Home / Forum / Sex & Verhütung / Wieder nicht geklappt. tipps?

Wieder nicht geklappt. tipps?

30. März 2011 um 16:16

Als mein freund da war, (wir haben eine fernbeziehung) haben wir versucht miteinander zu schlafen, aber es hat nicht geklappt er ist immer wieder 'weggerutscht' oder es ging einfach nicht rein. Schon wieder. Hat irgendjemand tipps fuer mich? Ich meine... man kann ja nicht 'zu eng' sein und ich habe nicht wirklich lust mit meiner Frauenaerztin zu reden. Wenn da was nicht in ordnung waer haette sie doch was gesagt. Ich weiss nur dass sie meinte ich soll tampons benutzen... ob das auf irgendwas hinweist?
Bin einfach verzweifelt^^ vll. kann jemand mir helfen.
danke im vorraus

30. März 2011 um 17:07

Klappt`s
in der reiterstellung auch nicht? die fand ich beim ersten mal perfekt, ging einfacher als alles andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 17:30

Ich kenne das auch.
Als mein Freund und ich das erste mal miteinander schlafen wollten, hat das auch nicht funktioniert weil "er" immer wieder einfach weggerutscht ist.
Ich würde vermuten, dass das an der "Aufregung" lag, weil es ja doch etwas besonderes war
Wir haben es einfach immer wieder probiert und irgendwann hat es dann auch geklappt Also einfach weiter probieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 18:58


wenn du keine lust hast mit einem arzt zu reden, dann hat sich der fall eh schon erledigt weil das zeigt dass du doof bist und keinen rat annimmst.
dass ein frauenarzt ganz direkt sagt man soll tampons benutzen kann ich mir auch nicht vorstellen, was sollte das für einen sinn haben?
also rede mit deinem frauenarzt, oder lass es und habe weiter dein problem.
du könntest ja auch mal einfach die dinge bzw. sein ding selbst in die hand nehmen und ihn reinschieben, wenn er den eingang nicht findet(wie haben das nur unsere vorfahren geschafft ohne hilfe ausm internet und frauenärzten? )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2011 um 19:58
In Antwort auf ania_12493630


wenn du keine lust hast mit einem arzt zu reden, dann hat sich der fall eh schon erledigt weil das zeigt dass du doof bist und keinen rat annimmst.
dass ein frauenarzt ganz direkt sagt man soll tampons benutzen kann ich mir auch nicht vorstellen, was sollte das für einen sinn haben?
also rede mit deinem frauenarzt, oder lass es und habe weiter dein problem.
du könntest ja auch mal einfach die dinge bzw. sein ding selbst in die hand nehmen und ihn reinschieben, wenn er den eingang nicht findet(wie haben das nur unsere vorfahren geschafft ohne hilfe ausm internet und frauenärzten? )

Umm...
ich muss ja nicht direkt n arzt fragen, gib auch menschen die mir hier einen rat geben^^
was weiss ich. die aerztin hat das gesagt. aus welchem grund? woher soll ich das wissen. damit es sich weitet, ka. erfunden ist es nicht.
hab ich ja versucht. hat nicht geklappt. so doof bin ich auch nicht.
wir leben nicht mehr im 16. jahrhundert. ich brauche hilfe und stelle hier ne frage. solche antworten bringen gar nichts btw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 4:41

Fragezeichen
Vielleicht musst du noch etwas ausholen, denn so ganz verständlich ist mir nicht alles.

Was hat das mit den Tampons zu bedeuten? Was heisst abrutschen?

Wenn er abrutscht, dann nimm ihn in die Hand und führ ihn ein - oder er macht das ...

Ist er nicht steif genug, ist er krumm? Bist du nicht feucht genug? Vielleicht sollte er dich vorher lecken oder anders anheizen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 12:44

Hallo Sprita
Ist das Dein erster Freund? Wenn nicht wie war das bei Deinen Ex?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 14:44
In Antwort auf flunky2

Hallo Sprita
Ist das Dein erster Freund? Wenn nicht wie war das bei Deinen Ex?

Ja
es ist die erste richtige beziehung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 6:53

Haha
nee ich bin 18 und weiblich^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 8:49

Ist der penis deines freundes
denn richtig steif? ich kenn das mit dem wegrutschen wenn der penis nicht steif genug ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 16:52

Hey
ja ich bin jungfrau und es hat wehgetan und es kann sein dass ich mich unbewusst verkrampft hab aber solche antworten braucht man echt nicht. man postet um tipps zu bekommen, nicht um beleidigt zu werden. nur so btw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2011 um 16:07


wenn's keine liebe waere, waer ich nicht mit ihm zusammen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 8:21

Mhh
ich denke nicht dass es mit liebe zusammenhaengt^^ da steckt bestimmt etwas anderes dahinter, wie die anderen leute hier kommentiert haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 10:16

Hast du dich schon untersuchen lassen?
Die Tochter von der Arbeitskolleging meiner Mutter hatte das auch. Die hat wie oft versucht mit ihrem Freund zu schlafen. Aber es ging nie. Und bei einer Untersuchung wurde festgestellt das sie keinen oder zu kleinen ( so genau weiß ich das auch nicht.) Scheideneingang hatte.
Sie wurde dann operiert und ihr wurde ein künstlicher Scheideneingang geformt.
vielleicht ist das bei dir ja auch denkbar.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 15:31
In Antwort auf gloria_12069083

Hast du dich schon untersuchen lassen?
Die Tochter von der Arbeitskolleging meiner Mutter hatte das auch. Die hat wie oft versucht mit ihrem Freund zu schlafen. Aber es ging nie. Und bei einer Untersuchung wurde festgestellt das sie keinen oder zu kleinen ( so genau weiß ich das auch nicht.) Scheideneingang hatte.
Sie wurde dann operiert und ihr wurde ein künstlicher Scheideneingang geformt.
vielleicht ist das bei dir ja auch denkbar.

lg

Ich
weiss nicht. ich war schon beim frauenarzt und wurde untersucht. wenn da was waere haette sie da doch etwas gesagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 17:20
In Antwort auf sprita

Ich
weiss nicht. ich war schon beim frauenarzt und wurde untersucht. wenn da was waere haette sie da doch etwas gesagt...

Hätt ja sein können
das du noch nicht untersucht wurdest. viele mädels haben da angst davor und zögern das solange es geht hinaus.

aber ich denk auch dass da etwas aufgefallen wäre und du darüber informiert worden wärst.
würd mir dann darüber glaub ich auch keine gedanken mehr machen. also über meine vermutung.
wollt dir das nur mitteilen, das es sowas eben auch hätte sein können.

wünsch dir viel glück damit es demnächst mal klappt.
macht euch nicht so viele gedanken und auch nicht soviel druck.dann wird das schon.haben schon so viele andere vor euch geschafft

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 17:28
In Antwort auf sprita

Ich
weiss nicht. ich war schon beim frauenarzt und wurde untersucht. wenn da was waere haette sie da doch etwas gesagt...

Ich
wär mir da nicht sooo sicher...kommt immer ein wenig auf den arzt an. manche haken von allein nach, bei anderen wiederum muss man ein problem konkret ansprechen, damit sie dahingehend untersuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 20:02

Nehmt euch doch mal den Druck weg...
Oralsex und verwöhnen mit den Fingern (mit Gleitgel) und es klappt dann schon von selbst..

Wenn es wirklich an der Enge liegt, sollte er dich erst mal mit 1 bis 3 Fingern verwöhnen, das entspannt dich und dehnt es etwas.(auch für ihn geht dann vielleicht der Druck weg).
So macht machen die meisten es auch bei den ersten Schritten zum Anal6)

Und nätürlich kannst du es auch für dich in Ruhe mal probieren alleine, damit du nicht so angespannt bist.
Ob du dafür Finger, Vibrator oder Gemuse/Kerze(mit Condom und Gleitcreme) ist dir, ist nicht schlimmes dabei..

Beim Sex sollte man sich für nichts schämen, den die Lust und Leidenschaft söllte kennen.
Streichel dich selber, und entdecke wie es dafür sorgt das du dich immer weiter öffnen kannst.

Drück dir die Daumen, VG Rainbowsearcher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2011 um 20:24
In Antwort auf gloria_12069083

Hätt ja sein können
das du noch nicht untersucht wurdest. viele mädels haben da angst davor und zögern das solange es geht hinaus.

aber ich denk auch dass da etwas aufgefallen wäre und du darüber informiert worden wärst.
würd mir dann darüber glaub ich auch keine gedanken mehr machen. also über meine vermutung.
wollt dir das nur mitteilen, das es sowas eben auch hätte sein können.

wünsch dir viel glück damit es demnächst mal klappt.
macht euch nicht so viele gedanken und auch nicht soviel druck.dann wird das schon.haben schon so viele andere vor euch geschafft

lg


danke ich denke auch dass es der druck war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2011 um 13:41


danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Tipps zum ersten mal??
Von: sprita
neu
9. Februar 2011 um 18:58
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen