Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie war euer erstes Mal ???

Wie war euer erstes Mal ???

31. Dezember 2009 um 0:25

Also meins war wirklich schön....
Ich war gerade mit meinem Freund zu Besuch bei seinen Eltern... Wir waren schin 1 Jahr zusammen und nun sollte es soweit sein... es war nicht wirklich sehr romantisch oder so, trotzdem war es schön... es kam einfach so über uns... es war zwar nicht lange, aber dafür schön

Wie war es bei euch ??
Und wann hattet ihr es das erste Mal ??

Beste hilfreiche Antwort

14. April 2010 um 19:05

Mal sehen...
Ich kann mich nicht an mein Erstes Mal erinnern, hatte es noch nicht.

Ich sag Bescheid, wenn es passiert... Oder auch nicht, vielleicht passiert es nie?

2 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2010 um 21:50


schrecklich.. war auf einem Bürotisch ..kann es denn schlimmer kommen!! Na jaa was sollst.. kann ich ehh nicht mehr ändern.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2010 um 22:05

Schmerzhaft
hat wehgetan xD war nicht besonders toll, aber na ja.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2010 um 22:39


ich fands langweilig und nicht gerade befriedigend....naja kann nur noch besser werden

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2010 um 20:44

Wie denn auch?!?!?!
ich hatte mein erstes Mal mit einem Bekannten es war nicht bes. berauschend.....
zu Matze....wenn man es beim Sex selber noch nicht besser weiß....und der Mann(bei mir schon erfahren) muss es doch auch eingehen, wie soll man sich deiner Meinung dann verhalten?!?!?! In diesem Moment gibt man sich doch einfach der Situation hin und verlässt sich auf den anderen....
Wie sollte ich denn wissen es besser zu machen.....v.a.in meinem Fall war auch noch der Fall dass es nicht der feste Partner war, somit eine Art von Scham auch noch eine Rolle spielt......
LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2010 um 22:40

Fürchterlich.
Bei meinem ersten Mal war ich 20, was für meine Begriffe JA SCHON VIIIIIEL ZU SPÄT war (aus damaliger Sicht).
Auf der Hochzeit einer Freundin war ich Brautjungfer und bin zu später Stunde und rotzbesoffen mit einem der Gäste auf der Rückbank seines Autos zuwerke gegangen. (Die Braut und ihre Trauzeugin haben's mitbekommen und ziehen mich heute noch damit auf. )
Ich hatte keine Ahnung von nix, er war nicht sonderlich feinfühlig, es war schmerzhaft, ich habe ziemlich geblutet, er hatte seinen Spaß, es war fürchterlich.
Hätte ich gewusst, dass es dermaßen desaströs wird, hätte ich mich gar nicht auf diese Geschichte eingelassen und freiwillig noch ein paar Jahre gewartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2010 um 2:56

BMW rückbank...
ja so war es..schrecklich, schrecklich.
ich war 14 (heute denke ich zu jung) und total verliebt in einen bildhübschen 5 jahre älteren türken (wenn den heute sehe bekomme ich immernoch weiche knie ). er hat meine naive liebe leider ausgenutzt und nach dem wir dann dieser verdammt schmerzhaften *sex* hinter uns gebracht haben ließ er mich fall wie ne heiße katoffel ..
ach gottchen das war so schlimm..aber gottseidank auch schon 7 jahre her..konnte danach gott sei dank nur besser werden

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2010 um 20:37

Mein 1. Mal
Also ich hatte mein 1.Mal gestern,mit einen Jungen,den ich seeehr liebe (x Wir sind aber nicht zusammen,es hat nur am Anfang kurz wehgetan & das Kondom war am Anfang zu eng :'D Dann mussten wir ein andres nehmen,aber trotz mancher kleiner Panner,wo wir drüber gelacht haben,war es einfach absolut wundervoll (:

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2010 um 20:18

Schön
Naja ich war ein spät zünder mit 19 naja wir haten start Probleme da er auch noch Jungfrau war fanden wir anfang naja den Eingang nicht ^^ naja haben viel geplant es hat aber nicht gefunz und dan einen abend wars dan ganz sponntan und es war voll schön er kam zwar dem entsprechend schnell aber ich fand es trotzdem schön

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 15:43


wunderschön <3
es hat überhaupt nicht weh getan und war total gefühlvoll =)
ich hatte auch keine angst davor oder so weil wir ja davor scho sehr intim waren...
naja bei mir wars auch relativ spät mit 19 aber ich glaub es war so wirs war genau richtig

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 16:30

..
also ich muss ssagen ich war sehr jung.. 13.. :P..
es war im urlaub mit einem süüssen jungen(15), in den ich mich am ersten tag schon verknallt hab... und wir hatten di ganzen 2 wochen zusammen verbracht und najaaa.. dann haben wir miteinander geschlafen, am strand O.o es war nicht sein erstes mal..

war aber schön und ich bereue es auch nicht, obwohl wir uns seit der heimreise nicht mehr gesehen/gehört haben weil er aus deutschland war und ich aus italien.. alsoo^^ ..

najah

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 19:05

Mal sehen...
Ich kann mich nicht an mein Erstes Mal erinnern, hatte es noch nicht.

Ich sag Bescheid, wenn es passiert... Oder auch nicht, vielleicht passiert es nie?

2 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2010 um 14:33

Mein erstes Mal...
hatt ich vor nich ganz ner Woche... Es war ziemlich schmerzhaft, dass wir nach ner Weile abgebrochen haben... Lässt man die Schmerzen weg, wars eig. schön Beim 2. Mal tats dann zwar auch wieder weh, dass wir wieder abgebrochen haben, aber das legt sich bestimmt noch... Ich finds aber in dem Punkt schön, dass ich mein erstes Mal mit dem hatte, den ich auch wirklich liebe... Ich bin zwar erst 15 und wir sind "erst" 7 Monate zusammen, aber auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis...

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 21:38
In Antwort auf sheri_12273414

Wie denn auch?!?!?!
ich hatte mein erstes Mal mit einem Bekannten es war nicht bes. berauschend.....
zu Matze....wenn man es beim Sex selber noch nicht besser weiß....und der Mann(bei mir schon erfahren) muss es doch auch eingehen, wie soll man sich deiner Meinung dann verhalten?!?!?! In diesem Moment gibt man sich doch einfach der Situation hin und verlässt sich auf den anderen....
Wie sollte ich denn wissen es besser zu machen.....v.a.in meinem Fall war auch noch der Fall dass es nicht der feste Partner war, somit eine Art von Scham auch noch eine Rolle spielt......
LG

Es war einfach nur schrecklich
Ich war 18 und dachte, dass ich damit schon viel zu lange Jungfrau gewesen wäre.

Eine Freundin und ich waren auf einer Party, haben - wie man das ja damals oft gemacht hat - gut vorgeglüht.
Ich war einfach nur stock besoffen - er auch.
Und somit konnte es nur grauselig werden.

Irgendwo in einem Gebüsch. Es hat unglaublich weh getan und ich habe geblutet, wie ein abgestochenes Schwein, was ich im nachhinein unglaublich peinlich finde.

Round about ein Ereignis, was ich gern aus meinem Gedächtnis löschen möchte...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2010 um 20:03

Ungeplant und viel zu früh...
Ich hab mir immer vorgenommen "Wenn ich Sex habe, dann bin ich mind. 6 Monate mit dem Typ zusammen, mind. 16 und ich benutze sowohl Pille als auch Kondom"
Letztlich war ich 14, 2 Monate mit ihm zusammen, hab nur n Gummi benutzt und es passierte innerhalb einer Stunde in seiner Mittagspause....

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2010 um 20:27

Wow.
Ich hatte mein erstes mal mit 15. Genauer gesagt gestern. Wir waren bei ihm zuhause. Ich wusste dass ich auf jeden Fall schon bereit war denn ich wollte es unbedingt. Trotzdem war ich total unvorbereitet. Es war nicht geplant und doch war es wunderschön. Es ist einfach passiert.
Ich hatte von Anfang an null Erwartungen an mein erstes mal weil alle immer erzählt haben wie schlecht ihres war. Vielleicht finde ich es jetzt genau deswegen so extrem toll.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 1:09

Schön..
Ich und mein Freund waren 3 Monate zusammen und haben gerade eine Dvd geguckt (es war schon morgen, so 3,4 Uhr morgens) da plötzlich überkam mich etwas, was ich bis heute nicht beschreiben kann. Ich wollte einfach mehr. Ganz plötzlich er lag neben mir, wir haben gekuschelt, und uns dann dem Film wieder gewidmet, als es mich wie gesagt überkam (klingt komisch ich weiß ) und ich seine Hand nahm und ihn zu mir zog, er sagte: Hmmm lass mich die Szene doch zuende gucken, und ich sagte neiin du kommst jetzt her naja er sagte im Nachhinein er dachte ich wolle nur Küssen oder sowas naja jedenfalls ich weiß garnichtmehr genau was danach passiert ist, wie ich das nur geschafft habe den ersten Schritt zu machen, wir haben uns umarmt und geküsst und dann jaa... es war so schön, es kam mir unendlich lange vor weil er glaube ich darauf geachtet hat dass es etwas länger dauern kann
naja ich glaube er hat es dann auch gemerkt was ich wollte, sonst hätte er nicht mitgemacht er war so zärtlich und es war wunderschön, er hat mich am Hals geküsst und wir haben uns angesehen und wir waren beide so glücklich.. danach haben wir noch gekuschelt und haach.. dann hat er mich händchenhaltend nachhause gebracht weil ich am nächsten Tag arbeiten musste...und noch heim musste...

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2010 um 17:49

Etwas länger..
Naja, ich habs mal etwas länger und ausführlicher geschrieben..

ich bin mit meinem Freund (15) seit 10 Monaten zusammen

ich war den Tag bei ihm (wollte bei ihm schlafen, habe es auch getan). erst waren wir den ganzen Tag unterwegs und abends halt ziemlich kaputt. also lagen wir auf seinem Riesensofa am Rumknutschen. ich in BH, er ohne Oberteil, nur in Boxershorts. er hatte seine Hand in meiner Hose. er wusste dass ich noch Jungfrau war und war dementsprechend vorsichtig. er selbst hatte schon Erfahrung. ich streichelte ihn am Rücken, weil das seine empfindliche stelle ist und er davon immer einen Steifen bekommt.
Also, ich war schon ziemlich feucht. Er küsste mich am ganzen Körper und fragte mich ob wir es probieren wollten.
wir hatten oft darüber gesprochen, auch über Verhütung (ich nehme die Pille und Kondome passen ihm irgendwie nie )
er zog mir vorsichtig die Hose und den Tanga aus und sich selbst die Boxershorts wo sich sein Freund schon meldete.
sein Penis ist echt groß, muss ich sagen.
er zog die Decke über uns weil es kalt in seinem Zimmer war. Dann spreitzte er vorsichtig meine Beine und schob meine Schamlippen auseinander. Er versuchte vorsichtig in mich einzudringen, was beim ersten mal nicht ganz klappte, weil er nicht traf. ich grinste ihn an und meinte scherzhaft "Du triffst ja nichtmal". er küsste mich und biss mir als "Strafe" in die Lippe. wir beißen uns immer ein wenig. er meinte "Ja gewöhn dich dran" und grinste zurück.
er versuchte es nochmal und traf. es tat wahnsinnig weh und ich verzog vor Schmerz mein Gesicht. er küsste mich und sagte ich solle ihn beißen wenn ich es nicht aushalte.
beim nächsten Stoß tat ich dieses und biss ihm in die Schulter so fest ich konnte weil es so weh tat. er küsste meinen Hals und streichelte mich am Kopf bis ich losließ. an seiner Schulter sah man deutlich Bissspuren. inzwischen tat es nicht mehr so weh und wir bewegten uns in einem schönen Rythmus. er küsste mich wieder, am Hals, meine Brüste und meine Ohren. ich schloss die Augen und genoss das Gefühl. Ich flüsterte ihm ins Ohr "Es fühlt sich gut an".

Dann griff er sich plötzlich an die Schulter und meinte dass ich ihm direkt in den Muskel gebissen hätte. ich küsste die Stelle und er küsste mich auf den Mund, dann hörten wir - leider - seinen Neffen (2) auf der Treppe. er ging schnell von mir runter und zog sich an. mit einem Blick bei dem ich dahinschmelzen könnte ging er ins Bad um ne Schmerztablette zu nehmen. ich suchte meine Sachen zusammen und zog mich an. kaum war ich fertig damit platzte er ins Zimmer (er hat irgendwie ein gutes Timig - Gefühl) mit seinem Neffen. sein Neffe mag mich voll und hüpfte mir auf den Schoß. ich zuckte zusammen weil mir immer noch der Unterleib etwas wehtat. mein Freund merkte das und nahm seinen Neffen von mir runter und schickte ihn nach oben zu seinen Eltern.
wir knutschten noch ein bisschen, dann gingen wir an den PC um Musik zu hören.
meine schmerzen waren mittlerweile so stark, dass ich nicht mehr auf dem Stuhl sitzen konnte und mich aufs Bett legte.
er sah zu mir rüber und stand auf. er legte sich neben mich und sah mir lange und tief in die Augen.
dann streichelte er mir über die Haare und flüsterte "ich liebe dich so unendlich" ich lächelte und blinzelte eine Träne weg. dann erwiderte ich "ich dich auch mein Schatz" er küsste mich so zärtlich wie noch nie.

dann schliefen wir ein, Arm in Arm.

Am nächsten Abend haben wir noch stundenland, wie so oft, telefoniert. und er sagte mir dass er das wahnsinnig schön fand, ich die Liebe seines Lebens bin und er mich niemals verlieren will.

für die Rechtschreibfehler übernehme ich keine Haftung. :P
ich habe fast alles kleingeschrieben weil ich keine Lust habe die ganzen Satzanfänge groß zu schreiben.

Liebe Grüße

50 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 23:08

Mein Erstes Mal...
hat schon ziemlich wehgetan und die darauf folgenden Male auch
Ich war 16 und er 17 waren damals schon fast ein Jaht zusammen.

LG

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 23:06

Schmerzhaft aber wunderbar.
ich habe früher immer gesagt ich bin mind. 6 monate mit dem typen, mit dem ich schlafen will, zusammen.
ich war 15 und 1 monat mit meinem freund zusammen. trotzdem bereue ich es nicht. mittlerweile ist dies 1 1/2 Jahre her und ich bin immernoch mit ihm zusammen.
das erste mal hat mir richtig stark weh getan. und es war nach gefühlten 2minuten eh vorbei, da er auch noch jungfrau war und er direkt kam. allerding lachten wir nur drüber und immer wenn wir uns sahen. auch noch beim zweiten dritten und viertel mal hatte ich schmerzen allerdings verging dies irgendwann und mittlerweile kann ich mich nicht über den sex beschweren (:

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2010 um 19:30

Mehr als akzeptabel
Ich hatte mein erstes Mal ein ein paar Wochen nach meinem 15ten Geburtstag ... mit meinem jetzigen Freund( damals war er 18). Wir hatten schon eine ganze Weile intensiv Kontakt, haben uns auch öfter getroffen und es lag immer so eine besondere Stimmung in der Luft .. wenn ihr versteht ^.^
und im Juni letzten Jahres hat er mich gefragt ob ich mit ihm aufs Sonnwendfeuer gehen will .. ich darauf natürlich gleich "dann könnte ich ja bei dir schlafen..? " er war darüber natürlich seehr erfreut xD
ja und es war ja im Prinzip eh klar, dass wir Sex haben würden .. als es passiert ist tat es mit überhauptnicht weh (und ich meine wirklich gar nicht ! ^.^), was vmtl daran lag das ich wahrscheinlich eh keine Jungfrau mehr war, da ich 6 Jahre geritten bin und sonst auch viel Sport treibe.. da kann das ja schonmal reißen
naja wie auch immer, ich bin jedenfalls echt froh, dass mein Freund so erfahren war/ist
alles in allem wars wirklich klasse und er war definitiv der richtige, denn wir sind jetzt 1 Jahr zusammen und kein Ende in Sicht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 17:23

Mit 18 zu früh
Ich war 18 und dachte ich muss es endlich mal hintermich bringen...dann hatte sich ein Mädel für mich interessiert, das auch schon serh viel Erfahrung in der Richtung hatte. Mit der bin ich dann eigentlich nur deswegen zusammen gekommen.
Nach 2 Monaten wars dann soweit.
Es war dann bei Ihr im Bett, hat auch alles geklappt wie es sollte, aber nicht so romantisch wie ich immer gehofft hatte.
Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, hätte ich es früher oder später mit einer "richtigeren" gemacht.
Hatte es zu diesem Zeitpunkt schon 2 mal aufgeschoben, weil ich warten wollte bis ich reif dafür bin und die Richtige habe..nur um es dann mit der falschen zu machen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2012 um 0:17
In Antwort auf joi_12502487

Etwas länger..
Naja, ich habs mal etwas länger und ausführlicher geschrieben..

ich bin mit meinem Freund (15) seit 10 Monaten zusammen

ich war den Tag bei ihm (wollte bei ihm schlafen, habe es auch getan). erst waren wir den ganzen Tag unterwegs und abends halt ziemlich kaputt. also lagen wir auf seinem Riesensofa am Rumknutschen. ich in BH, er ohne Oberteil, nur in Boxershorts. er hatte seine Hand in meiner Hose. er wusste dass ich noch Jungfrau war und war dementsprechend vorsichtig. er selbst hatte schon Erfahrung. ich streichelte ihn am Rücken, weil das seine empfindliche stelle ist und er davon immer einen Steifen bekommt.
Also, ich war schon ziemlich feucht. Er küsste mich am ganzen Körper und fragte mich ob wir es probieren wollten.
wir hatten oft darüber gesprochen, auch über Verhütung (ich nehme die Pille und Kondome passen ihm irgendwie nie )
er zog mir vorsichtig die Hose und den Tanga aus und sich selbst die Boxershorts wo sich sein Freund schon meldete.
sein Penis ist echt groß, muss ich sagen.
er zog die Decke über uns weil es kalt in seinem Zimmer war. Dann spreitzte er vorsichtig meine Beine und schob meine Schamlippen auseinander. Er versuchte vorsichtig in mich einzudringen, was beim ersten mal nicht ganz klappte, weil er nicht traf. ich grinste ihn an und meinte scherzhaft "Du triffst ja nichtmal". er küsste mich und biss mir als "Strafe" in die Lippe. wir beißen uns immer ein wenig. er meinte "Ja gewöhn dich dran" und grinste zurück.
er versuchte es nochmal und traf. es tat wahnsinnig weh und ich verzog vor Schmerz mein Gesicht. er küsste mich und sagte ich solle ihn beißen wenn ich es nicht aushalte.
beim nächsten Stoß tat ich dieses und biss ihm in die Schulter so fest ich konnte weil es so weh tat. er küsste meinen Hals und streichelte mich am Kopf bis ich losließ. an seiner Schulter sah man deutlich Bissspuren. inzwischen tat es nicht mehr so weh und wir bewegten uns in einem schönen Rythmus. er küsste mich wieder, am Hals, meine Brüste und meine Ohren. ich schloss die Augen und genoss das Gefühl. Ich flüsterte ihm ins Ohr "Es fühlt sich gut an".

Dann griff er sich plötzlich an die Schulter und meinte dass ich ihm direkt in den Muskel gebissen hätte. ich küsste die Stelle und er küsste mich auf den Mund, dann hörten wir - leider - seinen Neffen (2) auf der Treppe. er ging schnell von mir runter und zog sich an. mit einem Blick bei dem ich dahinschmelzen könnte ging er ins Bad um ne Schmerztablette zu nehmen. ich suchte meine Sachen zusammen und zog mich an. kaum war ich fertig damit platzte er ins Zimmer (er hat irgendwie ein gutes Timig - Gefühl) mit seinem Neffen. sein Neffe mag mich voll und hüpfte mir auf den Schoß. ich zuckte zusammen weil mir immer noch der Unterleib etwas wehtat. mein Freund merkte das und nahm seinen Neffen von mir runter und schickte ihn nach oben zu seinen Eltern.
wir knutschten noch ein bisschen, dann gingen wir an den PC um Musik zu hören.
meine schmerzen waren mittlerweile so stark, dass ich nicht mehr auf dem Stuhl sitzen konnte und mich aufs Bett legte.
er sah zu mir rüber und stand auf. er legte sich neben mich und sah mir lange und tief in die Augen.
dann streichelte er mir über die Haare und flüsterte "ich liebe dich so unendlich" ich lächelte und blinzelte eine Träne weg. dann erwiderte ich "ich dich auch mein Schatz" er küsste mich so zärtlich wie noch nie.

dann schliefen wir ein, Arm in Arm.

Am nächsten Abend haben wir noch stundenland, wie so oft, telefoniert. und er sagte mir dass er das wahnsinnig schön fand, ich die Liebe seines Lebens bin und er mich niemals verlieren will.

für die Rechtschreibfehler übernehme ich keine Haftung. :P
ich habe fast alles kleingeschrieben weil ich keine Lust habe die ganzen Satzanfänge groß zu schreiben.

Liebe Grüße

Wunderschön
Seid ihr denn noch zusammen?

2 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2012 um 3:41

Komisch .__.
war gar nich geplant. wir waren damals schon 1 jahr zsm. das war grad im sommerlager wir wollten beide nich wandern xD da wollten wir trinken gehen..auf so nen bauernhof..da hatte er so ne liegewiese. erst haben wir uns angeglotzt & gelacht ,danach geknutscht & da drinne gefickt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2012 um 18:08

Das erste mal...
Ich hatte mein erstes mal mit 13
Es heißt immer, dass es sp weh tuen würde...
mir hat es nicht weh getan..
es war einfach schön

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2012 um 20:30


Ich war gerade 16 geworden und er war 17.
Wir waren beide noch Jungfrau,aber es war trotzdem schön,obwohl es mir sehr weh getan hat !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2012 um 20:57

Mein erstes mal
Ich hatte mein erstes mal mit 12 das war geil.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2012 um 1:23

Erstes Mal
Es war sehr romantisch mit Kerzen usw, eig wunderschön wie man es sich halt vorstellt , NUR es waren sehr große schmerzen und besonders lange hat es auch nicht gedauert. Aber ist egal für mich war es das perfekte Erste Mal

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2012 um 23:39

Mein Erstes Mal
hatte ich mit 21. mit meinem 1. Freund in Neuseeland. Es war nicht wirklcih geplant. Wir waren Essen und danach bei Sonnenuntergang am Meer spazieren. Wir waren bei am Work and Travel machen und hatten für diese Nacht n Hotel gebucht weil wir ne Pause vom im Auto schlafen brauchten und als wir als es kalt und dunkel wurde ins Zimmer kamen ist es einfach dazu gekommen. Er war unglaublich zärtlich und wenn man von den höllischen Schmerzen absieht war es einfach Perfekt <3
lg
Mina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2017 um 22:37
In Antwort auf conangirl

Schön..
Ich und mein Freund waren 3 Monate zusammen und haben gerade eine Dvd geguckt (es war schon morgen, so 3,4 Uhr morgens) da plötzlich überkam mich etwas, was ich bis heute nicht beschreiben kann. Ich wollte einfach mehr. Ganz plötzlich er lag neben mir, wir haben gekuschelt, und uns dann dem Film wieder gewidmet, als es mich wie gesagt überkam (klingt komisch ich weiß ) und ich seine Hand nahm und ihn zu mir zog, er sagte: Hmmm lass mich die Szene doch zuende gucken, und ich sagte neiin du kommst jetzt her naja er sagte im Nachhinein er dachte ich wolle nur Küssen oder sowas naja jedenfalls ich weiß garnichtmehr genau was danach passiert ist, wie ich das nur geschafft habe den ersten Schritt zu machen, wir haben uns umarmt und geküsst und dann jaa... es war so schön, es kam mir unendlich lange vor weil er glaube ich darauf geachtet hat dass es etwas länger dauern kann
naja ich glaube er hat es dann auch gemerkt was ich wollte, sonst hätte er nicht mitgemacht er war so zärtlich und es war wunderschön, er hat mich am Hals geküsst und wir haben uns angesehen und wir waren beide so glücklich.. danach haben wir noch gekuschelt und haach.. dann hat er mich händchenhaltend nachhause gebracht weil ich am nächsten Tag arbeiten musste...und noch heim musste...

So stellt man es sich vor  habe richtig lächeln müssen als ich deine geschichte las  richtig schön!😊

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2017 um 11:02

Ich (W/20) hatte mein erstes Mal letzten Mittwoch und zwar nicht mit meinem Freund. Ich bin jetzt vier Jahre lang ewig einem Typ nachgelaufen, der mich mal wollte und mal wieder nicht und so ging das ständig. Bis ich jetz einen Schlusstrich zog. Und mit dem Typ mit dem ich mein erstes Mal nun hatte war es wirklich wunderschön auch wenn von meiner Seite keine Gefühle da waren.
Ich bereue es nicht und hätte auch nicht mehr länger warten wollen

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2017 um 13:37

Mein erstes mal war schrecklich. Ich war schon 19 und kam mir auch immer blöd vor wenn ich jemanden sagte dass ich noch Jungfrau bin. ich fühlte mich unreif und wollte es auch endlich hinter mir haben.
Ich habe einen jungen in der Disco kennen gelernt. Er war sehr nett und gefiel mir gut. Wir haben tagelang geschrieben und wollten uns dann treffen. Da es winter war und es regnete, entschieden wir uns zu ihm Shisha rauchen zu gehen. Wir unterhielten und sehr lange und alles war super. Er hat angefangen mich zu Küssen und ich habe die Chance genutzt und angefangen ihn auszuziehen. Da dies unser erstes treffen war und wir uns nicht so gut kannten, wusste er auch nicht dass ich noch Jungfrau bin. Naja wir haben es getan. Es tat gar nicht so weh wie ich gedacht habe, aber er war total grob und kein bisschen liebevoll. Er wusste zwar nicht dass ich noch Jungfrau war aber selbst wenn ich keine Jungfrau mehr gewesen wäre hätte ich trotzdem ein paar liebevolle berührungen von ihm erwartet und nicht nur ein dummes 'rein-raus-fertig'. Naja, als er kam ist er runter gegangen. ich lag dort und habe nachdedacht. Er ist sofort aufgestanden und hat sich angezogen und danach ist er dann an sein handy gegangen. In diesem Moment habe ich mich sehr nutzlos gefühlt und mir tausend fragen gestellt. Der Sex an sich war nicht das schlimme, sondern sein verhalten danach. Ich bereue es immernoch total aber naja

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar um 1:45

Ich hatte mein erstes mal heute. Es war einfach nur schön. Die ganzen Beiträge die man im Internet liest, machen den meisten glaube uch größe Angst. Ich jedenfalls hätre Angst gehabt, wenn ich vorher darüber im Internet gelesen hätte.
Es muss auch gar nicht weh tun. Es war bei mir zwar auch nicht schmerzfrei, aber nach ein paar Sekunden ist das vergessen und einfach nur schön. Bei mir hat es auch gar nicht geblutet.
Das wichtigste ist meiner Meinung nach einfach entspannt zu bleiben. Macht euch vorher nicht zu viele Gedanken, was alles schiefgehen könnte. Auch das Alter spielt keine Rolle. Ich bin 15 und mein Freund 18. Wichtig ist nur, dass ihr euch sicher seid, dass ihr das wollt und euch nicht irgendwie beeinflussen lasst, weil ihr denkt, ihr seid zu spät dran.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar um 21:51
In Antwort auf edythe_12926038

Also meins war wirklich schön....
Ich war gerade mit meinem Freund zu Besuch bei seinen Eltern... Wir waren schin 1 Jahr zusammen und nun sollte es soweit sein... es war nicht wirklich sehr romantisch oder so, trotzdem war es schön... es kam einfach so über uns... es war zwar nicht lange, aber dafür schön

Wie war es bei euch ??
Und wann hattet ihr es das erste Mal ??

Mein erstes mal war wundervoll. Ich war 20 und er 44. Ich hatte vorher viel Angst davor aber wir haben da sehr offen darüber geredet. Er ist mein Arbeitskollege und wir haben eine Freundschaft Plus. Uns war klar das es irgendwann mal passiert. Er hat schon mit vielen Frauen Erfahrung gehabt und mein erstes mal für mich so angenehm wie möglich gemacht. Er war so zärtlich und hat nur darauf geachtet das es mir gefällt und mir nicht weh tut. Das ist jetzt ungefähr 1,5 Jahre her und wir schlafen immer noch regelmäßig miteinander 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar um 6:59

Olala, hat er euch beide zusammen entjungfert?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen