Forum / Sex & Verhütung

Wieviel SB findet ihr bei eurem Partner ok?

19. Januar 2020 um 22:58
In Antwort auf

"schlechte Pornos", da macht uns alle neugierig! Wo gibts denn "gute Pornos"??

Die Geschmäcker sind da sicherlich unterschiedlich, aber die Frage ist berechtigt. Und ja, es gibt sie, diese Filmchen, die man auch als Frau schauen kann. Es sind nicht viele, weniger als ich Finger an einer Hand habe, ich schaue sie auch nicht oft. Es kommt auf meine Stimmung an.

Gefällt mir

Mehr lesen

20. Januar 2020 um 11:08
In Antwort auf

Die Geschmäcker sind da sicherlich unterschiedlich, aber die Frage ist berechtigt. Und ja, es gibt sie, diese Filmchen, die man auch als Frau schauen kann. Es sind nicht viele, weniger als ich Finger an einer Hand habe, ich schaue sie auch nicht oft. Es kommt auf meine Stimmung an.

Ich sehe absolut keine Pornos. Meine Anregungen zur Erregung entnehme ich aus dem "Life live", wenn ich durch CIty und Einkaufscenter schlendere, die entgegenkommenden Leute mustere und diese auf mich schauen und sich sogar umdrehen der zu einer Tasse Cafe mich einladen und liebevoll plaudern.

Gefällt mir

20. Januar 2020 um 14:50
In Antwort auf

Ich sehe absolut keine Pornos. Meine Anregungen zur Erregung entnehme ich aus dem "Life live", wenn ich durch CIty und Einkaufscenter schlendere, die entgegenkommenden Leute mustere und diese auf mich schauen und sich sogar umdrehen der zu einer Tasse Cafe mich einladen und liebevoll plaudern.

sehr schön ;P

Gefällt mir

20. Januar 2020 um 21:43
In Antwort auf

Ich sehe absolut keine Pornos. Meine Anregungen zur Erregung entnehme ich aus dem "Life live", wenn ich durch CIty und Einkaufscenter schlendere, die entgegenkommenden Leute mustere und diese auf mich schauen und sich sogar umdrehen der zu einer Tasse Cafe mich einladen und liebevoll plaudern.

Ich entnehme meine Anregungen auch gerne aus dem Real Life, da hast du absolut Recht. Andere Dinge, die ich zur Anregung nutze, ist das Kopfkino, durch selbst erlebtre Dinge. Die ich mir durchaus auch aufschreibe, und schon das Schreiben kann sehr erregend sein.

Aber manchmal, doch wirklich, steht mir der Sinn nach einem Filmchen. Wobei ich weiß, was ich dann sehen möchte. Ich stöbere nicht im Netz nach etwas brauchbarem. Was ich dann vielleicht auch gar nicht finde und dann ist die Lust unverrichteter Dinge dahin. Dann kann man es mal machen. Kommt alle paar Monate mal vor.

Gefällt mir

20. Januar 2020 um 21:56

Schaut ihr nur Filme oder auch live?

Gefällt mir

21. Januar 2020 um 11:37
In Antwort auf

Schaut ihr nur Filme oder auch live?

Ich schaue weder Filme, noch "live" bei anderen zu. Meine Erregungen kommen aus dem "direktem Leben" in der Öffentlichkeit, beim City-Bummel, im Cafe immer dann, wenn ich auf mich eindruckmachenden  Menchen begegne.
(Habe ich in meinem Beitrag weiter oben auch so gemeint)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers