Home / Forum / Sex & Verhütung / Wieso Zwischenblutung? Einnahmefehler bei Pille?

Wieso Zwischenblutung? Einnahmefehler bei Pille?

13. Dezember 2012 um 20:41

Hi Leute...

ich weiß gerade nicht weiter...

Ich nehme schon seit über 2 Jahren die Pille. Letztens ist es mir zum Ersten Mal passiert, dass ich die Pille zweimal vergessen habe. Um genau zu sein -

am 18. und am 19. November vergessen, am 20. habe ich meine Blutung bekommen. Am 18. wäre der Beginn der 3. Einnahmewoche gewesen, deswegen habe ich den Blister mehr oder weniger abgebrochen, 7 Tage Pause gemacht, und dann wieder von vorne angefangen - die letzten 7 Pillen und gleich im Anschluss einen neuen Blister, also insgesamt 18 (7+11).

Jetzt habe ich heute schon wieder meine Tage bekommen. Obwohl ich die Einnahme nie vergessen habe oder sonstiges. Was würdet ihr an meiner Stelle tun?! Hätte ich die Einnahme im November nicht abbrechen sollen?!

13. Dezember 2012 um 22:46

Wenn ich das richtig
verstanden habe, bist du nach 14 Pillen in die Pause gegangen?!? - Das ist schon in Ordnung so!

Zwischenblutungen können vorkommen! Hattest du in letzter Zeit Stress oder sonst irgendwelche Ereignisse, die deinen Körper aus seiner gewohnten Ruhe gebracht haben können?

Tun würde ich erstmal gar nichts. Abwarten, ob die Blutung bald wieder aufhört und andernfalls beobachten, was passiert, wenn du nach der kommenden Pause den nächsten Blister nimmst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2012 um 18:36

Jeden Monat Zwischenblutungen
hey,

ich könnt kotzen, ich nehm seit etwa 4 jahren jetzt die Pille (immer mal wieder verschiedene) aber seit etwa 4-5 Monaten habe ich jeden Monat so in der Mitte des Zyklus Zwischenblutungen und meist halten sie dann auch an bis ich meine Periode bekomm. Ich war schon beim FA erst hieß es , ich wäre wohl arg gestresst gewesen wegen Umzug etc., dann kam ich wieder, dann gab er mir den NuvaRing, hat auch nicht funktioniert, ich bin wieder gekommen, dann meinte er ja das ham viele Frauen, da müssen wir halt solange ausprobieren mit den Pillen bis eine passt. dann hab ich die Veletta oder so gegrigt... hat ein Monat gehalten und dann wieder das selbe nun nehme ich die Trigoa, hab darüber nur gutes gelesen aber seit heute habe ich sie wieder. un es ist heute der 9. Einnahmetag.

ich weiß nicht mehr weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 10:50
In Antwort auf olek_12286513

Jeden Monat Zwischenblutungen
hey,

ich könnt kotzen, ich nehm seit etwa 4 jahren jetzt die Pille (immer mal wieder verschiedene) aber seit etwa 4-5 Monaten habe ich jeden Monat so in der Mitte des Zyklus Zwischenblutungen und meist halten sie dann auch an bis ich meine Periode bekomm. Ich war schon beim FA erst hieß es , ich wäre wohl arg gestresst gewesen wegen Umzug etc., dann kam ich wieder, dann gab er mir den NuvaRing, hat auch nicht funktioniert, ich bin wieder gekommen, dann meinte er ja das ham viele Frauen, da müssen wir halt solange ausprobieren mit den Pillen bis eine passt. dann hab ich die Veletta oder so gegrigt... hat ein Monat gehalten und dann wieder das selbe nun nehme ich die Trigoa, hab darüber nur gutes gelesen aber seit heute habe ich sie wieder. un es ist heute der 9. Einnahmetag.

ich weiß nicht mehr weiter...

Es gibt Frauen,
die vertragen die Pille einfach nicht. Da kannst du leider auch gar nichts daran ändern. Ich hab mal irgendwo gelesen, wenn man 5 verschiedene Pillen ausprobiert hat, kann man im allgemeinen von einer Pillenunverträglichkeit ausgehen.
Vielleicht besprichst du ja mal mit deinem FA welche anderen Verhütungsmethoden für dich in Frage kämen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen