Forum / Sex & Verhütung

Wie würdet Ihr darüber sprechen ?

Letzte Nachricht: 18. Dezember 2002 um 13:24
K
kumari_12170692
17.12.02 um 8:49

Mir läßt ein Thema keine ruhe, als es sich mein liebster damals lieber selber machte als mit mir zu schlafen ! Wie würdet Ihr mit eurem Freund darüber reden ? Ich finde das ist irgendwie ja doch ein heikles Thema.

Ich glaube ich habe schon verfolgungswahn oder so, aber vorgestern wollten wir so gerne miteinander schlafen, hatten aber keine Zeit dazu, gestern freute ich mich schon den ganzen Tag auf Ihn, abends kam ich zu ihm und egal was ich gestern versuchte, sein bestes Stück regte sich nicht mal. Echt frustrierend. Naja, ich denke das er gestern selbst Hand angelegt hat, am vortag konnte er die Finger nicht von mir lassen und dann keine regung.

Ich würde so gern mal mit ihm darübr reden, aber er blockt da sofort ab und sagt er habe nur weniger lust wegen des Stresses in der Schule.

Ich habe echt selbst versucht eine Lösung zu finden, aber ich komme auf keinen grünen Zweig, desshalb muß ich mal erfahrene Frauen fragen !
Wie würdet Ihr das ansprechen? Ich möchte nicht das er irgendwas aufm Herzen hat und es mir nicht sagt und es sich desshalb lieber selbst macht ! ....was könenn denn die gründe für sowas sein ?

Sommerblume

Mehr lesen

A
an0N_1264661399z
17.12.02 um 9:15

Liebe Sommerblume,
was genau ärgert Dich? dass er es sich selber macht, oder dass er dann manchmal nicht mehr "in der lage" ist, DICH zu beglücken? ich glaube, eher zweiteres. Du bist eifersüchtig auf seine hand?

also, ich kann nur sagen, ich finde nix schlimmes dran, wenn er es sich ab und zu selber macht. machst Du das nie?? er hat so die möglichkeit, sich schnell zu befriedigen und sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren. ich glaube, männer fühlen sich manchmal ganz schön unter druck, denn die frau will ja auch verwöhnt werden. und wenn er sich eh schon von der ganzen welt unter druck gesetzt fühlt, dann ist das vielleicht einfach zu viel...

lass ihm doch seinen spaß, dafür kümmert er sich beim nächsten mal wieder ausdauernder um Dich!

er möchte anscheinend nicht gerne darüber reden, vielleicht ist es einfach ein teil seiner intimsphäre, von dem er nix preisgeben will. das musst Du dann wohl akzeptieren. und ebenso, dass es nichts schlimmes ist, sich in einer beziehung selbst zu befriedigen.

und, ich bin mir sicher, er schläft sehr gerne mit Dir!! nur manchmal hat er halt den kopf dafür nicht frei. ist es dann nicht besser, wenn er es sich selber macht, als wenn er dann mal kurz über dich "drübersteigen" (sorry!) würde?

nimm's nicht so schwer!

liebe grüße,

noname

Gefällt mir

K
kumari_12170692
17.12.02 um 9:27
In Antwort auf an0N_1264661399z

Liebe Sommerblume,
was genau ärgert Dich? dass er es sich selber macht, oder dass er dann manchmal nicht mehr "in der lage" ist, DICH zu beglücken? ich glaube, eher zweiteres. Du bist eifersüchtig auf seine hand?

also, ich kann nur sagen, ich finde nix schlimmes dran, wenn er es sich ab und zu selber macht. machst Du das nie?? er hat so die möglichkeit, sich schnell zu befriedigen und sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren. ich glaube, männer fühlen sich manchmal ganz schön unter druck, denn die frau will ja auch verwöhnt werden. und wenn er sich eh schon von der ganzen welt unter druck gesetzt fühlt, dann ist das vielleicht einfach zu viel...

lass ihm doch seinen spaß, dafür kümmert er sich beim nächsten mal wieder ausdauernder um Dich!

er möchte anscheinend nicht gerne darüber reden, vielleicht ist es einfach ein teil seiner intimsphäre, von dem er nix preisgeben will. das musst Du dann wohl akzeptieren. und ebenso, dass es nichts schlimmes ist, sich in einer beziehung selbst zu befriedigen.

und, ich bin mir sicher, er schläft sehr gerne mit Dir!! nur manchmal hat er halt den kopf dafür nicht frei. ist es dann nicht besser, wenn er es sich selber macht, als wenn er dann mal kurz über dich "drübersteigen" (sorry!) würde?

nimm's nicht so schwer!

liebe grüße,

noname

Liebe noname,
du bist doch weiblich oder ?

Du hast das schon richtige rfasst, es ist zweiteres, ich bin eifersüchtig auf seine Hand, ich glaube das ist so ein überbleibsel meines Selbstwertproblemes, mein Selbstbewusstsein ist schon sehr gut, aber das war schon immer ein Thema das mir zu schaffen machte !

Ich denke das ist so weil ich wirklich angst habe das er lieber seine Hand nimmt als mich !
Eben weil er so unter druck steht und er möchte ja auch das ich was davon habe- das finde ich auch total toll ! Aber manchmal fühle ich mich zurückgesetzt. Ich glaube ich sehe das nicht als "privatsphäre" sondern als peröhnliche ablehnung von ihm.

Natürlich mache ich es auch, aber ich habe dann trotzdem noch lust auf ihn !

Vielleicht wird das ja ein wenig besser in den 2 Wochen in denen wir zusammen urlaub haben !

ich sollte viellciht ne andere einstellung annehmen was das angeht !

Eisblume

Gefällt mir

K
kumari_12170692
17.12.02 um 11:16

Hallo Nenja,
desshalb spreche ich ja auch nicht mit ihm darüber und wollte erst mal wissen was es für Gründe haben kann. Ich denke ich werde jetzt mal unseren Urlaub abwarten und schauen ob er dann mehr lust hat wenn er relaxter ist !

Ich habe einfach zur Zeit wieder mehr lust weil es mir wieder gut geht mit meiner Arbeit und ich glücklich bin mit Ihm ! da ist es halt dann schade wenn einer es sich lieber selbst macht als sich von mir verwöhnen zu lassen ! Auch habe ich wieder mal total lust drauf was neues auszuprobieren ! Mein Holder hat am liebste Sex im Bett, langweilt mich ehrlich gesagt ein wenig auch wenn es immer superschön ist !!!

Bloß das problem ist, freie Natur ? *schlotter,frier*
Bei mir gibt es nichts ausser ein bett und eine Couch und bei Ihm daheim lauern in allen Ecken familienmitglieder ! *grusel*

Leider....

Gefällt mir

D
dezi_12174168
17.12.02 um 12:47

Oh oh ...
... sagte der Hase und hoppelte weiter ...


Grüße, M.

Gefällt mir

M
mohana_12275770
17.12.02 um 12:58
In Antwort auf kumari_12170692

Hallo Nenja,
desshalb spreche ich ja auch nicht mit ihm darüber und wollte erst mal wissen was es für Gründe haben kann. Ich denke ich werde jetzt mal unseren Urlaub abwarten und schauen ob er dann mehr lust hat wenn er relaxter ist !

Ich habe einfach zur Zeit wieder mehr lust weil es mir wieder gut geht mit meiner Arbeit und ich glücklich bin mit Ihm ! da ist es halt dann schade wenn einer es sich lieber selbst macht als sich von mir verwöhnen zu lassen ! Auch habe ich wieder mal total lust drauf was neues auszuprobieren ! Mein Holder hat am liebste Sex im Bett, langweilt mich ehrlich gesagt ein wenig auch wenn es immer superschön ist !!!

Bloß das problem ist, freie Natur ? *schlotter,frier*
Bei mir gibt es nichts ausser ein bett und eine Couch und bei Ihm daheim lauern in allen Ecken familienmitglieder ! *grusel*

Leider....

Einfach nach machen
Hallo Sonnenblume,

hast du schon mal probiert, es ihm genauso heim zuzahlen? Also ich meine, wenn er mal keine Lust hat und/oder nicht "hoch" kommt, legt dich neben ihn und fang an es dir selber zu machen. Was denkst du wie blöd der dann guckt. Entweder es macht ihn dann so an, dass er wieder will und wenn nicht kommst du auch zu deiner Befriedigung

Probiers mal...

Gruss
Kjacky

Gefällt mir

K
kumari_12170692
17.12.02 um 13:10

Liebe matha
du bist nicht böse
es macht auch nichts das su schreibst "du schon wieder" und es ist auch nicht schlimm wenn du mir sagst das ich keine Vortschritte mache, denn ich habe von Nenja ein wenig LMAA- Einstellung bekommen!

Dieses Thema beschäftigt mich einfach, ich zermartete mir nicht im gerinsten das Hirn!
Aus meinem "Abdreher" habe ich gelernt, genügt das für den anfang denn nicht ?

Und ich wollte keinen Tip oder rat sondern es interessiert mich einfach wie andere Frauen das machen würden oder ob nur ich mir gedanken darüber mache. Ich glaube viele junge Frauen würden sich edanken machen wenn der Liebste es sich selbst macht !!!

Und ICH weis das ich mich bessere, mit jeder Woche, aus jeder Erfahrung lerne ich, desshalb kannst du auch gerne glauben und behaupten das ich nie dazulerne ! Es macht mir nichts aus, ich bin 23, ich darf fehler begehen !

Alles liebe!

Gefällt mir

K
kumari_12170692
17.12.02 um 13:12

Davon halte ich ...
auch nichts !
ich finde in einer Beziehung hat "heimzahlen" und "egoismus" nichts zu tun ! ich mache es mir öchstens mal selbst vor ihm um ihn doch zu verführen ...klappt auch gnz gut ! Aber das trau ich mich dann doch erst nach nem Gläschen Wein

Gefällt mir

K
kumari_12170692
17.12.02 um 13:19

STOP !
Schade das, sobald ich mal was anschneide sofort jeder regiert als wäre ich ein fauliges stück fleisch.

Es hieß immer ich kann immer zu euch kommen, oder nicht ?

Ich habe das Thema nur angeschnitten um Ihn besser zu verstehen, weil er mein erster Freund ist und mir solche umstände fremd sind.

Aber ich werde euch nicht länger belästigen, das läuft leider so ab wie Zuckerbrot und Peitschenhiebe !
"wir helfen dir..." und dann "du schon wieder!"

Ich gehe, hier habe ich denke ich keine Freunde, schade. Ich dachte solche Foren wären für Menschen mit Problemen. Leider veressen hier alle schnell das es auch junge Menschen gibt die nicht perfeckt sind und gerade in Ihrer "ich lerne von mir"-phase stecken !

Alles liebe.


Danke an alle die emir imemr so geholfen haben.

Gefällt mir

K
kumari_12170692
17.12.02 um 13:21

Liebe Nenja,
ich verstehe was du meinst !

Vielen Dank für die erklärung, hat mir sehr geholfen !

Danke

Gefällt mir

K
kumari_12170692
17.12.02 um 13:36

Ach Nenjalein,
weist du , ich arbeite an mir, seit einem halben Jahr gaaaanz extrem. Die Therapie habe ich angefangen weil mir hier viele die Augen geöffnet haben und mich unterstützt haben !
Dank vielen hier experimentier ich auch , so wie die 4 Wochen, und das ich aus eigener entscheidung mit ihm rede ohne es zu bereuen oder etwas falsch oder überemotional zu entscheiden, macht mcih eigendlich sehr stolz auf mich.

Aber sobald ich mal was in den Raum stelle wie das hier jetzt, ist es falsch und ich habe mich nicht gebessert. Daweil habe ich hier gelernt das ein Mensch sich nicht von heute auf morgen ändern kann, und was ich mir 23 Jahre angeeignet habe lege ich nicht in einem halben Jahr ab !

ich will hier keinem auf die nerven gehen, ich möchte euch mit meiner Anwesenheit nciht nerven.
Desshalb möchte ich auch nciht als eingeschnappt oder so gehen, ich will nur ciht immer hören "das bildest du dir ein" oder "du schon wieder" - sowas hört glaube ich keiner gerne !

Trotzdem hast du mir sehr geholfen.
Du hast recht, selbsbefrieigung ist kein Betrug !

Gefällt mir

M
mohana_12275770
17.12.02 um 13:38
In Antwort auf kumari_12170692

Davon halte ich ...
auch nichts !
ich finde in einer Beziehung hat "heimzahlen" und "egoismus" nichts zu tun ! ich mache es mir öchstens mal selbst vor ihm um ihn doch zu verführen ...klappt auch gnz gut ! Aber das trau ich mich dann doch erst nach nem Gläschen Wein

Ok ok
...also vielleicht war das wort heimzahlen nicht das richtige. aber du bist "eifersüchtig" auf seine Hand. Hast du ihm das schon mal gesagt? Ich hab festgestellt das wenn reden nichts mehr hilft, man es zeigen muss was einen stört. Denn woher soll man wissen das es weh tut wenn man es nicht selber mal gespürt hat!?
Also versuchs doch dann mal mit reden. Oder hast du das schon?

Gefällt mir

A
an0N_1264661399z
17.12.02 um 14:31
In Antwort auf kumari_12170692

STOP !
Schade das, sobald ich mal was anschneide sofort jeder regiert als wäre ich ein fauliges stück fleisch.

Es hieß immer ich kann immer zu euch kommen, oder nicht ?

Ich habe das Thema nur angeschnitten um Ihn besser zu verstehen, weil er mein erster Freund ist und mir solche umstände fremd sind.

Aber ich werde euch nicht länger belästigen, das läuft leider so ab wie Zuckerbrot und Peitschenhiebe !
"wir helfen dir..." und dann "du schon wieder!"

Ich gehe, hier habe ich denke ich keine Freunde, schade. Ich dachte solche Foren wären für Menschen mit Problemen. Leider veressen hier alle schnell das es auch junge Menschen gibt die nicht perfeckt sind und gerade in Ihrer "ich lerne von mir"-phase stecken !

Alles liebe.


Danke an alle die emir imemr so geholfen haben.

Hey Blümchen,
komm, jetzt nicht so hart! ich hab das gefühl, in Deinem leben gibt's nur schwarz oder weiß! entweder ALLE in diesem forum sollen Dich lieben und Dir helfen, oder KEINER!

wie wär's, wenn Du mal anfängst, auch ein bisschen grau zu sehen? zwischen schwarz und weiß gibt's nämlich ne ganze menge!

wie wär's mit einem kompromiss: immer bevor Du ein posting schreibst, nimmst Du Dir 24 stunden zeit um Dir ausführlich gedanken darüber zu machen und zu sehen, ob Du nicht selber eine lösung findest.

wenn dies nicht der fall ist, kommst Du ins forum.

weißt Du, ich helfe immer gerne, aber wenn ich das gefühl hab, jemand macht sein leben von einem forum abhängig, dann gruselt's mich ganz schlimm. denn das darf nicht sein.

wie wär's damit? Deine vier wochen auszeit waren doch schon ein guter anfang, um das ganze jetzt ein bisschen auszudehnen (im sinne von: die frequenz der postings ein bisschen dezimieren).

liebe grüße an Dich,

(die) noname

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kumari_12170692
17.12.02 um 16:27
In Antwort auf mohana_12275770

Ok ok
...also vielleicht war das wort heimzahlen nicht das richtige. aber du bist "eifersüchtig" auf seine Hand. Hast du ihm das schon mal gesagt? Ich hab festgestellt das wenn reden nichts mehr hilft, man es zeigen muss was einen stört. Denn woher soll man wissen das es weh tut wenn man es nicht selber mal gespürt hat!?
Also versuchs doch dann mal mit reden. Oder hast du das schon?

Bei meinem ...
Freund ist das Motto eh "ich höre nicht ich muß es fühlen!" Bei ihm muß man immer taten walten lassen ! Gerade desshalb habe ich diese Disskusion ja eröffnet, weil ich wissen wollte was Frauen in meiner Situation getan haben oder tun würden !

Bei manchen hilft ja ein wenig Sexverweigerung schon um sie zum nachdenken zu bringen !
Mein Freund weis auch erst immer was er an mir hat und das er was ändern muß wenn ich mich abwende !

Er hat auch erst gemerkt wie weh es tut keine Zärtlichkeiten mehr zu bekommen als ich mich rar gemacht habe ! Plötzlich kam er und wollte kuscheln !

Aber es ist doch immer so : man will das was man nciht hat !!! schrecklich

Gefällt mir

A
amada_12078536
17.12.02 um 19:47
In Antwort auf kumari_12170692

Liebe matha
du bist nicht böse
es macht auch nichts das su schreibst "du schon wieder" und es ist auch nicht schlimm wenn du mir sagst das ich keine Vortschritte mache, denn ich habe von Nenja ein wenig LMAA- Einstellung bekommen!

Dieses Thema beschäftigt mich einfach, ich zermartete mir nicht im gerinsten das Hirn!
Aus meinem "Abdreher" habe ich gelernt, genügt das für den anfang denn nicht ?

Und ich wollte keinen Tip oder rat sondern es interessiert mich einfach wie andere Frauen das machen würden oder ob nur ich mir gedanken darüber mache. Ich glaube viele junge Frauen würden sich edanken machen wenn der Liebste es sich selbst macht !!!

Und ICH weis das ich mich bessere, mit jeder Woche, aus jeder Erfahrung lerne ich, desshalb kannst du auch gerne glauben und behaupten das ich nie dazulerne ! Es macht mir nichts aus, ich bin 23, ich darf fehler begehen !

Alles liebe!

Hallo sommerblume!
diese antwort auf deinen thread ist mein erster beitrag im forum

ich habe mich ein wenig bemüht, deine geschichte zu verstehen, aber ich kenne natürlich bei weitem nicht alle details...

trotzdem: ich denke, dass du dir zu viele gedanken darüber machst, ob, wann, und warum dein liebster es sich selbst macht, oder gemacht hat. ich bin selbst noch nicht allzu alt (21) aber ich weiß, dass mein schatz sich durchaus manchmal selbst befriedigt und habe überhaupt kein problem damit. nicht alle machen sich deshalb gleich gedanken!
ich denke, dein problem ist, dass du dich zurückgestoßen fühlst, oder? aber dass dein freund sich manchmal selbst befriedigt hat bestimmt nichts mit dem sex zwischen euch beiden zu tun! (das funktioniert meiner erfahrung nach auch durchaus nebeneinander, nur vielleicht nicht zu zeitnah )

wenn du da also etwas ansprichst, dann vielleicht eher die tatsache, dass du das gefühl hast zu kurz zu kommen? also selbstbefriedigung statt sex von seiner seite aus? das wäre allerdings ein problem, ich glaube aber nicht, dass es so extrem ist, oder?

liebe grüße und dir alles gute,
pan

Gefällt mir

L
lynne_12661553
18.12.02 um 7:37
In Antwort auf dezi_12174168

Oh oh ...
... sagte der Hase und hoppelte weiter ...


Grüße, M.

*gg*
der is gut, den merk ich mir

ohoh sagt die wölfin und läuft weiter..........

heulenden gruß, pain

Gefällt mir

K
kumari_12170692
18.12.02 um 8:14
In Antwort auf amada_12078536

Hallo sommerblume!
diese antwort auf deinen thread ist mein erster beitrag im forum

ich habe mich ein wenig bemüht, deine geschichte zu verstehen, aber ich kenne natürlich bei weitem nicht alle details...

trotzdem: ich denke, dass du dir zu viele gedanken darüber machst, ob, wann, und warum dein liebster es sich selbst macht, oder gemacht hat. ich bin selbst noch nicht allzu alt (21) aber ich weiß, dass mein schatz sich durchaus manchmal selbst befriedigt und habe überhaupt kein problem damit. nicht alle machen sich deshalb gleich gedanken!
ich denke, dein problem ist, dass du dich zurückgestoßen fühlst, oder? aber dass dein freund sich manchmal selbst befriedigt hat bestimmt nichts mit dem sex zwischen euch beiden zu tun! (das funktioniert meiner erfahrung nach auch durchaus nebeneinander, nur vielleicht nicht zu zeitnah )

wenn du da also etwas ansprichst, dann vielleicht eher die tatsache, dass du das gefühl hast zu kurz zu kommen? also selbstbefriedigung statt sex von seiner seite aus? das wäre allerdings ein problem, ich glaube aber nicht, dass es so extrem ist, oder?

liebe grüße und dir alles gute,
pan

Hallo Pan !
***** Herzlich Willkommen *****

Ich bin ja selber noch ein Kücken, werde 23.
Mein Probleme drehten sich bis vor einem halben Jahr noch Hauptsächlich um meine Verlustängste !
Meinen Freund zu verlieren oder mal einen Tag alleine zu sein, ohne ihn, versetzt mich in Panik und Weinattacken ! Ich saß, wenn er mal einen Tag nicht kam, den ganzen Abend daheim und weinte oder versuchte krampfhaft jemanden zu finden der mit mir was unternahm und da gab es dann nur ein Thema "was meinst du was er gerade tut!"

HEUTE ist es so: Ich habe einen neuen Job, mache eine Therapie und sehe meinen Freund oft 4 Tage die Woche nicht weil er lernen muß, er geht auf die Meisterschule. An diesen Tagen relaxe ich, gehe weg, aber nun ganz ungezwungen, teilweise vergesse ich sogar iihm "gute Nacht" zu SMS´n weil ich gar nciht an ihn denke !

ICH finde das ich mich sehr wohl verändert habe!
Viele meiner Einstellungen sind nun anders, früher war meine Beziehung nur so gut so oft wir uns gesehen haben und wie viel aufmerksamkeit er mir schenkte. Früher war Sex ein Liebesbeweis für mich. Heute ist das alles anders, desshalb behaupte ich ja auch das ich aus meinen Fehlern lerne !

Aber um zum Thema zu kommen....
ja ich denke mir ab und an das er selbstbefriedigung dem Sex vorzieht! Weil er da nichts leisten muß! Ich komme nur schwer zum Orgasmus und zur Zeit wegen Stress gar nicht, desshalb setzt er sich da vielleicht auch selbst unter druck....ich weis es nicht. Er kann irgendwie nicht glauben das es auch ohne sehr schön ist für mich !

Klar ist es nciht so extrem, wir schlafen seit der Meisterschule ca. 1 mal die Woche miteinander und dann nur am Wochenende wenn er ein wenig den Kopf frei hat. Ich glaube er denkt oft gar nicht darann. Schlimm finde ich es nicht, ich habe nur angst davor ds irgendwann gar nicht mehr mit mir schlafen will oder so. Weil Selbstbefriedigung = bequem !

Vielleicht findet er es aber auch langweilig das er nicht mehr "jagen" muss, weil ich eigendlich nur alle halbe Jahr mal "nein" sage und sonnst immer Lust habe ! Es ist ja nichts besonderes mehr wenn man es immer und überall bekommt !

Vielleicht auch eine Theorie, ich weis es nicht !

Liebe Grüße aus dem veregneten Bayern !


Gefällt mir

K
kumari_12170692
18.12.02 um 8:17
In Antwort auf an0N_1264661399z

Hey Blümchen,
komm, jetzt nicht so hart! ich hab das gefühl, in Deinem leben gibt's nur schwarz oder weiß! entweder ALLE in diesem forum sollen Dich lieben und Dir helfen, oder KEINER!

wie wär's, wenn Du mal anfängst, auch ein bisschen grau zu sehen? zwischen schwarz und weiß gibt's nämlich ne ganze menge!

wie wär's mit einem kompromiss: immer bevor Du ein posting schreibst, nimmst Du Dir 24 stunden zeit um Dir ausführlich gedanken darüber zu machen und zu sehen, ob Du nicht selber eine lösung findest.

wenn dies nicht der fall ist, kommst Du ins forum.

weißt Du, ich helfe immer gerne, aber wenn ich das gefühl hab, jemand macht sein leben von einem forum abhängig, dann gruselt's mich ganz schlimm. denn das darf nicht sein.

wie wär's damit? Deine vier wochen auszeit waren doch schon ein guter anfang, um das ganze jetzt ein bisschen auszudehnen (im sinne von: die frequenz der postings ein bisschen dezimieren).

liebe grüße an Dich,

(die) noname

Aber das tu ich doch eh schon...
zwar nicht 24 Stunden lang aber ich denke selbst drüber nach und nur wenn ich mir exterm unsicher bin frage ich hier ! Und bei diesem Thema bin ich mir extrem unsicher !

Gefällt mir

A
an0N_1264661399z
18.12.02 um 10:10
In Antwort auf kumari_12170692

Aber das tu ich doch eh schon...
zwar nicht 24 Stunden lang aber ich denke selbst drüber nach und nur wenn ich mir exterm unsicher bin frage ich hier ! Und bei diesem Thema bin ich mir extrem unsicher !

O.k.,
das find ich dann auch in ordnung so!

also süße, mach Dir keinen kopf wegen der selbstbefriedigung, ja? das ist einfach ganz normal und hat nix mit der sexualität, die zwischen Euch passiert, zu tun! manchmal möchte Dein freund vielleicht einfach eine schnelle "triebabfuhr" (so ein blödes wort!!) und möchte Dich damit nicht belästigen, bzw. nicht ausnutzen. ist doch auch ganz in ordnung von ihm, oder?? manch anderer mann würde sich halt einfach die frau nehmen, ohne auf sie zu achten. das ist doch viel schlimmer, oder? und es ist ja jetzt nicht so, dass er überhaupt keinen sex mehr mit Dir will, oder?

mach Dir keine gedanken! wenn Du ihn unter druck setzt, dann wird er es heimlich tun. ist doch schöner, wenn ihr offen darüber reden könnt, oder?

liebe grüße,

noname

Gefällt mir

K
kumari_12170692
18.12.02 um 10:25
In Antwort auf an0N_1264661399z

O.k.,
das find ich dann auch in ordnung so!

also süße, mach Dir keinen kopf wegen der selbstbefriedigung, ja? das ist einfach ganz normal und hat nix mit der sexualität, die zwischen Euch passiert, zu tun! manchmal möchte Dein freund vielleicht einfach eine schnelle "triebabfuhr" (so ein blödes wort!!) und möchte Dich damit nicht belästigen, bzw. nicht ausnutzen. ist doch auch ganz in ordnung von ihm, oder?? manch anderer mann würde sich halt einfach die frau nehmen, ohne auf sie zu achten. das ist doch viel schlimmer, oder? und es ist ja jetzt nicht so, dass er überhaupt keinen sex mehr mit Dir will, oder?

mach Dir keine gedanken! wenn Du ihn unter druck setzt, dann wird er es heimlich tun. ist doch schöner, wenn ihr offen darüber reden könnt, oder?

liebe grüße,

noname

Liebe noname....
du hast ja recht !

Aber weist du, die bedenken das er irgendwann gar nicht mehr mit mir schlafen will sind bei mir immer da.

Ich weis das ich mir darüber zu viele Gedanken mache denn zur Zeit läuft es bei uns echt super! Er hat alle Schulaufgaben für dieses Jahr hinter sich und ist schon etwas entspannter ! Wir haben uns die letzten 2 Wochen fast ununterbrochen gesehen, weil meine Wohnung renoviert wurde und wir haben uns echt gut verstanden und hatten viel Spaß zusammen. Heute schlafe ich wieder bei mir und dann haben wir ja 2 Wochen Urlaub/Ferien.

ich bin auch froh darüber das er nicht bloß über mich drüber steigt, aber ich denk mir halt irgendwie

"ist ihm das lieber als ich ? genüg ich ihm nicht mehr? machts ihm keinen Spaß mehr mit mir ?"

Wie könnte man denn mal abwechslung ins Sexleben bringen ? hast du da ne Idee für mich ?
Bei uns ist es zur Zeit echt etwas abgestumpft !

Sommerblume

Gefällt mir

A
an0N_1264661399z
18.12.02 um 11:33
In Antwort auf kumari_12170692

Liebe noname....
du hast ja recht !

Aber weist du, die bedenken das er irgendwann gar nicht mehr mit mir schlafen will sind bei mir immer da.

Ich weis das ich mir darüber zu viele Gedanken mache denn zur Zeit läuft es bei uns echt super! Er hat alle Schulaufgaben für dieses Jahr hinter sich und ist schon etwas entspannter ! Wir haben uns die letzten 2 Wochen fast ununterbrochen gesehen, weil meine Wohnung renoviert wurde und wir haben uns echt gut verstanden und hatten viel Spaß zusammen. Heute schlafe ich wieder bei mir und dann haben wir ja 2 Wochen Urlaub/Ferien.

ich bin auch froh darüber das er nicht bloß über mich drüber steigt, aber ich denk mir halt irgendwie

"ist ihm das lieber als ich ? genüg ich ihm nicht mehr? machts ihm keinen Spaß mehr mit mir ?"

Wie könnte man denn mal abwechslung ins Sexleben bringen ? hast du da ne Idee für mich ?
Bei uns ist es zur Zeit echt etwas abgestumpft !

Sommerblume

Hm...
weiß jetzt natürlich nicht, was ihr da schon alles ausprobiert habt...

alles was bei uns immer klappt, ist voher gemeinsam ein bad nehmen. da sind wir dann wunderbar entspannt und können uns in der wanne kaum noch zurück halten...

oder Du verführst in an einem ungewöhnlichen ort, darauf steht er garantiert!

oder mal wieder neue unterwäsche, sozusagen als weihnachtsgeschenk für ihn?

aber schau mal, Du schreibst, Ihr seid grad super glücklich! also genieß das und such nicht nach problemen! es kann halt nicht immer alles perfekt sein, aber wenn man harmonisch miteinander ist, ist das schon sehr viel wert, oder?

und ich glaube auf GAR KEINEN FALL, dass Dein freund es sich lieber macht als mit Dir zu schlafen! es ist einfach was anderes, nicht zu vergleichen! und das ist auch der grund dafür, dass er bestimmt auch weiterhin mit der schlafen will!!

Genieß die zeit mit ihm, zeig ihm Dein verständnis und dann kommt seine lust auch wieder ganz von alleine!

stress kann so viel in einem menschen bewirken, unter anderem eben auch sexunlust, aber das hat NIX mit Dir zu tun, o.k.? das musst Du Dir immer wieder vor augen halten!

liebe grüße und viel erfolg,

noname

Gefällt mir

B
buz_12092160
18.12.02 um 11:35

Hallo Sommerblume
Ich habe leider nur Teile der beiträge gelesen ich versuche Dir trotzdem mal irgenwie zu helfen ob wohl ich ein Mann bin,da Du ja lieber erfahrene Frauen fragen wolltest.Aber ich wollte einfach mal versuchen die Sicht von der Männer seite sagen.
Wenn er es sich lieber selber macht kann das zum Stress abbau sein, da er nicht nur zu seiner befridigung mit dir schlafen will. Was Du denke ich mal ja auch nicht möchtest?! Villeicht hat er was auf dem Herzen wommit er mit Dir nicht sprechen kann oder will.Was meinchen Männern sehr schwer fällt da sie nicht wissen wie ihre Frauen darauf reagieren.Ich mache auch selbstbefriedigung wenn ich nicht mehr weiß wo mir der Kopf steht oder meine freundin mich so scharf gemacht hat,dann aber keine lust auf mehr hat. Ich habe mit ihr darüber gesprochen das wenn ich kurz vorm Höhepunkt stehe sprich der Samen schon auf dem weg ist dann aber nicht raus darf, ich tabletten nehmen muß weil die samen sich sonst verhärten das ich mich kaum bewegen kann,sie findet das gar nicht so schlim Ich finde die idee von Kjacky garnicht mal so schlecht.Mach ihn doch einfach mal scharf überrasche ihn mit sachen die du vorher noch nicht gemacht hast,und gucke wie er reagiert lass Dir aber nicht von anfang an,an merken das du ich eigendlich doch willst und er auch sex bekommen würde.Aber lass dich nicht davon zurück schrecken wenn es doch nicht klappen sollte. Ich bin der meinung das es auch nicht immer sex sein muß, ob wohl es für mich früher auch nichts anderes gab,bis ich dan merkte das meine Frendin sich deshalb immer weiter zurück zog. Mittlerweile finde ich das auch petting sehr viel Spaß macht und mir deutlich mehr Lust machen auf das was noch kommt oder ob noch mehr kommt.
Ich hoffe ich konnte Dir einwenig helfen
greetz und viel Spaß beim verführen
dtwickel

Gefällt mir

K
kumari_12170692
18.12.02 um 11:56
In Antwort auf an0N_1264661399z

Hm...
weiß jetzt natürlich nicht, was ihr da schon alles ausprobiert habt...

alles was bei uns immer klappt, ist voher gemeinsam ein bad nehmen. da sind wir dann wunderbar entspannt und können uns in der wanne kaum noch zurück halten...

oder Du verführst in an einem ungewöhnlichen ort, darauf steht er garantiert!

oder mal wieder neue unterwäsche, sozusagen als weihnachtsgeschenk für ihn?

aber schau mal, Du schreibst, Ihr seid grad super glücklich! also genieß das und such nicht nach problemen! es kann halt nicht immer alles perfekt sein, aber wenn man harmonisch miteinander ist, ist das schon sehr viel wert, oder?

und ich glaube auf GAR KEINEN FALL, dass Dein freund es sich lieber macht als mit Dir zu schlafen! es ist einfach was anderes, nicht zu vergleichen! und das ist auch der grund dafür, dass er bestimmt auch weiterhin mit der schlafen will!!

Genieß die zeit mit ihm, zeig ihm Dein verständnis und dann kommt seine lust auch wieder ganz von alleine!

stress kann so viel in einem menschen bewirken, unter anderem eben auch sexunlust, aber das hat NIX mit Dir zu tun, o.k.? das musst Du Dir immer wieder vor augen halten!

liebe grüße und viel erfolg,

noname

Liebes noname,
es ist so...ich liiiiiebe baden !!!
Aber er hasst es, er liegt nicht gern im eigenen dreck sagt er immer ! Und vorher duschen mag er nicht !

Wir haben noch nicht allzuviel ausprobiert !
Hatte noch nie Analsex würde ich gerne mal versuchen ! Hab nur angst das es weh tut !

Neue Unterwäsche ist immer so ne sache, kostet ein schweinegeld in meinen Größen.

Ungewöhnliche Orte sind nicht schlecht, aber wenn wir dann mal in ner umkleide stehen sagt er wieder zögernd "nein" !

Wenn meine Schwester im Zimmer sitzt fängt er gerne mal an mich unter der Decke zu streicheln, ich denke er liebt die Gefahr erwischt zu werden !

Ich würde ihn auch gerne mal mit Stiefel und Halterlosen Strümpfen überraschen, aber irgendwie trau ichmich nicht recht.....

Sommerblume

Gefällt mir

L
lynne_12661553
18.12.02 um 13:24

Hoi nenja...
also ich würde nicht global sagen, dass ist "typisch mann"... je mehr stress... je mehr druck, umso rammliger wird frau pain... und bei herr schatzl ist es umgekehrt... bei zuviel stress und knatsch kommt keine lust auf...

es ist von mensch zu mensch individuell verschieden... der & die eine mag es so, der & die andere anders... nicht männer und frauen "funktionieren" unterschiedlich, sondern jeder mensch hat seine eigenen stressbewältigungsstrategien... da tut das geschlecht nix zur sache

liebe grüße, painderl

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers