Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Wieviel Sex ist normal?

Letzte Nachricht: 18. Januar 2006 um 16:39
L
lyric_11950602
15.12.05 um 18:20

Hallo,

ich habe eine Frage an euch, wie oft habt ihr mit eurem Partner Sex? Also, ich bin seit 2 Jahren mit meinem Mann verheiratet und seit 8 Jahren zusammen. Und wir haben sehr selten Sex, ca. 1 mal im Monat, aber wenn wir Sex haben ist das wircklich sehr schön. Früher hatten wir sehr oft Sex gehabt, fast jeden Tag oder sogar mehr mals am Tag. Und jetzt ca. seit 2 Jahre selten. Ist das bei euch auch so oder muß ich mehr Sorgen machen?

Mehr lesen

S
sylvie_12658539
16.12.05 um 7:32

Die Unlust kann an den Hormone liegen
Ich habe 6 Jahre die Pille genommen und hatte 2 Jahre den Nuvaring. Ich hatte nie Probleme mit Hormonen. Nach 8 Jahren hatte ich dann plötzlich keine Lust mehr auf Sex und wurde kaum noch feucht. Deshalb habe ich damit aufgehört. Warum Hormone/Pille nehmen zur Verhütung, wenn man dann kaum noch Sex hat???Mein Frauenarzt nahm meine Libidoverlust (Keine bzw. wenig Lust auf Sex) nicht ernst. Leider, sind die meisten Ärtze totale Pillenvernatiker. Ich denke ihnen geht es mehr ums Geschäft. Er wollte meine Unlust auf alles mögliche schieben, aber ich habe weder Streß noch Sorgen und bin mit meinem Freund auch noch gar nicht so lange zusammen und sehr glücklich.
Ich habe mir wahnsinnig viele Berichte im Internet durchgelesen (es gibt wirklich viele Frauen die an Sexunlust leiden) und bei den meisten hilft auch ein Pillenwechsel nichts. Bei mir kam die Lust übrigens nach 3 Wochen absetzen schon wieder und feucht wurde ich auch wieder.
Eine Spirale konnte ich mir erst nicht vorstellen, wollte aber nicht auf Dauer mit Kondomen verhüten. Ich habe mich sehr gut erkundigt und mir im Oktober 2005 die Gynefix Kupferkette einlegen lassen. Das war die besten Entscheidung und ich bin so happy!
Inzwischen ist mit meiner Lust wieder alles in Ordnung ich bin wie ausgewechselt! Ja mein Freund ist wirklich am staunen, kann oft nicht mehr genug von ihm kriegen. NIE WIEDER HORMONE, mir gehts ohne viel besser.

Gefällt mir

I
inaya_12837223
16.12.05 um 22:28

Der Durchschnitt...
... liegt meines Wissens bei 1,7 mal die Woche. Wie man das hinkriegt, weiß ich auch nicht.

Gefällt mir

L
lionne_12772701
18.12.05 um 21:29

Bei mir sind es..

..zur zeit so 3 oder 4 mal die woche. Mann mann mann bei 3x am tag, kommt man aus dem bett ja gar nicht mehr raus.

Gefällt mir

Anzeige
L
lyric_11950602
28.12.05 um 15:58

Ich weiß
auch gar nicht, was ich denken soll. Wir hatten schon seit mehr als 1 Monat kein Sex, mein Mann will natürlich, und ich eigenltich auch, aber wenn es dazu kommt habe ich keine Lust, ich denke einfach er verführt mich nicht so richtig, wie ich will. Wenn ich über Sex nachdenke, will ich es auch, aber wie gesagt, wenn es dazu kommt, kann ich nicht.

Gefällt mir

R
rupert_12096791
29.12.05 um 12:11

Wieviel Sex?
...ja, liebe Schnecke: die Bedürfnisse des Menschen reichen von 7 Mal täglich bis 7 Mal im Leben. Innerhalb dieser Spanne ist alles normnal!

Gefällt mir

A
an0N_1294961799z
29.12.05 um 15:25

Sorgen solltest du dir schon machen denke ich !
Hi !
Ich will dich ja nicht beunruhigen, aber Sorgen solltest du dir machen. Ich bin bereits seit 18 Jahren verheiratet und 19 Jahre mit meiner Frau zusammen. Wir können nicht davon berichten, dass unser Sex weniger geworden ist....
Bei Euch ist es ja drastisch gesunken. Ihr solltet Euch fragen, warum dies so ist und zwar gemeinsam. Irgendwo denk ich steckt hier ein Problem....

Baldige Besserung

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1294961799z
29.12.05 um 15:39

Nichts vermissen ...
Servus Bianca !

Ich will dir wirklich nicht ans Bein Pinkeln, aber wenn man nur ein mal im Monat Sex hat und nichts vermisst wie du schreibst, denk ich mal stimmt was nicht. Und in Sachen Sex kann man ja nur SEINE oder IHRE Erfahrungen berichten?
Schon klar, dass es Zeiten gibt, wo man miteinander weniger schläft, aber dennoch fehlt dann etwas. Ein Paar sollte immer danach trachten dass die 'Spannung' stimmt. Gerade bei deinem Hobby Bianca, ist dies ja enorm wichtig?

LG
Neo

Gefällt mir

L
lyric_11950602
29.12.05 um 16:11

Ich denke,
ich mache mir nur solche Gedanken, weil die ganze Gesellschaft sagt, dass man jeden Tag Sex haben muss und wenn man nur einmal im Monat hat, dann stimmt sofort etwas nicht.

Aber wir sind ja eigentlich zufrieden, sonst ist ja alles in Ordnung bei uns, wir unternehmen viel zusammen, oder sitzen kuschelig zusammen vom Fernseher, aber eben ohne Sex. Nur weil die ganze Gesellschaft denkt, man muss öfters Sex haben, sonst ist irgendwas nicht in Ordnung in der Beziehung, machen wir uns dann Gedanken,....aber wie gesagt, wenn wir Sex haben, ist der richtig intensiv und schön, nur eben sehr selten.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1294961799z
29.12.05 um 16:15

Alles fließt
Kannst du dir vorstellen, dass es Paare gibt, die glücklich und zufrieden sind, auch ohne Sex?
Eigentlich nein, wobei ich meine auch im Bereich SM (Domina wird ja nie gefickt ist es sex ... Ohne sexueller Spannung (zumindest im Alter wo man noch Sex haben kann) ohne diesen aus zu kommen? Kann ich mir nicht vorstellen.
Ohne täglichen Sex: Absolut ja
Nähe, Vertrauen und Geborgenheit gibt es ja auch bei Blümchen Beziehungen dies sollte in JEDER Partnerschaft vorhanden sein denke ich.
Wenn die Häufigkeit nach lässt verändert sich doch etwas? Die Anziehung? Das Vertrauen? Die Ruhe? Das Gefühl angezogen, bzw. anziehend zu sein? Irgend etwas muss sich verändert haben, sonst gäbe es keine Veränderung ...?
Auch wir haben Sex wenn wir Lust auf einander haben, das mit dem Kalender war nun der dominante Untergriff? *lol
Je länger man mit einem Menschen eine Partnerschaft feiert, desto intensiver und stärker wird sie, zumindest im Idealfall, ich mach mir um dich Bianca keine Sorgen, eher um deinen Sub, ob er es auch psychisch verkraftet, wenn du voll los legst. Aber das ist sein Risiko, dass er voll Wollust vertraglich eingegangen ist....
Ein paar Wochen keinen Sex zu haben kann die Spannung bei einem Paar drastisch erhöhen, wenn dadurch aber keine Spannung entsteht, dnn würde ich mich fürchten, verstehst du ?

LG
Neo

Gefällt mir

F
filib_12180119
29.12.05 um 16:38

Normal gibt's nicht!!!
das hat doch schon der olle Kinsey in den 50ern rausgefunden (guck dir ruhig mal den Film an, ist recht sehenswert). Neulich gabs doch auch so ne komische weltweite Befragung, wie oft man Sex hat, da kamen so 110x pro Jahr im Schnitt raus (Frankreich führend, Deutschland im Mittelfeld, Japan hinten). Ich persönlich halte solche Befragungen eher dafür geeignet, die Unehrlichkeit der Leute zu belegen. In meiner Beziehung isses im übrigen auch mal fast täglich und dann wieder wochenlang gar nicht, was von unterschiedlichen Dingen abhängt. Na und?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1294961799z
29.12.05 um 16:43

Auch du hast Recht ....
Treffen wir uns in der Mitte?

Nur soweit kann ich das nicht stehen lassen. Du schreibst: Der Druck, dem anderen etwas beweisen zu müssen, ist weggefallen. Ich muss nicht mehr mit meinen Partner ins Bett gehen, damit ich ihm meine Liebe beweise, verstehst du?
Ich verstehe was du hier schreibst, aber nachvollziehen kann ich es nicht. Ich kann mir kaum vorstellen je solch einen 'Druck' zu spüren. Wenn ich einer Frau zeigen will dass ich sie Liebe, schenke ich ihr eine Rose, oder umarme sie oder denke einfach intensive an sie und was ich ihr gutes tun kann, sage ihr dass ich sie liebe. Scherzhaft gesagt: In deinem Fall in Ruhestellung gehen und auf den Plug warten *lol (ohne dich verarschen zu wollen)

2 Fragen habe ich aber dennoch an Dich Bianca, kannst ja auch via PN antworten.
Was sagt dein Mann dazu, dass du einen SUB hast? Eigentlich müsste er ja auch devot angehaucht sein, weil ein DOM bzw. ein Blümchentyp tut sich doch auch sicherlich schwer wenn seine Frau Abends aus geht um ihren SUB zu quälen?

LG
Neo

P.S.: Vielleicht hat unsere Diskussion doch auch die gestellte Frage etwas von anderen Seiten bzw. von oben beleuchtet und nicht nur auf Zahlen reduziert stehen gelassen .....

Gefällt mir

A
an0N_1294961799z
29.12.05 um 16:53

Danke
hat mich sehr interessiert.
Danke für Deine Offenheit

LG
Neo

Gefällt mir

Anzeige
G
gene_12654786
29.12.05 um 17:03

Mach dir keinen kopf
über die gesellschaftlichen "Normen" die ihrgend ein durchgeknallter PR Futzi ihrgendwann mal auf die leinwand gebracht hat und jetzt jeder denk er müsse einem schönheitsideal hinter rennen oder 10 mal am tag sex haben etc. wenn du zufrieden bist wirklich zufrieden dann leb dein leben und geniese es.

MFG
PR Futzi hasser Weil kan plan von der welt.

Gefällt mir

L
liddy_12245218
30.12.05 um 17:23

Hiiiiiiiii
Also ich kann dir sagen vielleicht geht dein Mann zu einer Anderen. Kann ja sein weiß man ja nicht! ich würde dir raten vergebe deinem Mann SEX-Verbot vielleicht kommt er dann von alleine an! und wenn nicht dann denke an meine worte..*andere*!!!

Gefällt mir

Anzeige
S
sora_12366813
18.01.06 um 16:39

Hallo
also ich habe mit meinem freund mindestens 4-7 mal am tag sex (natürlich nur wenn die zeit dazu reicht)
sind allerdings auch erst ein halbes jahr zusammen.
ich denke dass es normal ist wenn man so viele jahre zusammen ist,dass dannder sex wenger wird.aber 1 mal im minat ist schon sehr wenig

1 -Gefällt mir

Anzeige