglichen wechselwirkungen etc. aber nun ja, selbst ist die frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. September 2007 um 23:49
In Antwort auf thuy_11843485

Finde
das auch nicht in Ordnung, allerdings kanns dem FA egal sein, ob man schwanger wird oder nicht, deshalb beraten die wenigsten, denke ich.
Was für einen Fehler hast denn gleich nochmal gemacht?

Zu spät
ich habe die pille zu spät nach der pause wieder genommen. aber daran bin ich leider alleine schuld, dass ich danach noch gv hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2007 um 13:20
In Antwort auf lavin_12912160

Zu spät
ich habe die pille zu spät nach der pause wieder genommen. aber daran bin ich leider alleine schuld, dass ich danach noch gv hatte

Das waren
die fünf Tage zu spät richtig?
Wie gesagt, eine Schwangerschaft ist nur dann wahrscheinlich, wenn du am Ende der 7 tägigen Pause, in den fünf Tagen wo du sie vergessen hast und in den 7 Tagen nach der Pause, wo du sie wieder genommen hast ungeschützten Verkehr hattest. Ansonsten ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. September 2007 um 21:48
In Antwort auf thuy_11843485

Das waren
die fünf Tage zu spät richtig?
Wie gesagt, eine Schwangerschaft ist nur dann wahrscheinlich, wenn du am Ende der 7 tägigen Pause, in den fünf Tagen wo du sie vergessen hast und in den 7 Tagen nach der Pause, wo du sie wieder genommen hast ungeschützten Verkehr hattest. Ansonsten ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich.

Also mal ehrlich
ich finde es im moment in meiner gegend echt nciht einfach einen anständigen FA zu finden
zuerst war ich ei dem gleich, bei dem mene mutter war, aber wie uahc meine mutter festgestellthat, war der eer aufs "kinder-auf-die-welt-bringen" aus und nicht auf das verhindern von schwangerschaften oder die beratung in den wechseljahren!
Nach langer suche habe ich jetzt eine sehr nette ärztin gefunden...
aber selbst in einer notfallklinik in der ich mir einmal die pille danach verschreiben lies, hat mir die ärztin etwas von meinem eisprung erzählt, obwohl sie wusste, dass ich die pille nehme...
das hat mich dann noch mehr verwirrt... also ich finde es echt schwer nen kompetenten arzt zu finden!!!
ich finde nicht, dass man sich mit dem näcstbesten zu frieden geben sollte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram