Home / Forum / Sex & Verhütung / Wieviel Männer bringen auf Wunsch Frauenartikel mit?

Wieviel Männer bringen auf Wunsch Frauenartikel mit?

17. August um 15:30

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

17. August um 15:46

Für mich ist es völlig normal, dass die Männer mir solche Produkte vom Einkaufen mitbringen. Das hat bisher noch jeder ganz selbstverständlich gemacht. Manchmal war es zwar nicht so hundertprozentig das, was ich wollte, denn gerade bei Binden, Slipeinlagen usw. gibt es ja doch haufenweise verschiedene Produkte, die Männer überfordern können, wenn sie nicht mal wissen, was was ist. Aber mit ein paar Erklärungen hat das meist auch ganz gut funktioniert.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

17. August um 15:46

mach ich fast wöchentlich für meine freundin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 15:49
In Antwort auf lauras1999

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

Ich seh da kein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 16:00

Ich habe damit auch keine Probleme. Ich habe sowohl Tampons, Binde LH-Tests und Schwangerschfttests gekauft. Als ich mich damit noch nicht auskannte, habe ich Fotos der Packung aufs Handy bekommen. Hab nie was Falsches gekauft. Bei den Schwangerschftstests kannte ich mich sogar besser aus, weil ich vor fälliger Regel lieber einen Frühtest als einen Clearblue gekauft hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 16:09

Ich habe auch keine Probleme damit. Wir haben eine gemeinsame Einkaufsapp, und wenn ich grad den Einkauf erledige bringe ich mit was benötigt wird. Da wir schon länger zusammen sind, weiß ich auch was se verwendet. Sollte doch mal was unklar sein, hab ich auch keine Scham im Geschäft den Anruf zu tätigen um nachzufragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 16:18

Mein Liebster hat da auch keine Probleme mit. Er besorgt auch alles was ich benötige. Das war nie ein Thema bei uns.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 16:25
In Antwort auf lauras1999

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

Das ist überhaupt kein Thema, das ist doch gar nicht dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 17:36

Wo ist da das Problem?
Es sollte nur eindeutig klar sein, welches Produkt sie sich wünscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August um 11:33

Bei uns ist es so, dass ich zumeist den Einkauf übernehme. Wenn er aber dann doch mal einkaufen muss, dann hat er aber auch keine Probleme, Damenprodukte mitzubringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August um 14:04
In Antwort auf lauras1999

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

"Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen."

Hier werden ja wirklich die brennenden Fragen der Welt geklaert!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. August um 22:45
In Antwort auf lauras1999

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

Das ist bei uns völlig normal, wenn es auf unserer Einkaufsliste steht und mein Schatz einkaufen geht, dann bringt er natürlich auch mal Tampons oder andere Dinge mit, die ich brauche. Ich bringe ja schließlich auch Bier mit, ohne dass ich mich dafür schämen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August um 10:39
In Antwort auf lauras1999

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

Warum den nicht? Jede Frau braucht diese Sachen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August um 12:41
In Antwort auf corrisande

Für mich ist es völlig normal, dass die Männer mir solche Produkte vom Einkaufen mitbringen. Das hat bisher noch jeder ganz selbstverständlich gemacht. Manchmal war es zwar nicht so hundertprozentig das, was ich wollte, denn gerade bei Binden, Slipeinlagen usw. gibt es ja doch haufenweise verschiedene Produkte, die Männer überfordern können, wenn sie nicht mal wissen, was was ist. Aber mit ein paar Erklärungen hat das meist auch ganz gut funktioniert.

hi du es sollte ganz normal sein, genauso normal sollte es sein das frauen kondome kaufen,und sicherheitshalber zur hand haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August um 12:47
In Antwort auf lauras1999

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

Ja da ist doch nix dabei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August um 13:24

Ist kein Ding, solange ich weiß, was ich mitbringen soll.

Wenn es dann drum geht, irgend eine Farbe an Nagellack oder so selbst auszusuchen, dann kann das nur schief gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August um 13:33

So war's auch gemeint... bzw. dass es mir egal ist, was ich mitbringen soll. Ich bring alles mit, was es dort zu kaufen gibt. Problematisch wird es nur, wenn so diffuse Wünsche z.B. nach einem hellen Nagellack (natürlich nicht ZU hell) an mich gestellt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August um 14:06

Einmal das ... und zum anderen kommt es sicher vor, dass sie gerne einen hellen, rosa Nagellack mit glitzer will, vorm Regal steht und dann aber mit einem matten, grünen Nagellack nach Hause kommt... ich sage nicht, dass das bei mir oder generell bei Männern unbedingt besser sein muss. Sowas muss man aber trotzdem am geschicktesten selbst machen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. August um 17:28

Ist bei uns Gang und Gebe. Er kauft die Drogerieartikel 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August um 17:58
In Antwort auf lauras1999

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

So erwachsen sollte man,n Sein! Ich bring alles mit was Schatz benötigt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August um 18:09

Tampons oder auch genannt Dämmwolle für Papas Hobbyraum .. 😎🤗

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 14:30

Wo ist das Problem ?
Ich kaufe auch sogenannte Damenhygenieartikel .
In laufe der Jahre weiß ich auch was und welche sie benutzt . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 13:46
In Antwort auf lauras1999

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

Da spricht doch nichts dagegen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 13:53
In Antwort auf lauras1999

Als ich heute morgen bei meiner Freundin war, bat sie ihren Freund Tampons aus der Drogerie mit zu bringen. Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen.
Wie stehts bei euch damit?

Banale Rückfrage: Wo ist das Problem?

Hat ihr Freund sich geweigert?

Banale Rückfrage 2: Wieviel Frauen bringen Kondome aus der Drogerie mit?

Banale Rückfrage auf die Banale Rückfrage 2: Wo ist das Problem heutzutage?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 13:55
In Antwort auf sara88

"Da habe ich mich gefragt, wie viele Männer in der Drogerie Tampons, Binden, Schwangerschaftstests und ähnliches mitbringen."

Hier werden ja wirklich die brennenden Fragen der Welt geklaert!

@sara88.

Sehe ich auch so. Spannend würde die Frage nur, wenn sich der Freund geweigert hätte mit der Begründung, das sei "Weiberkram". Dann hätten wir nämlich einen ganz anderen spannenderen Diskussionsstoff.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober um 23:53

Ich bin ja wohl einer der älteren Semester hier. Aber das habe ich schon vor Jahrzehnten so gemacht und eingekauft. Da war das noch nicht so selbstverständlich wie heute. Wobei ich bemerke das es wieder rückläufig ist, genau wie die Freizügigkeit.

wünsche allen ein schönes Wochenende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober um 10:54

Mein Partner hat damit überhaupt keine Probleme. In der Regel versuche ich aber trotzdem das selbst zu kaufen und immer genug da zu haben, sollte das mal nicht der Fall sein, ist das für ihn kein Problem und er hat mir das richtige mitgebracht. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
HILFE! Kondom um Nuvaring gewickelt
Von: lollyx4
neu
12. Oktober um 10:37
Kondom gerissen + Nuvaring
Von: lollyx4
neu
12. Oktober um 10:10
Pille Lilia- Eure aktuellen Erfahrungen 2019
Von: hamstimami19
neu
11. Oktober um 15:07
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen