Home / Forum / Sex & Verhütung / Wieso ist ein deutsches mädchen für die ein "leckerbissen"

Wieso ist ein deutsches mädchen für die ein "leckerbissen"

17. Oktober 2007 um 16:20

mit "die" meine ich jetzt männer aus dem arabischen raum und vor allem auch türken. wenn eine 20jährige, die eigentlich viel jünger aussieht, da kurz allein am strand liegt, kriegen die typen schon 'ne latte... mal angenommen, das mädchen sieht europäisch aus (sehr helle haut, braune augen, schulterlange rotbraune haare, viel busen) und wirkt zudem noch richtig jung... so dass die kerle dahinter unschuld und reinheit vermuten. weshalb sind die da so geil drauf?

17. Oktober 2007 um 16:23

Juchhu
endlich mal wieder ein rassistischer Beitrag.
Hatten wir lange nicht.

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 16:42

Ich würde nicht einmal sagen,
dass ein deutsches Mädchen ein Leckerbissen ist. Vielmehr ist die urlaubende Europäerin speziell in Nordafrika für die dortigen Männer eine Chance ins "gelobte Land" zu kommen. Sie sind so geil darauf, weil sie ihrem Leben entfliehen möchten.

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 16:42

Und, wo haste die untergebracht?
Das regelt der Markt?
Wenn ich also mit jemandem anbandeln will, frage ich vorher den Wirtschaftsminister?

Und weshalb Europäer Asiatinnen mögen, sieht man an den Bumsbombern, die in Bangkok Kinder "beglücken". Die Flieger könnte man doch dem Schäuble geben, oder?

Also für mich ist das keine Frage der Abstammung sondern des einzelnen Individuums.

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 17:15

Ganz einfach
Bevor meine Tochter einen tunesischen Lover anschleppte konnte ich mit dem Begriff "Bezness" auch nix anfangen.
Erst als es 5 Minuten davor war, dass sie aus lauter Liebe zu ihm ihr Haus und Auto verkauft hätte, habe ich mich (zwangsläufig) mit diesen DIngen auseinandersetzen müssen.
Nachdem ihrem feurigen Lover dann klar wurde, dass es nix wird mit der vielen Kohle war die Liebe blitzartig verflogen, zum (sich drei Monate hinziehenden) Abschied gabs dann noch die obligaten Ohrfeigen.

Achja, eure Rassismus-Leier könnts gleich wieder abstellen. Ich poste keine Vorurteile, nur selbst erlebtes.

Gruß

Agustabell

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 17:51

Finde ich gar nicht schlecht
die deutschen mädchen gehen aber auch sehr offen mit ihrer sexualität um was nicht direkt schlecht ist aber...
welche banane würdet ihr essen?
die an der viele wespen essen oder eine gschlossene an der keine wespe sitzt und frisst könnt euch entscheiden?

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 20:25

Dee
gebe Dir recht, hier gibt es welche unter uns Männer die bekommen schon ne Latte bei einen rostigen Damenrad

Kurer

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 20:35

Ha
Gute Mädchen tuens im Bett , Böse überall.

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 20:38

Ich denke
bei den Türken ist es eindeutig die Sexualmoral. Nicht selten wird den Jungs vom Vater gesagt, sie sollen sich erst mal bei den deutschen Mädchen "austoben", denn die sind eh "schmutzig" (das ist kein Vorurteil, sondern ich kenne solche Fälle!). Um Sexualität wird eben ein riesen Bohei gemacht mit der Differenzierung schmutzig/rein und vor allem eine extreme Differenzierung von männlich/weiblich zuungunsten der Frauen und Mädchen. Dahinter stecken also kulturelle/religiöse Prägungen, weniger die äußerliche Attraktivität.

Gefällt mir

17. Oktober 2007 um 20:42
In Antwort auf schnarchhahn

Juchhu
endlich mal wieder ein rassistischer Beitrag.
Hatten wir lange nicht.

Schnarchhahn
was hat den das mit "Rassen" zu tun? Ich dachte "Rassen" gibts nicht?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hilfsmittel zur Selbstbefriedigung
Von: serkan9
neu
17. Oktober 2007 um 16:18

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen