Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie weit..

Wie weit..

1. Januar 2004 um 4:30 Letzte Antwort: 4. Oktober 2008 um 1:46

Hallo ich bin die Sandra!

um eines gleich vorne weg zu nehmen ich bin kein Fake!!! es ist zwar neujahr und viertel vor fünf. aber ich bin kein in der pupertät steckender .... sondern habe ganz einfach nachtdienst, ja sowas gibt es auch an sylvester

also jetzt zu meinem Problem. Ich bin seit 3 jahren mit meinem Freund zusammen, es klappt auch alles wunderbar. nur wenn wir sex haben und er "kommt" dann quillt es nur aus ihm heraus, ganz selten hat es den ansatz zu spritzen. Da ich es aber liebe wenn mir ein mann seinen Samen ins gesicht oder auf die brüste spritzt ist das etwas dumm. hat jemand einen rat was man tun kann um die weite zu vergrößern? oder istes allgemein das es so kurz ist und ich hatte mit meinem vorherigen freund einfach nur glück?

Gruss sandra

und an alle noch ein gutes neues jahr.

Mehr lesen

1. Januar 2004 um 13:45

Druck aufbauen
Hallo Sandra,
es gibt mit sicherheit diverse gründe dafür warum es bei deinem freund nicht so richtig abgeht. ich glaube nicht, das dein freund biologisch nicht in der lage ist weiter abzuspritzen.

er ist wahrscheinlich nicht genügend stimmuliert, so das sein abgang flach wird. das kann daran liegen, daß er ein kopfproblem hat, oder daran das du vielleicht etwas verkehrt machst.
frage ist: bedienst du ihn wenn er kommt, oder wichst er sich selber? wie lange braucht er bis er soweit ist? stimmulierst du dabei seine hoden?

viele grüsse fermin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2004 um 15:44

Ganz einfacher physikalischer Fakt:
Je enger die Austrittsöffnung umso schneller strömt das Zeug raus und um so mehr Weite erzielt man.

Genau.

Weitere Erklärungen kann ich mir glaub ich sparen, das findet ihr heraus

viele Grüße
Lernyd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2004 um 17:44

Wie weit...
Hallo Sandra,
versucht einmal Folgendes:
Kurz bevor Dein Freund zum Orgasmus kommt,
hört für kurze Zeit mit dem Liebesspiel auf;
das Ganze wiederholt ihr 4, 5 oder 6mal;
dann bringst Du ihn zum Orgasmus, und Ihr wer-
det mit großer Wahrscheinlichkeit erleben,
dass Dein Freund auch Deine Brüste bespritzen
kann.
Viel Erfolg
Pyramus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2004 um 17:46

Stressbedingt
Mein Mann spritzt am weitesten im Urlaub, wenn er keinen Stress, im Meer baden kann usw. Im Alltag ist di9e Spritzweite geringer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2004 um 12:23

Ich...
..kann sagen,daß es bei mir hauptsächlich von der Erregtheit abhängt. Wenn ich sehr erregt bin (und dazu noch länger keinen Orgasmus hatte), dann kann ich wirklich weit spritzen. Wenn ich gerade zuvor einen hatte, oder nicht stark erreegt bin, dann läuft es nur an meinem Schwanz runter (meistens ist es dann auch nur realtiv wenig Sperma). Mit am weitesten dürfte ich gespritzt haben, als ich 2 Wochen keinen Orgasmus hatte, weil ich mit Freunden in einer Herberge übernachten mußte und so keine Gelegenheit hatte. Als ich nach Hause kam hat mich meine Freundin richtg heiß gemacht und ich habe mich dabei selbst befriedigt. Da habe ich fast 3 Meter weit gespritzt...(und es war ein unglaublicher Orgasmus..
Gruß

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2004 um 14:09

?
sorry, aber aus eigener erfahrung weiß ich, dass man viel weiter spritzt, wenn man stark erregt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2004 um 20:02

Was für ein Typ
Vergess ihn, Meld Dich mal bei mir "Süsse"

Das wirst Du so schnell nicht mehr vergessen:

1Arnie alias Frauenversther

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2004 um 10:24

Hallo Sandra, ...
... die Spritzweite hat mit vielerlei zutun:
1) Enge der Harnröhre
2) Stärke der Muskelkontraktionen beim Orgasmus (Veranlagung und auch etwas 'Übung' )
3) Erregtheit (langes Hinhalten und Abbrechen steigert die Orgasmusstärke)
4) Spermamenge
5) Abstinenzdauer

Wenn du also möchtest, dass dein Freund weiter spritzt, solltest du seinen Orgasmus immer wieder hinauszögern, auch wenn er winselt.
Dann sollte er doch wohl zumindest deine Brüste 'erreichen'.
Viele Männer können (meinen Beobachtungen in Foren zufolge) anscheinend nicht sehr weit spritzen. Erst sehr spät wurde mir das klar, weil ich meine Weite von bis zu 4m als durchschnittlich empfand. (Jaja, jetzt kommen wahrscheinlich wieder die blöden Kommentare von wegen Fake und Angeberei und so. Aber es stimmt nun mal eben!). Grund zur Sorge gibt es also nicht.
Viel Spaß beim Hinauszögern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2004 um 16:48

Etwas seltsame Frage
Liebe Sandra,

ich bin zwar selbst ziemlich sexuell unerfahren (siehe meine Frage im Forum), will mich aber trotzdem mal trauen, Dir eine Frage zu stellen, da ich gerade deine gelesen habe:
Du schreibst, daß es Dich erregt, wenn ein Mann sein Sperma Dir ins Gesicht und auf Deinen Busen spritz. Kannst Du vielleicht beschreiben, was daran so das Besondere für dich ist? Ich habe bis jetzt gedacht (wie gesagt nicht erfahren), daß dies doch eher eine männliche Pornophatasie (ich meine Sperma ins Gesicht der Frau). Wenn mir ein Freund erzählt hätte, daß seine Partnerin dies mag, hätte ich ihn kaum geglaubt. Wenn Du Dich mit Freundinnen darüber unterhältst, stehen auch anderen Frauen, die Du kennst, darauf?

sonthin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2004 um 13:52
In Antwort auf wislaw_12856441

Etwas seltsame Frage
Liebe Sandra,

ich bin zwar selbst ziemlich sexuell unerfahren (siehe meine Frage im Forum), will mich aber trotzdem mal trauen, Dir eine Frage zu stellen, da ich gerade deine gelesen habe:
Du schreibst, daß es Dich erregt, wenn ein Mann sein Sperma Dir ins Gesicht und auf Deinen Busen spritz. Kannst Du vielleicht beschreiben, was daran so das Besondere für dich ist? Ich habe bis jetzt gedacht (wie gesagt nicht erfahren), daß dies doch eher eine männliche Pornophatasie (ich meine Sperma ins Gesicht der Frau). Wenn mir ein Freund erzählt hätte, daß seine Partnerin dies mag, hätte ich ihn kaum geglaubt. Wenn Du Dich mit Freundinnen darüber unterhältst, stehen auch anderen Frauen, die Du kennst, darauf?

sonthin

Es klappt!!!
Erst mal möchte ich mich für die vielen Antworten bedanken!
Ich habe die Technik mit dem "hinauszögern" und "heiß" machen getestet und es hat prima funktioniert!
Gut ich meine auf 4m (!!) reicht es nicht aber auf nen halben. Jedenfalls kommt er nun soweit das ich es dorthin bekomme wo ich es gerne mag.

Hallo sonthin,

nun ich kann Dir auch nicht genau sagen warum ich es mag, wenn mir mein partner ins gesicht und auf die brüste spitzt. wenn ich sehen kann wie es ihm kommt und dann seinen warmen samen spüre das macht mich an. warum kann ich dir auch nicht sagen. meine freundinnen sehen das auch unterschiedlich an. die einen mögen es so wie ich die anderen finden es eher erniedrigend. so hat halt jeder sein Ding

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Februar 2004 um 23:25

Es gibt zwei Möglichkeiten:
Entweder du zögerst den Orgasmus deines Freundes immer wieder hinaus bis er anfängt am ganzen Körper zu zittern und holst ihm dann wie wild einen runter (so schnell du kannst)

Oder du machst es ihm einfach und er muss den Orgasmus zurückhalten. Also praktisch immer dran denken... nicht spritzen... nicht spritzen *g*

Funktioniert beides, wobei erstere Methode effektiver ist, aber auch länger dauert. Ist dafür aber auch geiler.

Gruss
Der Schüchterne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Oktober 2008 um 1:46
In Antwort auf anya_11879400

Stressbedingt
Mein Mann spritzt am weitesten im Urlaub, wenn er keinen Stress, im Meer baden kann usw. Im Alltag ist di9e Spritzweite geringer

Entspannt einfach....
auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass mein mann wenn er entspannt ist extrem weiter spritzt als "normal". Ich denke, es macht natürlich auch etwas aus, wie lange er nicht mehr gekommen ist. Aber wenn ich ihn richtig heiß mache und er es einfach wild in die Gegend verspritzen kann, dann ist auch mächtig "Power" dahinter. Von daher sollte nichts unterdrückt oder kurzgehalten werden. Wenn der Druck da ist, so muss er einfach frei raus gespritzt werden können!! Nichts rückhalten, denn das mindert nur. Ein freier, unbeschwerter Kopf und keine Scheu macht auch viel aus! Mein Mann spritzt genial weit und kräftig ab-für mich einfach geil.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club