Home / Forum / Sex & Verhütung / (wieder mal) ein Blasen-thread...

(wieder mal) ein Blasen-thread...

31. Juli 2007 um 11:22

Hallo, ich bin nun schon eine Weile mit meinem Freund zusammen, und wir haben auch schon eine Weile sex miteinander. Er verwöhnt mich richtig und geht auch schon mal mit dem Mund 'zur sache'. Ich will ihm mal dafür danken und uns einen schönen abend machen, und dann will ich ihm auch einen blasen.
Das Problem ist nur, ich habe noch niemandem einen geblasen und ich habe KEINEN PLAN, wie ich das anstellen soll. Soll man da saugen, mit dem mund rauf und runter auch mal effektiv blasen (mit offenem oder geschlossenem Mund???) soll man da auch die hand zur hilfe nehmen oder nur mit der zunge die eichel 'streicheln'? Darf man eventuell sogar ein bisschen knabbern????
Mich beschäftigt das so sehr, weil er der beste freund der Welt ist und ich ihn echt gern habe. Er ist immer so rücksichtsvoll beim Sex und auch sonst.
hoffe ihr könnt mir helfen (also dass ihr mir helfen KÖNNT weiss ich ja, aber bitte tuts auch...)
herzlichst
frauenpower5

31. Juli 2007 um 11:38

Danke
für die schnelle Antwort. Werd ihm sagen, er soll mir berichten wies ihm gefällt. Er wird so lieb und verständnisvoll reagieren wie immer. *schmacht* Pornos gucken ist nicht so mein Ding aber auf den Rest werde ich hören.
herzlichst und dankbar
frauenpower5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 11:44
In Antwort auf sappho_12285037

Danke
für die schnelle Antwort. Werd ihm sagen, er soll mir berichten wies ihm gefällt. Er wird so lieb und verständnisvoll reagieren wie immer. *schmacht* Pornos gucken ist nicht so mein Ding aber auf den Rest werde ich hören.
herzlichst und dankbar
frauenpower5

Aber
pass wirklich auf die Zähne auf.

Ich als Mann weiss wovon ich rede ^^

Jede Berührung mit den Zähnen kann saumäßig wehtun ^^

Also, probiers aus und hab Spass

Mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 18:09

Ist nicht so einfach zu beschreiben...........

Zunächst einmal:
bei allem was Du mit ihm machst, ist es wichtig, ihm zu zeigen, wie sehr Dich das auch selbst anturned! Vermittle ihm den Eindruck, dass es Dir selbst mindestens genau so gefällt, Dich mit seinen edlen Teilen zu beschäftigen, wie ihm. Blick ihm dabei immer wieder in die Augen
Lecke zunächst mit Deiner ganzen Zunge von unten an seinem Schaft entlang, umkreise seine Eichel dann mit Deiner Zungenspitze. Vergiss dabei nicht, auch seine Hoden mit einzubeziehen - in den Mund nehmen oder umfassen und leicht kneten kommt meisten ganz gut.
Jetzt kannt Du mit Deiner Zunge über die Unterseite seiner Eichel lecken, am Bändchen also, weil dort sehr viele Nerven angesiedelt sind und die Reize entsprechend intensiv wirken. Vor dort aus lass Deine Zunge nach vorn an seine Spitze wandern. Versuche, mit deiner Zungenspitze behutsam in die Öffnung seiner Harnröhre "einzudríngen". Dann kannst Du Deine gespitzten Lippen ganz vorn auf seine Eichelspitze aufsetzen und leicht saugen, bevor Du Deine Lippen und Deinen ganzen Mund langsam über seine ganze Eichel stülpst. Wenn Du seine Eichel im Mund hast, lass Deine Zunge um seine Eichel herumkreisen, lecke besonders auch wieder die Unterseite (Bändchen), aber auch den Eichelkranz auf der oberen Seite. Sauge an der Eichel wie an einem übergroßen Bonbon und stupse sie innen gegen Deine Wangen*g*
Baue in Deinem Mund durch saugen einen Unterdruck auf und lass seine Eichel ein paar mal aus Deinem Mund hinausgleiten und wieder hineinflutschen. Du kannst mit Deinem Mund auch an seiner Eichel und seinem Schaft ... , also mit Deinem ganzen Mund auf und ab fahren.
Aber: nicht vergessen, zumindest mit Deinen Händen, auch immer seinen Schaft und seine Hoden mit einzubeziehen.

Viele Männer(vorallem meion eigener) mögen es, wenn die Stimulierung nicht einfach abrupt unterbrochen wird sobald sie kommen, sondern das ihre Partnerin mehr oder weniger behutsam weitermacht, also die Eichel im Mund behält, ihn auch weiter massiert und seinen
Schwanz vielleicht erst aus dem Mund hinausgleiten lässt, wenn er fertig ist und aufgehört hat, zu zucken und zu pulsieren.

Ein weiterer Tip wäre: gib ihm, während Du ihn oral verwöhnst, Gelegenheit, selbst auch aktiv zu werden; sei es, dass er Deinen Kopf anfassen und Deine Haare durchwühlen, oder dass er mit den Händen Deine Brüste oder auch Deine Pussy erreichen und stimulieren kann.

So , das sollte es so im großen und ganzen beschreiben!

Wie gesagt wichtig dabei ist das es euch beiden!gefällt nur dann wird es ein wirklicher Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 21:24
In Antwort auf tamia_12259264

Ist nicht so einfach zu beschreiben...........

Zunächst einmal:
bei allem was Du mit ihm machst, ist es wichtig, ihm zu zeigen, wie sehr Dich das auch selbst anturned! Vermittle ihm den Eindruck, dass es Dir selbst mindestens genau so gefällt, Dich mit seinen edlen Teilen zu beschäftigen, wie ihm. Blick ihm dabei immer wieder in die Augen
Lecke zunächst mit Deiner ganzen Zunge von unten an seinem Schaft entlang, umkreise seine Eichel dann mit Deiner Zungenspitze. Vergiss dabei nicht, auch seine Hoden mit einzubeziehen - in den Mund nehmen oder umfassen und leicht kneten kommt meisten ganz gut.
Jetzt kannt Du mit Deiner Zunge über die Unterseite seiner Eichel lecken, am Bändchen also, weil dort sehr viele Nerven angesiedelt sind und die Reize entsprechend intensiv wirken. Vor dort aus lass Deine Zunge nach vorn an seine Spitze wandern. Versuche, mit deiner Zungenspitze behutsam in die Öffnung seiner Harnröhre "einzudríngen". Dann kannst Du Deine gespitzten Lippen ganz vorn auf seine Eichelspitze aufsetzen und leicht saugen, bevor Du Deine Lippen und Deinen ganzen Mund langsam über seine ganze Eichel stülpst. Wenn Du seine Eichel im Mund hast, lass Deine Zunge um seine Eichel herumkreisen, lecke besonders auch wieder die Unterseite (Bändchen), aber auch den Eichelkranz auf der oberen Seite. Sauge an der Eichel wie an einem übergroßen Bonbon und stupse sie innen gegen Deine Wangen*g*
Baue in Deinem Mund durch saugen einen Unterdruck auf und lass seine Eichel ein paar mal aus Deinem Mund hinausgleiten und wieder hineinflutschen. Du kannst mit Deinem Mund auch an seiner Eichel und seinem Schaft ... , also mit Deinem ganzen Mund auf und ab fahren.
Aber: nicht vergessen, zumindest mit Deinen Händen, auch immer seinen Schaft und seine Hoden mit einzubeziehen.

Viele Männer(vorallem meion eigener) mögen es, wenn die Stimulierung nicht einfach abrupt unterbrochen wird sobald sie kommen, sondern das ihre Partnerin mehr oder weniger behutsam weitermacht, also die Eichel im Mund behält, ihn auch weiter massiert und seinen
Schwanz vielleicht erst aus dem Mund hinausgleiten lässt, wenn er fertig ist und aufgehört hat, zu zucken und zu pulsieren.

Ein weiterer Tip wäre: gib ihm, während Du ihn oral verwöhnst, Gelegenheit, selbst auch aktiv zu werden; sei es, dass er Deinen Kopf anfassen und Deine Haare durchwühlen, oder dass er mit den Händen Deine Brüste oder auch Deine Pussy erreichen und stimulieren kann.

So , das sollte es so im großen und ganzen beschreiben!

Wie gesagt wichtig dabei ist das es euch beiden!gefällt nur dann wird es ein wirklicher Erfolg!

Hallo!!
muß dich loben! das hast du ihr gans toll erklärt!!!! doch ich finde die männer haben es gern , wenn man ihre vorhaut ganz zurückzieht undsie das glied dann fest in der hand hält wenn sie es mit zunge und gaumen massiert!!! lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 8:48
In Antwort auf sahne66

Hallo!!
muß dich loben! das hast du ihr gans toll erklärt!!!! doch ich finde die männer haben es gern , wenn man ihre vorhaut ganz zurückzieht undsie das glied dann fest in der hand hält wenn sie es mit zunge und gaumen massiert!!! lg

Huch,

natürlich, das habe ich vergessen zu erwähnen, ist aber selbstverständlich, deswegen habe ich es wohl übersehen.
Lieben Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 14:38

Blasen
ich hab fast das gleiche problem bin mit meinem freund fast 2 jahre zusammen und will ihm auch mal ein blasen nur das problem ist ich hab es schon mal ausprobiert und meinem ex einen geblasen und hatte nacher voll das kotz gefühl was kann ich tun das ich das nicht bekomme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 16:35

Internet
guck dir einpaare videos......im internet "blowjob" . wirklich wenn man sieht lernt man es noch besser sagte immer einen freund von mir

ich meine ernst obwohl es nicht so perfekte idee ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook