Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie viel würdet ihr (Männer) für eine Nummer machen?

Wie viel würdet ihr (Männer) für eine Nummer machen?

1. März 2017 um 9:14 Letzte Antwort: 9. Oktober 2017 um 19:24

Hallo zusammen, 

Ich wollte mal fragen, wie viel ihr Männer für gewöhnlich macht, um bei einer Frau "zu landen" (sprich: nur Sex). 

Würdet ihr so weit gehen und ihr verschiedene Sachen bezahlen zu wollen? (Urlaub, Tag im Freizeitpark, Kino, ihr Sachen vom Shoppen mitbringen,...) 

Mehr lesen

1. März 2017 um 9:31

Na klar. Immer noch billiger als in den Puff zu gehen. 
Im Urlaub kann man dann ja oft und lang und ewig. 
Der Rest ist doch n Taschengeld für Sex. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 10:51

Mit Sicherheit nicht, meine liebe lilalisa.

LG.,

lib

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 11:00
In Antwort auf lilalisa11

Hallo zusammen, 

Ich wollte mal fragen, wie viel ihr Männer für gewöhnlich macht, um bei einer Frau "zu landen" (sprich: nur Sex). 

Würdet ihr so weit gehen und ihr verschiedene Sachen bezahlen zu wollen? (Urlaub, Tag im Freizeitpark, Kino, ihr Sachen vom Shoppen mitbringen,...) 

Okay, Vllt kommt das jetzt falsch rüber. Ich suche hier niemanden, der mich für Sex bezahlt. 

Ich habe eine Bekanntschaft, bei der ich nicht wirklich einschätzen kann, ob er auf Freundschaft, einer Beziehung oder nur auf Sex aus ist. 

Er bietet mir häufig seine Hilfe an und eben auch, dass er mir dies und das mal bezahlt. Dazu kommen dann natürlich auch körperliche Annäherungen. Ich bin niemand, der sowas annimmt. Selbst wenn ich mit einem Mann ins Kino oder was trinken gehe möchte ich bezahlen. 

Ich habe mich nur gefragt, ob ein Mann wirklich so weit gehen würde nur für Sex. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 11:31
In Antwort auf an0N_1292032199z

Na klar. Immer noch billiger als in den Puff zu gehen. 
Im Urlaub kann man dann ja oft und lang und ewig. 
Der Rest ist doch n Taschengeld für Sex. 

*schmunzel*

Du scheinst zu wissen, wovon Du sprichst !

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 11:41

Genau das sind meine Bedenken. Danke für die Antwort. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 11:50
In Antwort auf lilalisa11

Genau das sind meine Bedenken. Danke für die Antwort. 

Aber vlt ist er doch eher an einer Beziehung interessiert und nicht (nur) an Sex?!

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 15:58

Es ging schon so weit, dass er mir ein komplettes Wochenende in Holland bezahlen wollte. Klar, Kino ist kein Problem, aber er will halt sehr viel bezahlen. Letztens war er shoppen und wollte mir dann etwas mitbringen, obwohl wir uns da noch so gut wie gar nicht kannten. 

Er legt öfter mal den Arm um mich oder die Hand aufs Knie. Das dann nicht beiläufig sondern auch mal länger, bis ich dann mal mein Knie wegziehe. 

Ich habe Bedenken, weil ich entweder nur Freundschaft oder eine Beziehung möchte. Klar, kann sich aus Sex auch mehr entwickeln, aber ich möchte kein Zwischending mehr haben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 16:21
In Antwort auf lilalisa11

Es ging schon so weit, dass er mir ein komplettes Wochenende in Holland bezahlen wollte. Klar, Kino ist kein Problem, aber er will halt sehr viel bezahlen. Letztens war er shoppen und wollte mir dann etwas mitbringen, obwohl wir uns da noch so gut wie gar nicht kannten. 

Er legt öfter mal den Arm um mich oder die Hand aufs Knie. Das dann nicht beiläufig sondern auch mal länger, bis ich dann mal mein Knie wegziehe. 

Ich habe Bedenken, weil ich entweder nur Freundschaft oder eine Beziehung möchte. Klar, kann sich aus Sex auch mehr entwickeln, aber ich möchte kein Zwischending mehr haben. 

Du hast doch einen Mund zum sprechen. Wieso fragst Du nicht?

Oder anders: Den Arm um einen legen oder die Hand aufs Knie legen macht man doch nur, wenn man in einer Beziehung ist. Warum lässt Du Dir das gefallen?

Was ist so schwierig, euren "Status" festzustellen?


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 20:03
In Antwort auf lilalisa11

Hallo zusammen, 

Ich wollte mal fragen, wie viel ihr Männer für gewöhnlich macht, um bei einer Frau "zu landen" (sprich: nur Sex). 

Würdet ihr so weit gehen und ihr verschiedene Sachen bezahlen zu wollen? (Urlaub, Tag im Freizeitpark, Kino, ihr Sachen vom Shoppen mitbringen,...) 

Ich kann es nur auf mein Leben beziehen und kann bestätigen, dass Frauen/Mädchen leichter "rumzukriegen" sind, wenn Mann Geld hat. Soll nicht abwärtig klingen, es ist aus meiner Sicht/meinem Leben so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 21:15
In Antwort auf lilalisa11

Es ging schon so weit, dass er mir ein komplettes Wochenende in Holland bezahlen wollte. Klar, Kino ist kein Problem, aber er will halt sehr viel bezahlen. Letztens war er shoppen und wollte mir dann etwas mitbringen, obwohl wir uns da noch so gut wie gar nicht kannten. 

Er legt öfter mal den Arm um mich oder die Hand aufs Knie. Das dann nicht beiläufig sondern auch mal länger, bis ich dann mal mein Knie wegziehe. 

Ich habe Bedenken, weil ich entweder nur Freundschaft oder eine Beziehung möchte. Klar, kann sich aus Sex auch mehr entwickeln, aber ich möchte kein Zwischending mehr haben. 

Habt ihr euch auch schon vorher gekannt, oder weshalb meint er sich solche Annähernungen erlauben zu dürfen. Also das mit dem Geld würde ich jetzt nicht so ernst nehmen, er wirbt halt um dich. Das würde ich jetzt tun ob ich an einer richtigen Beziehung interessiert bin, oder nur an einer Affäre. Evtl. sogar für einen guten Freund. Aber Annäherungen wie du es beschreibst würde ich mir erst erlauben, wenn eine Beziehung zu stande gekommen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2017 um 21:55
In Antwort auf michael0970

Habt ihr euch auch schon vorher gekannt, oder weshalb meint er sich solche Annähernungen erlauben zu dürfen. Also das mit dem Geld würde ich jetzt nicht so ernst nehmen, er wirbt halt um dich. Das würde ich jetzt tun ob ich an einer richtigen Beziehung interessiert bin, oder nur an einer Affäre. Evtl. sogar für einen guten Freund. Aber Annäherungen wie du es beschreibst würde ich mir erst erlauben, wenn eine Beziehung zu stande gekommen ist.

Wir kennen uns seit etwa zwei Jahren flüchtig von der Arbeit. Davor hat man sich nur mal gesehen. Seit 3 Monaten haben wir richtigen Kontakt, da er mir und einer Freundin beim Abi geholfen hat (wofür er kein Geld haben wollte, aber noch bekommt). 

Wir haben öfter mal über persönliche Sachen geredet und er hat mir auch immer ein offenes Ohr angeboten. Meistens kam es dann zu den Annäherungen, oder wenn ich mich beim Autofahren aufgeregt habe. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2017 um 18:02
In Antwort auf lilalisa11

Hallo zusammen, 

Ich wollte mal fragen, wie viel ihr Männer für gewöhnlich macht, um bei einer Frau "zu landen" (sprich: nur Sex). 

Würdet ihr so weit gehen und ihr verschiedene Sachen bezahlen zu wollen? (Urlaub, Tag im Freizeitpark, Kino, ihr Sachen vom Shoppen mitbringen,...) 

Nö. Dann lieber zum Profi mit Zufriedenheitsgarantie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Oktober 2017 um 22:30

Ich habe noch nie bezahlt um eine Frau ins Bett zu kriegen. Warum auch ? Ich sehe glaube ich gut genug aus dass sie es auch kostenlos machen.

Wenn ich eine Frau zum Essen oder ins Kino einlade dann zahle ich selbsterverständlich  auch. Aber ich bin doch nicht dafür da um ihr das Leben finanziell einfacher zu machen. Ich verlange das ja auch nicht von ihr. Und so lange keine Kinder im spiel sind oder wir zusammen leben ist sie für sich selber verantwortlich.

Bei guten Freundinnen ist das was anderes. Wenn ich weiß, dass eine wenig Geld hat, dann zahle ich gerne, aber weil ich sie mag. Allerdings gibt es da keinerlei Hintergedanken.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
6. Oktober 2017 um 8:49

Reden wir hier über eine Nummer im Bett oder über die allgemeine Telefonnummer ?
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2017 um 0:12
In Antwort auf lilalisa11

Hallo zusammen, 

Ich wollte mal fragen, wie viel ihr Männer für gewöhnlich macht, um bei einer Frau "zu landen" (sprich: nur Sex). 

Würdet ihr so weit gehen und ihr verschiedene Sachen bezahlen zu wollen? (Urlaub, Tag im Freizeitpark, Kino, ihr Sachen vom Shoppen mitbringen,...) 

Kurz und bündig: nichts.
Dann kann ich gleich in den Puff ( Was aber nicht mein Ding ist ) gehen, da sind die Fronten klar, Geld gegen Leistung, ohne sich vorher zum Affen machen zu müssen.
Ohne euch zu Nahe zu treten, ich kenn die Hintergründe ja nicht, aber vom Prinzip her
finde ich das auch ziemlich armselig. Warum soll ich was "machen" um bei ihr zu "landen"? Entweder es besteht gegenseitiges Interesse oder halt nicht. Ich denke wir leben im Zeitalter der Emanzipation.
Aber jeder wie er / sie will, Angebot und Nachfrage.


 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2017 um 19:24

Selbstverständlich haben mich Frauen die was von mir wollten schon eingeladen. Öfter sogar schon. Viele Frauen sind sich nicht zu schade "etwas zu investieren" anstatt einen auf Prinzessin zu machen und sich einladen zu lassen. Man muss sich nur die richtigen suchen
Ich lasse mir auch öfter mal Geld für's Taxi geben. Warum soll ich das immer alleine zahlen?

"Merkst du gar nicht, dass du bereits der automatische Zahlemann bist? " Nein merke ich nicht, da das bisschen was ich in "Frauen investiert" habe lächerlich gering ist im Verhältnis zum "Ertrag" Wer schlau ist lädt zuerst ein und lässt sich ab dann immer einladen. Nicht jeder Mann muss den gönnerhaften Macker spielen um sich männlich zu fühlen.

"Wieviel hast du bis jetzt schon bezahlt, bevor du die Frauen je im Bett hattest? "  Im Schnitt ca. 20 bis 30 €. oder nichts. Finde das mehr als günstig wenn man bedenkt, dass ich mir die "sexuellen und emotionalen Dienstleistungen" damit quasi als "Flatrate" erkaufe 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Verhütungspflaster
Von: user3605
neu
|
9. Oktober 2017 um 16:25
Diskussionen dieses Nutzers
Pillenwechsel - alte Pillen früher absetzen?
Von: lilalisa11
neu
|
22. März 2015 um 17:29
Noch mehr Inspiration?
pinterest