Home / Forum / Sex & Verhütung / Wieder einmal Pilz

Wieder einmal Pilz

10. August 2009 um 15:48

Hallo ihr Lieben,

also folgendes Problem wie angekpndigt habe ich wieder einmal Pilz, und das schon das zweite Mal in knapp einem Monat. Beim ersten Mal war ich beim FA und danach gleich in der Apotheke, um mir Kadefungin zu holen. Habe dies dann auch angewandt wie es mit mein FA empfolen hatte und war dann auch wieder gut. Naja nun habe ich schon wieder ein lästiges Jucken und Brennen in der Scheide.
Habe meine Pille vor knapp einem halben Jahr gewechselt, weil die alte zu schwach dosiert war. Bei der Femigyne (ehemalige Femigoa - wurde von Ratipharm übernommen ) steht in der Packungsbeilage, dass als Nebenwirkung Vaginalpilz auftreten kann, mein FA sagte aber, dass es daher nicht kommt? Oder etwa doch? Mit der alten Pille hatte ich mit dem Thema keine Probleme.
Pille wechseln?

Bitte um Antworten und Hilfe. Vielen Dank.
Liebe Grüße

Fleur

10. August 2009 um 15:55

Genau das selbe Problem
Hi,

ich habe genau das selbe Problem. Meiner Meinung nach liegt das an der Pille, bzw. wird durch dir Pille begünstigt. Ich habe auch die Pille gewechselt, hat aber gar nichts gebracht. Aus voller Verzweifelung habe ich sie ca 2,5 Monate abgesetzt und die Beschwerden sind auf einmal verschwunden. Dann habe noch mal angefangen die Pille zu nehmen: stecke wieder im Teufelskreis drin!

Für mich steht fest: ich werde keine Pille mehr nehmen! Denn die Beschwerden gingen los genau ab dem Monat wo ich angefangen habe die Pille zu nehmen... Ich schaue schon mal nach anderen Verhütungsmitteln um ....

Gefällt mir

10. August 2009 um 17:05

Das kenn ich...
nur zu gut. Ich habe jedoch nicht die Pille gewechselt. Ich hatte es immer wieder. dann habe ich es einmal behandeln lassen, mit einer tablette, zäpfchen und wochenlangem cremen. das hat dann geholfen...

dazu muss ich sagen, dass ich damals noch einen anderen freund hatte. seit ich einen neuen freund habe, hatte ich dieses problem nie wieder. ich denke das gibt es auch eine verbindung

Gefällt mir

10. August 2009 um 17:23
In Antwort auf lululullaby

Das kenn ich...
nur zu gut. Ich habe jedoch nicht die Pille gewechselt. Ich hatte es immer wieder. dann habe ich es einmal behandeln lassen, mit einer tablette, zäpfchen und wochenlangem cremen. das hat dann geholfen...

dazu muss ich sagen, dass ich damals noch einen anderen freund hatte. seit ich einen neuen freund habe, hatte ich dieses problem nie wieder. ich denke das gibt es auch eine verbindung

Freund..
...an meinem Freund kann es nicht liegen, da wir immer noch zusätzlich mit Kondom verhüten.
Ich bin da sehr vorsichtig, weil ich noch zu jung bin und Angst habe, dass nur mit Pille was schief gehen könnte. Hatte noch nie GV ohne Kondom. Also das ich mich bei meinem Freund angesteckt haben könnte, ist ausgeschlossen.

Liebe Grüße
Fleur

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Haarausfall durch Novial
Von: syri111
neu
10. August 2009 um 15:40
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen