Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie wichtig...ist euch Geschlechtsverkehr?

Wie wichtig...ist euch Geschlechtsverkehr?

12. Juni um 14:52

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

12. Juni um 14:57

Erotik ist ganz wichtig. Miteinander spielen, Verkehr ist meistens das Ergebnis eines Zusammenspiels. Aber kein unbedingtes Muss. Ich lebe mehrere Beziehungen, die von einander wissen. Nachdem ich mich fast zwanzig Jahre einem monogamen Zwang unterworfen hab, lebe ich heute frei, ohne Lügen, ohne Verstecken. Das macht alles sehr einfach und safe.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 15:02
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

GV ist mir sehr sehr wichtig und hat daher einen hohen Stellenwert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 15:13
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

Auf einer Skala von 0 bis 10 würde ich Sex schon auf Punkt acht oder neun stellen. 
Sex ist nicht alles, aber ohne Sex ist alles nichts. jedenfalls in einer Beziehung. 

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 16:03
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

ich hatte noch kein GV
aber wirklich außerehelich?
finde ich net gut

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 16:11
In Antwort auf viviheissler

ich hatte noch kein GV
aber wirklich außerehelich?
finde ich net gut

Warum ist außerehelicher Geschlechtsverkehr nicht gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 16:14
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

Für mich sehr wichtig. Eine Beziehung ohne kann ich mir gar nicht vorstellen. 
Verheiratet bin ich nicht, aber in einer festen Beziehung seit sieben Jahren. 
Wir sind noch immer so scharf aufeinander wie am Anfang und mit einem anderen Mann als ihm Sex zu haben, käme niemals infrage. 
Stellenwert von Sex war bei mur schon immer hoch, auch in früheren Beziehungen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 16:17
Beste Antwort
In Antwort auf aasha108

Für mich sehr wichtig. Eine Beziehung ohne kann ich mir gar nicht vorstellen. 
Verheiratet bin ich nicht, aber in einer festen Beziehung seit sieben Jahren. 
Wir sind noch immer so scharf aufeinander wie am Anfang und mit einem anderen Mann als ihm Sex zu haben, käme niemals infrage. 
Stellenwert von Sex war bei mur schon immer hoch, auch in früheren Beziehungen. 

Schön, wie Du das beschrieben hast, das Du es Dir ohne gar nicht vorstellen kannst.
 Und vor allem das ihr immer noch schwarf aufeinander seid.
 ich libe den Geschlechtsverkehr mit meinem Mann auch immer noch sehr, wie vor 23 Jahren.

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 16:24
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

Ich bin nicht verheiratet, eine Beziehung ja, habe eine Lover
seit nun einem Jahr.
Geschlechtsverkehr steht bei uns ganz hoch im Kurs,
eben fast ganz Top.
Es hat sich bei uns immer mehr gesteigert,
soll jetzt nicht heissen wir machen dreimal am Tag Sex,
ausnahmsweise mal am Wochennde, sonst eben nach Lust und Laune.
Für uns hat Geschlechtsverkehr deshalb so eine Bedeutung gewonnen, weil es eben die innigste Vereinigung von Mann und Frau ist.
Einen Quickie legen wir aber auch mal hin, da geht es nur um Sex,
macht aber auch Spaß.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 16:48
In Antwort auf jessi-76

Schön, wie Du das beschrieben hast, das Du es Dir ohne gar nicht vorstellen kannst.
 Und vor allem das ihr immer noch schwarf aufeinander seid.
 ich libe den Geschlechtsverkehr mit meinem Mann auch immer noch sehr, wie vor 23 Jahren.

Aber er reicht dir nicht? Oder warum Sex auch außerhalb der Beziehung? Hab ich doch richtig verstanden, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 16:49
In Antwort auf kemuehle

Ich bin nicht verheiratet, eine Beziehung ja, habe eine Lover
seit nun einem Jahr.
Geschlechtsverkehr steht bei uns ganz hoch im Kurs,
eben fast ganz Top.
Es hat sich bei uns immer mehr gesteigert,
soll jetzt nicht heissen wir machen dreimal am Tag Sex,
ausnahmsweise mal am Wochennde, sonst eben nach Lust und Laune.
Für uns hat Geschlechtsverkehr deshalb so eine Bedeutung gewonnen, weil es eben die innigste Vereinigung von Mann und Frau ist.
Einen Quickie legen wir aber auch mal hin, da geht es nur um Sex,
macht aber auch Spaß.

Quickies sind super, vor allem während der Arbeitswoche. Am Wochenende und im Urlaub darf es dann auch ausgedehnt sein.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 16:56
In Antwort auf aasha108

Aber er reicht dir nicht? Oder warum Sex auch außerhalb der Beziehung? Hab ich doch richtig verstanden, oder?

Nun, wir lieben uns sehr und haben sehr gerne Geschlechtsverkehr.
Nur ist mein Mann eher sexuell ruhiger geworden. Meine Libido ist stärker angestiegen.
 So, haben wir uber das Thema gesorochen und uns auf die einseitige offene Ehe geeinigt.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 16:58

Da bin ich altmodisch. Das käme für mich nie in Frage. 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 17:07
In Antwort auf sim.sala.bim

Da bin ich altmodisch. Das käme für mich nie in Frage. 

ich halte Dich nicht für altmodisch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 17:08
In Antwort auf jessi-76

ich halte Dich nicht für altmodisch.

Ok, danke. Aber so was wie eine offene Beziehung käme bei mir nicht in Frage. Nenne es Besitzdenken oder Verlustangst oder meinetwegen auch Eifersucht. Das ginge bei mir so nicht. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 17:15
Beste Antwort
In Antwort auf sim.sala.bim

Ok, danke. Aber so was wie eine offene Beziehung käme bei mir nicht in Frage. Nenne es Besitzdenken oder Verlustangst oder meinetwegen auch Eifersucht. Das ginge bei mir so nicht. 

Bitteschön!
Ja Eifersucht, wäre Gift für eine offene Ehe. Gut mein Mann sagt schon, das er es komisch findet, das ein fremder Mann in mir eindringt. Aber er ist nicht Eifersüchtig. Er weiß das ich nur Ihn liebe.

Nun würde es  so sagen, der Geschlechtsverkehr mit meinen Mann ist : Voller Liebe, Zuneigung, Zärtlichkeit, Verbundenheit, Erotik.

Den außerehelichen Geschlechtsverkehr ist eher : Körperlich, Gier, Befriedigung, auch Erotik

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 17:15
Beste Antwort
In Antwort auf sim.sala.bim

Ok, danke. Aber so was wie eine offene Beziehung käme bei mir nicht in Frage. Nenne es Besitzdenken oder Verlustangst oder meinetwegen auch Eifersucht. Das ginge bei mir so nicht. 

Bitteschön!
Ja Eifersucht, wäre Gift für eine offene Ehe. Gut mein Mann sagt schon, das er es komisch findet, das ein fremder Mann in mir eindringt. Aber er ist nicht Eifersüchtig. Er weiß das ich nur Ihn liebe.

Nun würde es  so sagen, der Geschlechtsverkehr mit meinen Mann ist : Voller Liebe, Zuneigung, Zärtlichkeit, Verbundenheit, Erotik.

Den außerehelichen Geschlechtsverkehr ist eher : Körperlich, Gier, Befriedigung, auch Erotik

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 17:36
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

Wir sind 23 Jahre verheiratet und es gab natürlich Phasen in dem Sexualität in den Hintergrund trat, aber generell lieben wir beide sehr gerne und es ist eine wunderschöne Art sich seine Liebe und Zuneigug zu zeigen. Wir leben monogam. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 17:37
In Antwort auf jessi-76

Nun, wir lieben uns sehr und haben sehr gerne Geschlechtsverkehr.
Nur ist mein Mann eher sexuell ruhiger geworden. Meine Libido ist stärker angestiegen.
 So, haben wir uber das Thema gesorochen und uns auf die einseitige offene Ehe geeinigt.

Grrrh, grauenhafte Vorstellung! Würde ich nie wollen, da meine Lust und Leidenschaft alleine ihm gilt. Bei ihm ist es umgekehrt genauso. Würde er auch niemals ertragen, wenn ich das mit einem anderen tun würde. 
Wieso will deiner denn nur noch wenig?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 17:39
In Antwort auf sim.sala.bim

Da bin ich altmodisch. Das käme für mich nie in Frage. 

Geht mir auch so. Hat aber mit altmodisch nichts zu tun. Manche Menschen sind eben monogam, freiwillig und mit Freude, andere nicht. War immer schon so vermutlich. Nur wurde Frauen das nicht zugestanden und heutzutage dürfen sie es auch.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 17:42
In Antwort auf aasha108

Grrrh, grauenhafte Vorstellung! Würde ich nie wollen, da meine Lust und Leidenschaft alleine ihm gilt. Bei ihm ist es umgekehrt genauso. Würde er auch niemals ertragen, wenn ich das mit einem anderen tun würde. 
Wieso will deiner denn nur noch wenig?

Nun er ist im Beruf erfolgreich, ist natürlich auch manchmal gestresst. Zumal er auch früher nie viel Geschlechtsverkehr brauchte.
 es war zwar weniger aber intensiv!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 18:13
In Antwort auf sim.sala.bim

Da bin ich altmodisch. Das käme für mich nie in Frage. 

Das käme bei mir auch nicht in Frage.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 19:04
In Antwort auf aasha108

Geht mir auch so. Hat aber mit altmodisch nichts zu tun. Manche Menschen sind eben monogam, freiwillig und mit Freude, andere nicht. War immer schon so vermutlich. Nur wurde Frauen das nicht zugestanden und heutzutage dürfen sie es auch.

 juhuu, ich bin nicht altmodisch. Höchstenbs Monogam.  Das bin ich aber gerne und möchte das auch niemals anders haben. Wenn das bei einigen so ist und jeder kommt damit zurecht soll es so sein. Meins ist das jedenfalls nicht. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 19:45

Geschlechtsverkehr? Mja, kann man mal machen, wenn nix im Fernsehen is oda so...

Ja nein, ist sehr wichtig, ich könnt mit keinem zusammen sein, der nicht gut und gern bumst. Aber da kann ich mich seit 7 Jahren nicht beschweren. ^^

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 19:54
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

Hi,
ich war nie verheiratet, oder in einer langfristige Beziehung, von daher, auch nie regelmäßigen Sex - ich beneide dich total!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 20:20

Sex hat für mich auch einen sehr hohen Stellenwert. Egal ob ich gerade in einer Beziehung bin oder Single. Ich mag es einfach beim sex komplett den Kopf abzuschalten und mich fallen zu lassen. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 20:35
In Antwort auf tamalered

Sex hat für mich auch einen sehr hohen Stellenwert. Egal ob ich gerade in einer Beziehung bin oder Single. Ich mag es einfach beim sex komplett den Kopf abzuschalten und mich fallen zu lassen. 

Du hast es so schön ausgedrückt - ich finde halt dass die meisten Frauen eher Sex in einer Beziehung bevorzugen. Und für ONS stehen sie lieber auf Machos - stimmt das?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 20:41

 ... sind ONS denn kein Sex?? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 20:44
In Antwort auf sim.sala.bim

 ... sind ONS denn kein Sex?? 

Klar lach - aber dafür soll man gut tanzen, und sehr gut flirten, können, schnell, schlagfertig sein, und keine Chance verpassen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 20:57
In Antwort auf sim.sala.bim

 ... sind ONS denn kein Sex?? 

Kannst du mir bitte eine PN schicken?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 21:09
In Antwort auf danielep20

Kannst du mir bitte eine PN schicken?

Warum sollte ich denn? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 21:13
In Antwort auf sim.sala.bim

Warum sollte ich denn? 

Weil ich versucht habe, klappt es aber nicht - komisch... ich lande immer zurück auf meinem Profil, so wie du dein Profil gelöscht hättest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 21:18
In Antwort auf danielep20

Weil ich versucht habe, klappt es aber nicht - komisch... ich lande immer zurück auf meinem Profil, so wie du dein Profil gelöscht hättest

Das ist ein Systemfehler. Ich kann nicht mal auf mein eigenes Profil. Ich lande dann immer auf der Starseite.

Ignoriere das einfachh und warte ab,. Morgen wird es sicher wieder gehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 21:19

Starseite ...   ich bin ein Star.

Ich meinte natürlich auf die Startseite. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 21:45
In Antwort auf sim.sala.bim

Starseite ...   ich bin ein Star.

Ich meinte natürlich auf die Startseite. 

Hahahahaha Gutes Auge!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 22:39

Sehr wichtig. Ohne könnte ich 
mir eine Beziehung nicht vorstellen. Lust, Erotik und Leidenschaft gehört für mich definitiv dazu. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 22:40
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

Ganz Frau zu sein - trifft es genau! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 22:43
In Antwort auf sim.sala.bim

 juhuu, ich bin nicht altmodisch. Höchstenbs Monogam.  Das bin ich aber gerne und möchte das auch niemals anders haben. Wenn das bei einigen so ist und jeder kommt damit zurecht soll es so sein. Meins ist das jedenfalls nicht. 

Zähle mich auch zu den Monogamen und finde für mich alles andere unerträglich. Eine offene Partnerschaft ist für mich keine Partnerschaft mehr, d.h. sie wäre damit beendet und das sehr konsequent! 
Ich stehe total auf GV...will diesen aber nur mit einem Menschen teilen . Finde erst die Exklusivität von GV ermöglicht intensives Erleben selbigen und dieser wird mit der Vertrautheit des Partners besser und besser 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 23:48
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

Geschlechtsverkehr kann nie so wichtig sein, dass ich außerehelichen Geschlechtsverkehr haben müsste. Wenn, dann kann mein Partner gar nicht mehr, und dann wird das vorher besprochen, aber solange noch was geht, nie. Selbstbefriedigung ist auch superschön.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 3:23
In Antwort auf jessi-76

Nun er ist im Beruf erfolgreich, ist natürlich auch manchmal gestresst. Zumal er auch früher nie viel Geschlechtsverkehr brauchte.
 es war zwar weniger aber intensiv!

Komisch, dieses Gestresstsein immer als Argument gegen Sex. Gibt doch Quickies. Wunderbar im Alltag .
Und hat es dich denn früher nicht gestört,dass er wenig brauchte?
Mit einem Partner, der nur einmal im Monat oder so Lust auf Sex mit mir hat, käme ich gar nicht klar. Aber da würde auch keine Beziehung draus. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 3:25
In Antwort auf danielep20

Klar lach - aber dafür soll man gut tanzen, und sehr gut flirten, können, schnell, schlagfertig sein, und keine Chance verpassen lassen

Aus einem ONS kann auch eine Beziehung werden !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 3:30
In Antwort auf skorpi74se

Zähle mich auch zu den Monogamen und finde für mich alles andere unerträglich. Eine offene Partnerschaft ist für mich keine Partnerschaft mehr, d.h. sie wäre damit beendet und das sehr konsequent! 
Ich stehe total auf GV...will diesen aber nur mit einem Menschen teilen . Finde erst die Exklusivität von GV ermöglicht intensives Erleben selbigen und dieser wird mit der Vertrautheit des Partners besser und besser 

Puuh, dann sind wir mit dieser Einstellung doch keine Exoten . Kommt einem in diesem Forum ja manchmal so vor. Dem was du darüber schreibst, kann ich nur zustimmen. Auch wenn wir schon am ersten Abend Sex hatten, war es eben genau dieser eine Mann und seitdem existiert da kein anderer mehr. Und mit mehr Vertrautheit ist es immer noch besser und erfüllender geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 6:56
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

Geschlechtsverkehr gehört normalerweise zu einer guten Beziehung dazu,
ich finde das ist ein stück lebensqualität das nicht fehlen darf. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 7:44
In Antwort auf jessi-76

Nun , wie ist es bei Euch?
Wie wichtig ist Euch Geschlechtsverkehr?

Wie lange seid ihr verheiratet? Oder in eine Beziehung?
Hat es an Stellenwert zugenommen, oder sich sogar verändert?

Ich genieße ehelichen Geschlechtsverkehr, sowie auch außerehelichen Geschlechtsverkehr.
Mir ist Sex sehr wichtig, mag es einfach, ganz Frau zu sein, Erotik zu genießen!

Öhm.... Mann + Frau = GV   ... mit wem auch immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 8:33
In Antwort auf muhli

Geschlechtsverkehr gehört normalerweise zu einer guten Beziehung dazu,
ich finde das ist ein stück lebensqualität das nicht fehlen darf. 

Schön. Lebensqualität. Auch in stressigen Momenten kann es dann durchaus befreiend sein.... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 8:37
In Antwort auf dextrose

Schön. Lebensqualität. Auch in stressigen Momenten kann es dann durchaus befreiend sein.... 

Ja,es ist so etwas wie balsam für die Seele. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 9:17

Für mich ist Sex ganz wichtig! Sex hat nichts mit Liebe zu tun, klar gehört Sex zur Liebe, aber Sex funktiomiert doch super ohne Liebe! Ich brauche den Sex, zu Hause (ich bin seit einem guten Jahr verheiratet), bei Feten (da ist mein Mann immer dabei) auch mit unseren Freunden oder in der Firma. Es ist einfach so, ich will es, ich brauche es, mein Mann lernte mich so kennen, er akzeptiert das, ich bin aber nicht "süchtig"!

Henrietta

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 9:33
In Antwort auf jessi-76

Warum ist außerehelicher Geschlechtsverkehr nicht gut?

na wegen Treue und so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 10:12
In Antwort auf henrietta27

Für mich ist Sex ganz wichtig! Sex hat nichts mit Liebe zu tun, klar gehört Sex zur Liebe, aber Sex funktiomiert doch super ohne Liebe! Ich brauche den Sex, zu Hause (ich bin seit einem guten Jahr verheiratet), bei Feten (da ist mein Mann immer dabei) auch mit unseren Freunden oder in der Firma. Es ist einfach so, ich will es, ich brauche es, mein Mann lernte mich so kennen, er akzeptiert das, ich bin aber nicht "süchtig"!

Henrietta

Für mich gibt es auch 2 arten von Sex. Einmal die, wo es nur Sex ist, zb. Eine bekannte oder so, 
Und dann den gewaltigen Sex, der animalische  der Oberhammer Sex, den ich in meinem Leben bis jetzt 3 mal begegnet bin. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 15:28

Sieben Jahr ein Paar.
Ich richte mich da ganz nach der Nachfrage.
Wer zu den richtigen Zeiten in Erotik investiert, kann seinen Qualitätsdurchschnitt optimieren.
Oder so ähnlich
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni um 15:34

Investieren? Qualität? Optimieren?  Das klingt nicht gerade nach Leidenschaft und Erotik. Das klingt eher nach einem Finanzplan, oder so.  

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen