Home / Forum / Sex & Verhütung / Wieviel zeigen ist OK?

Wieviel zeigen ist OK?

17. November um 22:14

Hallo zusammen,

jeder Mann schaut sich gern leicht oder sexy bekleidete Frauen an. Da nahme ich mich nicht raus. Aber wieviel zeigen ist OK?

Zum einen interessiert mich was ihr bei euren Partnerinnen OK finden würdet und zum anderen, liebe Frauen, was findet ihr OK?

Als Beispiel nenne ich mal den Bikini String, oben ohne oder auch zeigen, dass man keine Unterwäsche trägt. Ich bin gespannt wie die Meinungen auseinander gehen.

lg

Top 3 Antworten

18. November um 11:24
In Antwort auf laurentiuz

Hallo zusammen,

jeder Mann schaut sich gern leicht oder sexy bekleidete Frauen an. Da nahme ich mich nicht raus. Aber wieviel zeigen ist OK?

Zum einen interessiert mich was ihr bei euren Partnerinnen OK finden würdet und zum anderen, liebe Frauen, was findet ihr OK?

Als Beispiel nenne ich mal den Bikini String, oben ohne oder auch zeigen, dass man keine Unterwäsche trägt. Ich bin gespannt wie die Meinungen auseinander gehen.

lg

Das kommt für mich immer auf die Situation an.

Ist ja ein Unterschied ob man zur Arbeit geht, zum Arzt oder feiern. 

Zu knapp oder zu sexy bekleidet oder oben käme für mich persönlich aber sowieso nicht in Frage. 
Etwas Fantasie möchte ich den Männern schon noch lassen. 
 

12 LikesGefällt mir

18. November um 11:24
In Antwort auf laurentiuz

Hallo zusammen,

jeder Mann schaut sich gern leicht oder sexy bekleidete Frauen an. Da nahme ich mich nicht raus. Aber wieviel zeigen ist OK?

Zum einen interessiert mich was ihr bei euren Partnerinnen OK finden würdet und zum anderen, liebe Frauen, was findet ihr OK?

Als Beispiel nenne ich mal den Bikini String, oben ohne oder auch zeigen, dass man keine Unterwäsche trägt. Ich bin gespannt wie die Meinungen auseinander gehen.

lg

Das kommt für mich immer auf die Situation an.

Ist ja ein Unterschied ob man zur Arbeit geht, zum Arzt oder feiern. 

Zu knapp oder zu sexy bekleidet oder oben käme für mich persönlich aber sowieso nicht in Frage. 
Etwas Fantasie möchte ich den Männern schon noch lassen. 
 

12 LikesGefällt mir

18. November um 11:30

Ganz unterschiedlich. Es kommt auf meine Stimmung und dem Anlass an. Im Sommer im Garten beim Grillen mit den Nachbarn verzichte ich gern mal auf den BH. Ohne String eigentlich nur zu Hause oder wenn ich schwimmen komme.

2 LikesGefällt mir

18. November um 12:48

Ohne BH ist für mich eher normal, weil ich fast nie einen trage.

4 LikesGefällt mir

18. November um 13:31

Kommt doch wirklich auf Situation und Lokation und nicht zuletzt auf gesellschaftliche Vorgaben an, welche Klamottage angemessen ist. Wie viel oder wie wenig derdiedas Einzelne wo und wie gerne tragen mag, oder nicht, bleibt doch davon unberührt. Die Ausgangsfrage indiziert also, dass der TE persönliche Interessen wissen will, aber nicht daran interessiert ist, ob machbar oder nicht. Gebt ihm schöne, geile Märchen und dann ist gut.
Ich passe mich kleidungstechnisch meinem Umfeld an, denn wie heisst es noch so schön? "Gehst du nach Rom, so mache es wie die Römer."
Gerne ganzjährig. Nicht im knappen Bikini in den Supermarkt und nicht im Bärenfellkostūm an den Strand, bei 40°C im Schatten.

Gefällt mir

18. November um 13:32
In Antwort auf foofoorella_14

Kommt doch wirklich auf Situation und Lokation und nicht zuletzt auf gesellschaftliche Vorgaben an, welche Klamottage angemessen ist. Wie viel oder wie wenig derdiedas Einzelne wo und wie gerne tragen mag, oder nicht, bleibt doch davon unberührt. Die Ausgangsfrage indiziert also, dass der TE persönliche Interessen wissen will, aber nicht daran interessiert ist, ob machbar oder nicht. Gebt ihm schöne, geile Märchen und dann ist gut.
Ich passe mich kleidungstechnisch meinem Umfeld an, denn wie heisst es noch so schön? "Gehst du nach Rom, so mache es wie die Römer."
Gerne ganzjährig. Nicht im knappen Bikini in den Supermarkt und nicht im Bärenfellkostūm an den Strand, bei 40°C im Schatten.

Axo: und "barfuss am ganzen Kõrper" auch nur dort, wo Alle naggisch sind.

1 LikesGefällt mir

18. November um 13:52

Kann mich meinen Vorpostern nur anschließen. Es hängt davon ab, in welcher Umgebung man sich befindet. Beim Ausgang am Wochenende ziehe ich mich durchaus gerne mal sexy an, ins Büro würde ich so niemals gehen. Dann spielt natürlich die Temperatur eine Rolle - dass ich im Winter weniger Haut zeige als im Sommer, muss klar sein. Daher ist die Frage des Threaderstellers ziemlich verfehlt.

Ach ja, und: In der Öffentlichkeit völlig nackt zu sein, ist nichts für mich.

1 LikesGefällt mir

20. November um 18:07

Also am Strand oder im Garten darf meine Partnerin gerne oben ohne sein, auch wenn der Garten gut einsehbar ist, das stört mich nicht.
Sie trägt auch im Alltag.. also Einkaufen gehen, mit dem Hund spazieren gehen, keinen BH. Bei der Arbeit oder wenn man länger ausgeht, trägt sie einen, außer es passt nicht zum Kleid, etc.
Unten Ohne trägt sie öfter mal, wenn es warm draußen ist und sie ein Sommerkleid oder Rock trägt. Finde das ganz normal. Man sieht ja trotzdem nichts.

1 LikesGefällt mir

20. November um 18:16

Zu hause trage ich nie einen BH, wenn ich raus gehe aber eigentlich immer. Am Strand trage ich auch einen Bikini, war allerdings auch schon zwei mal an einem FKK-Strand. Da trage ich natürlich keinen Bikini
Unten Ohne bin ich auch nie.

1 LikesGefällt mir

20. November um 18:20
In Antwort auf josi99

Zu hause trage ich nie einen BH, wenn ich raus gehe aber eigentlich immer. Am Strand trage ich auch einen Bikini, war allerdings auch schon zwei mal an einem FKK-Strand. Da trage ich natürlich keinen Bikini
Unten Ohne bin ich auch nie.

Warst du auch am FKK unten ohne?

Gefällt mir

20. November um 18:21
In Antwort auf josi99

Zu hause trage ich nie einen BH, wenn ich raus gehe aber eigentlich immer. Am Strand trage ich auch einen Bikini, war allerdings auch schon zwei mal an einem FKK-Strand. Da trage ich natürlich keinen Bikini
Unten Ohne bin ich auch nie.

Warst du dann auch am FKK nicht unten ohne?

Gefällt mir

20. November um 18:22

ja, logischerweise war ich da unten ohne. Wollte niemanden verwirren. Ich meinte mit dem letzten Satz, dass ich im Alltag nie unten ohne bin

1 LikesGefällt mir

20. November um 18:24
In Antwort auf josi99

ja, logischerweise war ich da unten ohne. Wollte niemanden verwirren. Ich meinte mit dem letzten Satz, dass ich im Alltag nie unten ohne bin

Hehe okay

Gefällt mir

21. November um 5:36

Denke auch kommt doch ganz auf die Situtation und das Umfeld an. Ist ja doch was anderes beim FKK oder zuhause ohne rumzulaufen als wenn du auf Arbeit bist.

1 LikesGefällt mir

21. November um 7:16

Wie die meisten hier schreiben, es kommt auf die Situation an. Beim Arbeiten zeige ich natürlich weniger als zuhause in meiner Wohnung oder im Urlaub am Strand. 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Verhütungsapp zeigt schwangerschaft an trotz Blutung
Von: happysammygirly
neu
20. November um 13:32

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen