Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie viele Sexpartner sind ok?

Wie viele Sexpartner sind ok?

13. Februar 2018 um 6:59



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

13. Februar 2018 um 7:03
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

Manchmal dauert die Suche nach dem oder der richtigen halt länger . Rechtfertigen musst du dich nur vor dir selbst und keinem anderen .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 8:34
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

15 Sexpartner.... was will man dazu noch sagen...
​Ich würde sagen das ist extrem viel. Ich bin 25 und hatte einen und mit dem bin ich auch noch zusammen. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 8:55

Lass dich nicht verrückt machen, nur weil du mal ehrlich bist. Es ist heutzutage nicht einfach, den richten Partner zu finden und beim Kennenlernen geht man nun auch ins Bett. Man will ja auch sehen ob es auch anatomisch passt. Es gibt genug Männer, die eine Frau ins Bett schleppen und danach waren sie nicht mehr gesehen.
Ausserdem würde ich solche Fragen von meinem angehenden Partner gar nicht beantworten, es ist die Vergangenheit und hat in meiner Zukunft nichts zu suchen. Verstehe gar nicht warum solche Fragen auftauchen? Und mal im Klartext, egal ob Mann oder Frau, ich wünsche mir einen Partner, der sich vor der Ehe ausgetobt hat und weiss auch wie der Sex mit anderen ist. Das wäre mir ein Anliegen, denn ich möchte nicht dass in der Ehe dann solche Auswüchse heranwachsen. Also alles liegt im Bereich des Normalen. Auch wenn sich manche hier negativ auslassen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 10:21
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

Naja,15 Sexpartner mit 23 finde ich schon recht viel!Selbst 15 Beziehungen ansich ist ja schon viel!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 12:29
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

erfahrungen sammeln, ist doch ok,
alt werden wir früh genug

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 12:33
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

Erfahrung sammeln solange wir noch jung sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 12:49
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

Man muss viele Frösche küssen bis man auf den Traumprinzen trifft.
Mal geht es schnell, mal dauert es.
Solange du dich nicht an " irgendwen " hängst  um eine Beziehung zu haben ist alles andere nicht wichtig.  

11 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 15:00

Ich bin 24 und hatte eine ähnliche Anzahl an Sexpartnern wie du. Für mich ist das nicht zu viel, sondern genau richtig.
Wieso fragst du überhaupt andere Menschen nach ihrer Meinung? Du brauchst dich dafür nicht rechtfertigen. Eigentlich geht diese Anzahl sogar niemanden etwas an. Mach das, wozu du Lust hast, unabhängig von der Meinung anderer. Wenn es sich für dich richtig anfühlt, mit den Männern in dem Moment zu schlafen, dann tu es. Völlig egal ob das für irgendeinen wildfremden Menschen in einem Internetforum vielleicht “zu viel“ ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 15:08

Wieviele Sex-Partner man so hatte ist doch völlig Wurscht. Hauptsache man hatte sie nicht alle auf einmal! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 16:01

Das kann ich total nachvollziehen.  Genieß die Abwechlung  weiter👅👄☝👍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 17:11

Ab ner gewissen Anzahl schafft man es einfach nicht mehr. Ich denke aber das man von dieser Anzahl immer noch Meilen weit weg ist. Selbst wenn man viele Partner hatte  

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 17:14

Meinst auch es wäre der traum jedes Mannes von zwei Frauen beglückt zu werden?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2018 um 18:15
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

Hallo Darling
Geniesse was Dir Spass macht. Du solltest nur etwas darauf achten, dass nicht alle aus deinem Bekanntenkreis dies wissen, denn sonst wirst du bald den Status der "Matratze" haben und jeder gierige Mann will über dich drüberrutschen, hatr aber kein echtes Interesse an Dir sondern nur an deinem Körper.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 18:21
In Antwort auf sakana2017

15 Sexpartner.... was will man dazu noch sagen...
​Ich würde sagen das ist extrem viel. Ich bin 25 und hatte einen und mit dem bin ich auch noch zusammen. 

alls täglich die gleiche leia !! kannst nix lernen wennst nix testest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2018 um 21:02
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

Du kannst unmöglich eine echte Frau sein... Soweit ich weiß, GIBT es überhaupt keine Frauen, die eine zweistellige Zahl von Sexpartnern hatten. Die wachsen schließlich alle tugendhaft auf, werden dann geheiratet und sind treu bis zum Tod. Die anderen sterben gefälligst als Jungfrau, alles andere ist erstunken und erlogen.

​Falls deine Geschichte also wahr sein sollte, wirst du nie, nie, nie, nie, niemals wieder einen echten Mann treffen und interessieren wird sich erst recht keiner mehr für dich. Mit einer zweistelligen Zahl von Sexpartnern bist du schließlich eine Schlampe, nööööch?

Und solltest du tatsächlich alleine bleiben müssen und darob total verzweifelt sein, kannst du dich gerne bei mir melden, ich steh total auf Schlampen. Aber ich bin natürlich kein richtiger Mann. Deshalb zählt das auch nicht richtig. Nur bei extremer Verzweiflung deinerseits. Aber falls sich wirklich kein Kerl mehr für dich interessieren sollte, melde dich einfach bei mir, wirst sehen, wir finden eine Lösung...

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2018 um 12:30

Naja mutige Worte von einer die scheinbar nicht wirklich schwer ins Bett zu bekommen ist. Aber waren bestimmt nur Premium kerle gelle. 😂

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2018 um 13:06
In Antwort auf py158

Du kannst unmöglich eine echte Frau sein... Soweit ich weiß, GIBT es überhaupt keine Frauen, die eine zweistellige Zahl von Sexpartnern hatten. Die wachsen schließlich alle tugendhaft auf, werden dann geheiratet und sind treu bis zum Tod. Die anderen sterben gefälligst als Jungfrau, alles andere ist erstunken und erlogen.

​Falls deine Geschichte also wahr sein sollte, wirst du nie, nie, nie, nie, niemals wieder einen echten Mann treffen und interessieren wird sich erst recht keiner mehr für dich. Mit einer zweistelligen Zahl von Sexpartnern bist du schließlich eine Schlampe, nööööch?

Und solltest du tatsächlich alleine bleiben müssen und darob total verzweifelt sein, kannst du dich gerne bei mir melden, ich steh total auf Schlampen. Aber ich bin natürlich kein richtiger Mann. Deshalb zählt das auch nicht richtig. Nur bei extremer Verzweiflung deinerseits. Aber falls sich wirklich kein Kerl mehr für dich interessieren sollte, melde dich einfach bei mir, wirst sehen, wir finden eine Lösung...

Zweistellig wohl nur wenn man das ganze gewerblich betreibt! 

Ich hatte mich schon zu einer randgruppe gezählt weil ich meine Partner bisher an einer Hand abzählen kann, und nicht mal alle Finger dazu benötige.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2018 um 13:51

Stil Niveau und klasse 😂
einfach köstlich 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2018 um 13:55

Weißt du. Es ist schon allein witzig, diese begriffe von einer, man verzeihe mir den etwas anfälligen begriff, Dorfmatratze zu lesen. Aber wenn sie es noch ernst meint, ist das noch lustiger 😆😆😆

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2018 um 14:19

aurora, du solltest wissen, wann Schluss ist. Du machst dich lächerlich. Ehrlich.


Zum Thema. 

Ich persönlich finde 15 Partner (sei es nun nur Sex oder aber ne Beziehung) schon recht viel in dem Alter. Aber solange du nicht einfach nur von Bett zu Bett hüpfst und wirklich nach einem Beziehungspartner suchst, steckt wenigstens etwas dahinter.

Mich würde nun interessieren, was dich verzweifeln lässt? Du scheinst nach einer längeren Beziehung zu streben und scheinst frustriert, dass viele dich nach dem Sex fallen lassen oder dich verarschen...? Vielleicht, musst du dich etwas rarer machen. Ich weiß ja nicht, wie lange du wartest, bis du mit einem dieser Kandidaten wirklich Sex hast, aber vielleicht ist es zu früh? Vielleicht hast du auch das Problem, dass du dich zu schnell emotional an jemanden bindest und meinst: "So, mit dem will ich jetzt eine Beziehung haben", anstatt etwas Abstand zu nehmen und wirklich zu erforschen, ob du diese Person liebst oder dich einfach nur von ihr angezogen fühlst? Denke vielleicht beim nächsten Mal vorher gründlich darüber nach, ob du dir wirklich eine Beziehung vorstellen kannst und ob du die Person liebst und wenn ja, wann du dich dazu entschließt, mit ihr Sex zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2018 um 15:35

Ich wollte dich damit nicht "treffen" und es interessiert mich auch herzlich wenig, wenn ich es getan hätte. Alles, was ich bisher hier von dir in diesem Forum gelesen habe, war ziemlich niveaulos und oftmals auch beleidigend. Dafür, dass du angeblich 25 (?) Jahre alt bist und von dir selber sprichst, dass du "Klasse" hast, merkt man davon nicht viel... 

Ich bin nur der Meinung, dass sowohl du, als auch die anderen Beteiligten an diesem lächerlichen Disput, dies nicht in diesem Thread breit treten solltet, weil das überhaupt nichts mehr mit dem Thema zu tun hat.
Wenn ihr doch schon miteinander via PN geschrieben habt: Warum dann wieder hierher kommen und das öffentlich austragen? 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2018 um 15:51

In wie weit geile ich mich denn an deinen Beiträgen auf? Ich habe zweimal etwas dazu gesagt, im gegensatz zu anderen hier, und war dabei recht zivilisiert und ruhig. Und heulen tu ich schon mal gar nicht *augenroll*

Na ja, du musst ja wissen, wie du dich hier präsentierst, soll nicht mein Problem sein. Wünsche dir noch ein angenehmes Leben

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 10:35
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

Die Antwort auf alles ist..............42!

Was man nun mit dieser Zahl anfangen kann ist jedem selbst überlassen.

Aber die Antwort ist 42!!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 20:25
In Antwort auf mattii71

Die Antwort auf alles ist..............42!

Was man nun mit dieser Zahl anfangen kann ist jedem selbst überlassen.

Aber die Antwort ist 42!!!!

Gut gemacht. Hattest  sicher deinen Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2018 um 20:41
In Antwort auf taunusmann2

Gut gemacht. Hattest  sicher deinen Spaß

42?

Das ist.... Ach Mann, du kennst die Klassiker nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 10:05
In Antwort auf taunusmann2

Gut gemacht. Hattest  sicher deinen Spaß

Hier empfehle ich das Studium des Films: " Per Anhalter durch die Galaxis"

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 10:07

15 mit 25 ?! Soll viel sein?! Damit komme ich bei weitem nicht hin. Das sind ja gerade mal 1,25 pro Jahr ?!? Sind hier nur Spießer angemeldet?!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 12:22
In Antwort auf darling9311



Hallo ihr Lieben,
Ich fahre momentan gwfühlsachterbahn. Ich bin weiblich 23 und Fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hatte bisher 15 sexpartner.
Ich hatte keine One Night Stands. Ich setze viel wert auf kennen lernen und wenn es passt und ich auch Gefühle habe, dann passiert es halt.
Ich hatte schon mehrere Beziehungen und da ist es ja auch normal das man sex hat. Leider hat das nie länger als 14 Monate gehalten.
Ich wurde auch öfters verarscht. Wurde mach dem sex einfach fallen gelassen und ich dachte es endet in einer Beziehung

ich möchte mich nicht rechtfertigen aber so kam die Anzahl zustande.

Was denkt ihr ?
Bin momentan etwas verzweifelt.

Danke.

 

Hallo Darling (wie hört sich das an? ,

also, alleine die Tatsache, dass Du darüber schreibst, ist eine Rechtfertigung. Um dies festzuhalten: Du rechtfertigst Dich und machst Dein Anliegen öffentlich. Offensichtlich suchst Du einen objektiven Maßstab. Hast womöglich Schuldgefühle, denn Rechtfertigung hat schon was mit Schuldgefühlen zu tun. Man kämpft mit sich.

Es tut mir leid, dass Du Dich verarscht fühltest immer. Aber, was Du schreibst, ist zu wenig, um konkret darauf antworten zu können, und schon zu viel, um Deine Integrität zu wahren. Doch da es anonym bleibt, ist es schon ok. Darf ich fragen, ob es einen gemeinsamen Nenner gab zwischen den Männern, sind die gleicher Typ von Mann? Möglicherweise (meine Spekulation, doch Du fragst danach) suchst Du nach gefühlsmäßiger Intimität, dass Du diese nicht hast, macht Dich traurig. Könntest eine Weile männermäßig eine Pause einlegen und schauen, dass Du Dich anderweitig stärkst, mehr Freundinnen hast, mit denen Du näherkommst im Sinne von Freundschaft.

Es scheint auf jeden Fall eine negative Muster etabliert zu haben (sonst würdest Du dieses Thread nicht aufmachen) und in der Zeit, in der Du auf die Suche gehen kannst, was für eine Muster dies genau ist, wird es kontraproduktiv sein, genau diese Muster fortzusetzen. Also: Pause und auf die Suche gehen, würde ich von meiner Perspektive aus sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook