Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie wichtig ist das erste Mal für Frauen?

Wie wichtig ist das erste Mal für Frauen?

16. Januar 2008 um 16:18

Hi,
hab mal ne Frage an die Frauen:
Wenn ihr zurück denkt, wie wichtig ist euch heute die Erinnerung an euer erstes Mal?

Kumpels von mir bedauern, nicht der erste Mann im Leben ihrer Freundin gewesen zu sein und glauben, jetzt für die Frau nicht so wichtig zu sein, wie der Erste. Ich hab denen gesagt:"Ihr spinnt doch total! Es wird schon einen Grund geben, warum sie nicht mehr mit dem Ersten zusammen sind. Eure Freundinnen werden schon wissen, warum sie mit euch zusammensein wollen."

Dann ging die Diskusion wieder von vorne los. Die Defloration sei doch was Besonderes, alle Männer, die danach kommen, können gar nicht so geliebt werden, bla, bla, bla.

Bitte schreibt, wie wichtig euch heute euer erster Sex, bzw. der erste Freund ist bzw. war.
Vielleicht hört dann endlich mal das Gejammer auf.

16. Januar 2008 um 18:40

Erster Mann
Die Frage stelle ich mir auch gerade, habe das unter "Entjungfert und verlassen" geschrieben. Ich habe mich gerade von meinem ersten Freund getrennt und frage mich auch, wie ich ihn in ein paar Jahren sehe, dass er mein erster war. Ich frage mich manchmal, ob ich mein Jungfräulichkeit an den richtigen verloren habe, jetzt, wo wir uns getrennt haben. Hatte vorher schon mal ne Beziehung, mit dem habe ich aber nicht geschlafen und der meinte immer, man soll mehrere Erfarhungen machen. Wollte sich aufgrund meiner Unerfahrenheit nicht dauerhaft an mich binden. Der wollte also gerade keine Jungfrau zur Freundin. (Gut, vielleicht hätte er Sex mit mir gewollt, aber nicht als einziger Mann in meinem Leben). Ich wäre schon gerne mit meinem "ersten" Mann zusammen geblieben, aber es ist vielleicht auch gut, Erfahrungen mit anderen Männern zu sammeln.
Weiß nicht, ob ich dir weiterhelfen konnte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 16:19

Also
also für michs wars schon wichtig und auch wenn es ziemlich früh war ein mega erlebnis. ich war 13 und mit meinem freund war ich auch lange zusammen insgesamt 2 1/2 jahre. war auf jedenfall der richtige dafür und ich werd es nie vegessen obwhl ich sagen muss dass ich mich an details nicht mehr so genau erinnern kann...nur ans komplette paket aber dass man den nächsten freunde nicht so sehr lieben kann wie den ersten denke ich nicht... kein kopf machen!
lg flipy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 21:15

Naja...einmal is keinmal, hm?
Also ich bin nun 20 und hatte meinen ersten Sex mit 13. Ich fands ganz gut und bereue e heute noch nichts, aber den Sex, der mir am wichtigsten und intensivsten war hatte ich mit meinem jetzigen Freund.

Das erste Mal is halt was ganz aufregendes, aber es kommt auf die person an mit der man sex hat wie besonders und schön der is. kannst deine freunde beruhigen. Für die meißten Mädels is das erste mal doch eh mehr schmerzhaft als romantisch und ganz besonersd...mädels sind eben KEINE Prinzessinen sondern auch nur Menshcen !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2008 um 11:07
In Antwort auf santa_12716782

Naja...einmal is keinmal, hm?
Also ich bin nun 20 und hatte meinen ersten Sex mit 13. Ich fands ganz gut und bereue e heute noch nichts, aber den Sex, der mir am wichtigsten und intensivsten war hatte ich mit meinem jetzigen Freund.

Das erste Mal is halt was ganz aufregendes, aber es kommt auf die person an mit der man sex hat wie besonders und schön der is. kannst deine freunde beruhigen. Für die meißten Mädels is das erste mal doch eh mehr schmerzhaft als romantisch und ganz besonersd...mädels sind eben KEINE Prinzessinen sondern auch nur Menshcen !

Für mich
überhaupt nicht wichtig.. das zweite mal ist sowieso viel schöner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 16:41

Wichtig
ich war bis 17 noch jungfrau und langsam wars mir egal mit wem, haupsache nich mehr jungfrau^^ gut dass ichs doch nie mit irgendjemanden getan hab, denn das erste mal ist für ne frau schon ne sehr psychische sache. mit meinem jetzigen freund hatte ich mein ertses mal und bin furchtbar glücklich das er der erste ist. Das ist für mich irgendwie so der beweis das ich mich für ihn aufgehoben hab. ich denke er wird immer meine große liebe sein, auch gerade weil ich mein 1. mal mit ihm hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 17:30

Hallo!
für mich war das schon was besonderes, aber jetzt nicht übertrieben wichtig. ich hatte 11 monate einen freund, aber hab nie sex mit dem gehabt. und jetzt hab ich immer noch meinen zweiten freund und mit dem ahtte ich sex nach 2 monaten und ich bin wahnsinnig froh es mit ihm gemacht zu haben! ich denke, mann wird noch oft sex haben und ich denk nicht immer an mein erstes mal zurück sondern auch an andere schöne erotische momente mit meinem freund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2008 um 21:02

Andere Länder andere Sitten
Hallo
Also bei uns auf dem Balkan wird da ein riesen Theater drum gemacht. Wenn dort ein Familienmitglied entjungfert wird, gibt die Familie ein Fest und läd Nachbarn und Verwante ein. Und diesen Brauch mit dem blutigen Bettlagen gibt es heute immer noch...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 21:35

Liebe ist wichtiger als sex...
Hi,
find es total süß von deinen Kumpels, dass die sich solche Gedanken machen.
Ich war 17 beim ersten mal und das war auch nur, weil ich es endlich hinter mich bringen wollte. Danach war dann auch schluß mit dem Typen. Das zweite mal war ein One-night-stand. Und das dritte mal war mit meinem Freund, mit dem ich jetzt seit 5 Jahren glücklich zusammen bin. Und ich glaub es gibt wirklich wichtigeres als das erste mal!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 18:06

Das ist schwachsinn...
ich habe meinen ersten freund auch wirklich geliebt un habe mit ihm auch mein erstes mal gehabt und bereue auch wirklich nicht mit ihm geschlafen zu haben.aber ganz ehrlich ich erinner mich gar nicht mehr so wirklich an unser erstes mal...klar irgendwie schon aber die details und alles, das weiß ich wirklich nicht mehr^^ ich erinnere mich viel intensiver an andere male mit ihm die viel schöner und besser als mein erstes mal waren...alos denke ich dass deine freunde sich wirklich keine gedanken darüber machen müssen...es ist eben so passiert un ich bereue nichts weil es wirklich ne schöne zeit mit ihm war aber deshalb werde ich nicht mein restliches als besser als andere ansehen nur weil er mein erster freubnd war mit dem ich mien erstes mal hatte...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club