Forum / Sex & Verhütung

Wie weit darf sexuelle Anmache und Flirten im Freibad gehen?

27. Juli 2020 um 14:01 Letzte Antwort: 27. Juli 2020 um 20:24

Liebes Forum,

in diesem Jahr läuft es wegen Corona auch im Freibad anders: Weniger Pubertierende (weil man sich voranmelden muss, und die haben keine Kreditkarte), deshalb auch weniger sexuelle Anmache. Ich spüre das deutlich. In den letzten Jahren wurde oft mein Äußeres kommentiert, speziell meine Brustgröße. Wenn ich Bikini getragen habe, wurde extrem geglotzt. Hatte mich kaum noch getraut, mit Nagellack ins Freibad zu gehen, weil das zu flirty aussah und die Jungs eingeladen hat, mich noch heftiger anzumachen. Es reichte bis zu "zufälligem" Berühren meiner Brüste im Wasser oder an meiner Scham vorbeitauchen. 

Wie viel Flirten im Freibad findet ihr okay, wie sexy darf es dort zugehen, und glaubt ihr, dass Mädchen, die ihr Äußeres und viel Haut zur Schau tragen, die Sprüche halt als Kompliment nehmen sollen?

LG, Marie (21)

Mehr lesen

27. Juli 2020 um 14:52

Meine Meinung als Mann dazu ist eigentlich recht eindeutig. Anflirten und Sexuelle Belästigung sind zwei verschiedene Paar Schuhe. 
Nett flirten oder ein nettes Kompliment bekommen macht Spaß.
Wenn ich eine Frau wäre und doofe Kommentare bekommen würde, würde ich vermutlich dem Typen dann eine ballern.... 

1 LikesGefällt mir

27. Juli 2020 um 15:07

Flirten und Anmachen läuft für mich über Worte und Blicke und ganz bestimmt nicht über Antatschen oder "zufällige" Berührungen im Wasser an der Brust oder gar im Intimbereich. Das fällt eindeutig unter sexuelle Belästigung. 

1 LikesGefällt mir

27. Juli 2020 um 15:16
In Antwort auf

Liebes Forum,

in diesem Jahr läuft es wegen Corona auch im Freibad anders: Weniger Pubertierende (weil man sich voranmelden muss, und die haben keine Kreditkarte), deshalb auch weniger sexuelle Anmache. Ich spüre das deutlich. In den letzten Jahren wurde oft mein Äußeres kommentiert, speziell meine Brustgröße. Wenn ich Bikini getragen habe, wurde extrem geglotzt. Hatte mich kaum noch getraut, mit Nagellack ins Freibad zu gehen, weil das zu flirty aussah und die Jungs eingeladen hat, mich noch heftiger anzumachen. Es reichte bis zu "zufälligem" Berühren meiner Brüste im Wasser oder an meiner Scham vorbeitauchen. 

Wie viel Flirten im Freibad findet ihr okay, wie sexy darf es dort zugehen, und glaubt ihr, dass Mädchen, die ihr Äußeres und viel Haut zur Schau tragen, die Sprüche halt als Kompliment nehmen sollen?

LG, Marie (21)

Bei unserer kleinen Wohnung ohne Garten müssen wir bei der Hitze öfter mal auf das Freibad zurückgreifen. 
Baggersee geht leider nicht. 

Es stört mich nicht wenn ich angestarrt werde. 

Angeblich zufälliges berühren geht mir aber schon wieder zu weit. 

Schauen tut man mit den Augen und nicht mit den Händen. 

Ob man Sprüche als Kompliment auffasst ist Ansichtsache. Mich persönlich nerven sie, weil es oft doofer nicht geht. 


 

1 LikesGefällt mir

27. Juli 2020 um 15:33

So ganz verstehe ich deine Frage nicht.

Findest Du es nun schade wegen Corona "deine Ruhe" zu haben oder wie.

Sexy darf und sollte es in Freibad - ob mit oder ohne Corana - überhaupt nicht 

Gefällt mir

27. Juli 2020 um 18:52
In Antwort auf

Liebes Forum,

in diesem Jahr läuft es wegen Corona auch im Freibad anders: Weniger Pubertierende (weil man sich voranmelden muss, und die haben keine Kreditkarte), deshalb auch weniger sexuelle Anmache. Ich spüre das deutlich. In den letzten Jahren wurde oft mein Äußeres kommentiert, speziell meine Brustgröße. Wenn ich Bikini getragen habe, wurde extrem geglotzt. Hatte mich kaum noch getraut, mit Nagellack ins Freibad zu gehen, weil das zu flirty aussah und die Jungs eingeladen hat, mich noch heftiger anzumachen. Es reichte bis zu "zufälligem" Berühren meiner Brüste im Wasser oder an meiner Scham vorbeitauchen. 

Wie viel Flirten im Freibad findet ihr okay, wie sexy darf es dort zugehen, und glaubt ihr, dass Mädchen, die ihr Äußeres und viel Haut zur Schau tragen, die Sprüche halt als Kompliment nehmen sollen?

LG, Marie (21)

Nette Komplimente und vielleicht auch Blicke wären für mich okay, wenn es nicht zu aufdringlich wird.
Alles andere hätte für mich nichts mehr mit Flirten zu tun. 

Gefällt mir

27. Juli 2020 um 20:24
In Antwort auf

Liebes Forum,

in diesem Jahr läuft es wegen Corona auch im Freibad anders: Weniger Pubertierende (weil man sich voranmelden muss, und die haben keine Kreditkarte), deshalb auch weniger sexuelle Anmache. Ich spüre das deutlich. In den letzten Jahren wurde oft mein Äußeres kommentiert, speziell meine Brustgröße. Wenn ich Bikini getragen habe, wurde extrem geglotzt. Hatte mich kaum noch getraut, mit Nagellack ins Freibad zu gehen, weil das zu flirty aussah und die Jungs eingeladen hat, mich noch heftiger anzumachen. Es reichte bis zu "zufälligem" Berühren meiner Brüste im Wasser oder an meiner Scham vorbeitauchen. 

Wie viel Flirten im Freibad findet ihr okay, wie sexy darf es dort zugehen, und glaubt ihr, dass Mädchen, die ihr Äußeres und viel Haut zur Schau tragen, die Sprüche halt als Kompliment nehmen sollen?

LG, Marie (21)

Ein Kompliment ist es, wenn er zwei Gläser Prosecco neben dich hinstellt und dich bittet, diese mit ihm zu genießen. Sprüche hingegen sind billige Anmachen m.E. und sollten ignoriert werden. 

3 LikesGefällt mir