Forum / Sex & Verhütung

Wie viel Sex?

Letzte Nachricht: 27. Mai um 0:00
17.02.21 um 10:28

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Mehr lesen

17.02.21 um 10:57

Mir würde das sicher nie reichen. 🙈
Ich bin schon 29 Jahre verheiratet und wir haben im Schnitt 2 bis 3 x Sex pro Woche. 
Das war auch mit kleinen Kindern nie ein Problem. 
Warum sollte man auf so etwas schönes verzichten.

Gefällt mir

17.02.21 um 12:00
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Für mich wäre das in einer Partnerschaft eindeutig zu wenig und wenn man sich liebt bzw. gerne hat, macht einem dabei auch der Alltag keinen Strich durchs Liebesleben!
In Abhängigkeit von dem gegenseitigem Lustempfinden in einer Partnerschaft, nehme ich alles zwischen1 bis 3 pro Woche sehr dankend an.

2 -Gefällt mir

17.02.21 um 12:04
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Also Lust habe ich aufjeden fall jeden Tag auch gerne mehrmals, aber meine Freundin macht da nicht mit, ihr reicht wohl auch 1x die Woche...Sehr schade, da war grade erst am Anfang der Beziehung sind...
Es muss nicht jeden Tag sein, aber 2-3 mal die Woche würden mich sehr freuen !

Gefällt mir

17.02.21 um 12:19

2 bis 3 mal finde ich schön 

1 -Gefällt mir

17.02.21 um 14:03

Wie hat mir mal eine Frau im PN geschrieben: 3 mal die Woche Paarsex. Das Schließt Blow und/oder Handjob mit ein.

3 mal die Woche „richtigen“ Sex wäre aus meiner Sicht das richtige Maß. BJ/HJ kann dann gerne noch zusätzlich gemacht werden. Verstehe Männer nicht, denen 1 mal im Monat oder weniger reicht ? 
 

Gefällt mir

17.02.21 um 15:01

Eine regelmässige Intimität fördert doch das tolle Miteinander. Das Mass der Dinge sollte beide zufriedenstellen. Dabei ist die Anzahl von Paarsex nicht das was hier wichtig ist.
Solange mein Partner nicht darunter leidet, passt doch alles. Sehr oft gehen die Wünsche hier sehr stark auseinander, dass ergibt dann die Probleme.
Ausserdem kann auch mal Oralverkehr sehr befriedigend sein. Und viele Frauen kommen nunmal durch reine Penetration nicht zum Orgasmus, sehrwohl jedoch durch ein schönes Spiel mit der Z=nge.
Ich persönlich bin mit 3-4 mal die Woche zufrieden. Was aber auch der Alltag mal durcheinander bringen kann. Dann kommt wieder mal ein schönes WE, das wieder alle wett macht.

Gefällt mir

17.02.21 um 16:42

1 x pro Woche wäre mir auch zu wenig. 
4mal ist gut. Am Wochenende oder Urlaub kann es auch mal mehr und auch intensiver werden 

1 -Gefällt mir

17.02.21 um 16:42
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Wie oft hättest Du denn gerne?

1 -Gefällt mir

17.02.21 um 18:57

Das variiert bei uns immer mal wieder. Wir sind 13 Jahre zusammen und hatten auch mal Zeiten, wo wirklich kaum was lief. Aber auch die haben wir überstanden. Druck ist tödlich und bringt nix. Derzeit variiert es bei uns zwischen 2x täglich bis 3x die Woche. Wie wir Lust haben.

Gefällt mir

17.02.21 um 19:51
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Mir nicht. Es muss ja einen Unterschied machen, ob man mit jemandem gern zusammen ist, oder nicht. Mind. 3x Woche. Eher mehr.

1 -Gefällt mir

17.02.21 um 20:43

also i und es mus bei mir nicht jedentag der selbe sein mit dem ich sex habech brauche jeden tag mindestens einmal sex

1 -Gefällt mir

17.02.21 um 21:58

Ich denke einen Normwert gibts da nicht. Viel Sex ist auch kein Qualitätsmerkmal für eine Beziehung... Viele haben auch nur Sex um con ihren Problemen abzulenken...

1 -Gefällt mir

17.02.21 um 22:51
In Antwort auf

Ich denke einen Normwert gibts da nicht. Viel Sex ist auch kein Qualitätsmerkmal für eine Beziehung... Viele haben auch nur Sex um con ihren Problemen abzulenken...

Den Eindruck habe ich auch. Meine Nachbarn streiten sich täglich recht heftig, meistens mit Heulkrämpfen, ein paar Mal war auch schon die Polizei da. Aber Sex haben sie dafür auch mehrmals die Woche. Es scheint eher eine Hass-Liebe zu sein, also zwar mit viel Sex, aber trotzdem eine ziemlich ungesunde. Die schlafen anscheinend auch lieber miteinander, als ihre eigentlichen Probleme zu lösen…
 

Gefällt mir

17.02.21 um 22:55
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Bei uns ist das völlig verschieden. 

Das kann von einmal in der Woche bis zu einmal am Tag sein.
Kommt auf die Arbeit, Lust und Laune an. 

Gefällt mir

18.02.21 um 6:13

Da kann es doch gar keine Regel geben, wenn es einem mies geht, Krankheit ,Stress, schlechte Laune ,möchte man keinen Sex. Das kann auch mal eine längere Zeit so sein. Und dann gibts Phasen, Urlaub, Entspannung, tolle Laune dann möchte man mehrmals täglich. Aber ! Der / die Partner müssen in der selben Laune sein und das ist nicht immer der Fall. 

Gefällt mir

18.02.21 um 14:42
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Tag auch🖖,eine Zeit lang reichte mir eine schnelle Nummer in der Woche und jetzt könnte ich täglich mehrmals ....manchmal komisch 

Gefällt mir

18.02.21 um 23:56
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Also ich will schon 4 bis 5 mal die Woche Sex haben. Und meine Partnerin auch. 

Gefällt mir

20.02.21 um 9:16
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Wir haben ca. 3-4 x in der Woche Sex. Wir sind jetzt 14 Jahre verheiratet, vielleicht hat es damit zu tun das wir seit über 10 Jahren getrennte Schlafzimmer haben.

1 -Gefällt mir

20.02.21 um 16:46
In Antwort auf

Wir haben ca. 3-4 x in der Woche Sex. Wir sind jetzt 14 Jahre verheiratet, vielleicht hat es damit zu tun das wir seit über 10 Jahren getrennte Schlafzimmer haben.

Ich hab schon oft gehört, dass getrennte Schlafzimmer der Beziehung einen Auftrieb geben (vor allem wenn einer ein Schnarchproblem hat)...

Gefällt mir

20.02.21 um 18:19
In Antwort auf

Wir haben ca. 3-4 x in der Woche Sex. Wir sind jetzt 14 Jahre verheiratet, vielleicht hat es damit zu tun das wir seit über 10 Jahren getrennte Schlafzimmer haben.

Okay und da gibt es dann Outlook-Termine oder wie kommt man da zusammen?

Gefällt mir

20.02.21 um 18:35
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Also meinem Mann reicht das nicht. Wenn ich ihn nichgt öfter ranliesse, wäre er schon längst ausgezogen und hätte eine Mätresse angelacht. Bei uns gibt es so drei bis fünf Mal pro Woche Sex und am Wochenende sehr oft auch multiple.
Du bist wirklich eine arme Frau, so vernachlässigt zu werden. 

1 -Gefällt mir

20.02.21 um 18:43
In Antwort auf

Also meinem Mann reicht das nicht. Wenn ich ihn nichgt öfter ranliesse, wäre er schon längst ausgezogen und hätte eine Mätresse angelacht. Bei uns gibt es so drei bis fünf Mal pro Woche Sex und am Wochenende sehr oft auch multiple.
Du bist wirklich eine arme Frau, so vernachlässigt zu werden. 

Ich glaube die bedauernswerte Frau bist du! Es muss schon frustrierend sein, sich zu mehr Sex als man selbst will genötigt zu sehen weil man weiß dass der Mann sonst abhauen oder fremdgehen würde. Alleine das Wort "ranlassen", als wäre das eine Gnade, sagt vieles über eure Beziehung aus.

3 -Gefällt mir

20.02.21 um 21:29
In Antwort auf

Da kann es doch gar keine Regel geben, wenn es einem mies geht, Krankheit ,Stress, schlechte Laune ,möchte man keinen Sex. Das kann auch mal eine längere Zeit so sein. Und dann gibts Phasen, Urlaub, Entspannung, tolle Laune dann möchte man mehrmals täglich. Aber ! Der / die Partner müssen in der selben Laune sein und das ist nicht immer der Fall. 

Seh ich genauso. Es gibt Phasen mit mehr Sex und auch mal längere Durststrecken. Wenn einen der Alltag auffrisst und man einfach nur noch erledigt ist, ist das letzte woran man denkt Sex. 

Gefällt mir

20.02.21 um 23:04
In Antwort auf

Ich glaube die bedauernswerte Frau bist du! Es muss schon frustrierend sein, sich zu mehr Sex als man selbst will genötigt zu sehen weil man weiß dass der Mann sonst abhauen oder fremdgehen würde. Alleine das Wort "ranlassen", als wäre das eine Gnade, sagt vieles über eure Beziehung aus.

Ja dieses passive Sexverhalten von vielen Frauen ist auch wirklich nervig. Wegen solchen Damen gelten Frauen, die sexuell eher extrovertiert sind und eine eigene Lust haben, als komisch und anstrengend. Fragt sich wer hier wen vernachlässigt.

Gefällt mir

22.02.21 um 9:20

Naja, also bei uns ins das in der Regel mehr. Mein Freund und ich betreiben über den Tag den Sex zu seiner reinen Triebbefriedigung. Und wir sind so verblieben, dass wenn er erregt wird, er ran darf. Unter der Woche kommt es dann vor und nach seiner Arbeit schon rund 4-6 mal zu Quickies. Das heißt er dringt ein, stößt und samt ab. Meist sind das 2-3 Minuten pro Akt. Aber ja, reine Triebbefriedigung. Jedenfalls ist er sexuell sehr zufrieden und ein wirklich ausgeglichener und glücklicher Menschn, was vor einem Jahr noch nicht so war.

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.02.21 um 9:56
In Antwort auf

Naja, also bei uns ins das in der Regel mehr. Mein Freund und ich betreiben über den Tag den Sex zu seiner reinen Triebbefriedigung. Und wir sind so verblieben, dass wenn er erregt wird, er ran darf. Unter der Woche kommt es dann vor und nach seiner Arbeit schon rund 4-6 mal zu Quickies. Das heißt er dringt ein, stößt und samt ab. Meist sind das 2-3 Minuten pro Akt. Aber ja, reine Triebbefriedigung. Jedenfalls ist er sexuell sehr zufrieden und ein wirklich ausgeglichener und glücklicher Menschn, was vor einem Jahr noch nicht so war.

Und wie ist das bei Dir? 
Befriedigt es Dich auch? 

Entschuldige ist ganz klar Euer Ding, aber für mich liest sich das nicht so toll. 
Ich habe auch gerne Sex, gerne auch täglich oder auch mehrmals am Tag. Aber Nur zur Triebbefriedigung...nee. Da würde mir jegliche Lust und Leidenschaft für einander fehlen. 🙃

3 -Gefällt mir

22.02.21 um 10:14
In Antwort auf

Und wie ist das bei Dir? 
Befriedigt es Dich auch? 

Entschuldige ist ganz klar Euer Ding, aber für mich liest sich das nicht so toll. 
Ich habe auch gerne Sex, gerne auch täglich oder auch mehrmals am Tag. Aber Nur zur Triebbefriedigung...nee. Da würde mir jegliche Lust und Leidenschaft für einander fehlen. 🙃

Naja, ich mag ds kurze, aber werde auch nicht immer befriedigt. Trotzdem ist es für uns okay und ja, mein Freund hat wirklich einen recht starken Trieb, und soll ihn auch ausleben dürfen. Die Beziehung insgesamt läuft perfekt und wir können nicht klagen.

Lust und Leidenschaft gibt es dann meist ausgiebig 2-3 Mal pro Woche abends.

1 -Gefällt mir

22.02.21 um 11:50
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Jeden Tag 2x wäre doch ideal.

Gefällt mir

22.02.21 um 12:53
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Es soll ja beiden Partnern gefallen .....hängt auch von der allgemeinen Stimmung ab ....alle 1-2 Tage brauche ich schon Sex ....
1x im Monat wäre mir zu wenig 

Gefällt mir

22.02.21 um 12:58
In Antwort auf

Naja, also bei uns ins das in der Regel mehr. Mein Freund und ich betreiben über den Tag den Sex zu seiner reinen Triebbefriedigung. Und wir sind so verblieben, dass wenn er erregt wird, er ran darf. Unter der Woche kommt es dann vor und nach seiner Arbeit schon rund 4-6 mal zu Quickies. Das heißt er dringt ein, stößt und samt ab. Meist sind das 2-3 Minuten pro Akt. Aber ja, reine Triebbefriedigung. Jedenfalls ist er sexuell sehr zufrieden und ein wirklich ausgeglichener und glücklicher Menschn, was vor einem Jahr noch nicht so war.

Klingt aber auch eher langweilig...er stößt rein und samt ab... Irgendwie als wärs eine lästige Pflicht..

Gefällt mir

22.02.21 um 13:14
In Antwort auf

Naja, also bei uns ins das in der Regel mehr. Mein Freund und ich betreiben über den Tag den Sex zu seiner reinen Triebbefriedigung. Und wir sind so verblieben, dass wenn er erregt wird, er ran darf. Unter der Woche kommt es dann vor und nach seiner Arbeit schon rund 4-6 mal zu Quickies. Das heißt er dringt ein, stößt und samt ab. Meist sind das 2-3 Minuten pro Akt. Aber ja, reine Triebbefriedigung. Jedenfalls ist er sexuell sehr zufrieden und ein wirklich ausgeglichener und glücklicher Menschn, was vor einem Jahr noch nicht so war.

Klingt aber sehr bedenklich, wenn er sich nur mit 4-6x Sex am Tag glücklich und ausgeglichen fühlen kann. Das geht schon weit über eine reine Triebbefriedigung hinaus und ist eher ein ausgewachsenes Suchtverhalten, wie bei Rauchern oder Alkoholikern, und du bist seine Co-Abhängige. Kann er denn überhaupt noch ohne und was macht er, wenn du mal nicht da bist?

Gefällt mir

22.02.21 um 14:34
In Antwort auf

Naja, also bei uns ins das in der Regel mehr. Mein Freund und ich betreiben über den Tag den Sex zu seiner reinen Triebbefriedigung. Und wir sind so verblieben, dass wenn er erregt wird, er ran darf. Unter der Woche kommt es dann vor und nach seiner Arbeit schon rund 4-6 mal zu Quickies. Das heißt er dringt ein, stößt und samt ab. Meist sind das 2-3 Minuten pro Akt. Aber ja, reine Triebbefriedigung. Jedenfalls ist er sexuell sehr zufrieden und ein wirklich ausgeglichener und glücklicher Menschn, was vor einem Jahr noch nicht so war.

Ich würde es nicht so lustlos beschreiben, aber generell können wir Frauen doch eigentlich immer relativ leicht einen Weg finden um den Männern den Trieb zu befriedigen. Damit bin ich in meinen Partnerschaften immer sehr gut klar gekommen. Es muss ja nicht immer gleich vaginaler Sex sein. Wenn ich wirklich so gar keine Lust habe und kein Gleitmittel zur Hand ist, geht es auch gut mal eben zwischendurch Oral.

Trotzdem sollte das alles natürlich keine Sackgasse sein. Wenn auch vielleicht seltener erwarte ich auch, dass ich immer mal wieder zum lustvollen Orgasmus kommen kann. 

Für mich ist das wichtigste, dass der Umgang miteinander gut funktioniert. Einen Zeitplan für Sex mag ich nicht. 

LG
Maike

1 -Gefällt mir

22.02.21 um 17:26
In Antwort auf

Naja, ich mag ds kurze, aber werde auch nicht immer befriedigt. Trotzdem ist es für uns okay und ja, mein Freund hat wirklich einen recht starken Trieb, und soll ihn auch ausleben dürfen. Die Beziehung insgesamt läuft perfekt und wir können nicht klagen.

Lust und Leidenschaft gibt es dann meist ausgiebig 2-3 Mal pro Woche abends.

Denn ist doch ok. 
Passt im Moment so für Euch.

Aber was wäre denn, wenn es mal wirklich gar nicht geht?Eine gewisse Zeit lang, weshalb auch immer...würde er Dir das vorwerfen? Ich hoffe ja wohl nicht. 🙃

Gefällt mir

23.02.21 um 8:24

Bei uns gibt es da keinen festen Wert. Mal ist es häufiger, mal etwas seltener. Kommt halt wirklich auf den Alltag und ggfs. Arbeitsstress usw. an. 1x im Monat wäre mir aber auch zu wenig, da kann ich dich verstehen. 

Gefällt mir

23.02.21 um 9:48
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Also einmal im Monat ist ja quasi fast gar kein Sex.

Könnte ich mir für mich nicht vorstellen.

Gefällt mir

23.02.21 um 10:18

Wir haben da auch keinen Zeitplan. Wenn mein Mann jetzt kommen würde mit "Wir müssen 4-8x täglich Sex/5x wöchentlich Sex haben" dann würde ich ihm den Vogel zeigen. Aber das zeigt mir nur, dass viele hier unflexibel und unkreativ sind. Ich mags lieber aktiv und kreativ und nicht nach Schema X. Lust ist individuell, die Libido auch. Es ist bei uns mal mehr, mal weniger. In Zahlen kann und will ich das gar nicht ausdrücken, aber wir sind beide wirklich mehr als zufrieden damit und ich denke auch als Paar sind wir weitaus aktiver und abwechslungsreicher als so manche, die sich als sexuell besonders toll bezeichnen.

1 -Gefällt mir

23.02.21 um 10:18
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Hi .Also mir würde es auf keinen Fall reichen .da ist es genau umgekehrt  .Also täglich auf jeden Fall. Na und wenn der Partner nicht will gibt es ja auch andere Möglichkeiten 

Gefällt mir

23.02.21 um 11:20
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Mir persönlich reicht auch einmal die Woche. Aber man kann ja auch noch anderes Zährtlichkeiten austauschen. 

Gefällt mir

25.02.21 um 12:48
In Antwort auf

Klingt aber auch eher langweilig...er stößt rein und samt ab... Irgendwie als wärs eine lästige Pflicht..

Hey,

würde das pro Akt länger dauern, wäre mir das wahrscheinlich schon lästig. Da er es aber sehr zügig und ohne zu Trödeln durchzieht, nehme ich mir dafür auch gerne Zeit. Vor allem geht das auch an Ort und Stelle, sodass der Aufwand nicht groß ist.

Und ja, als Pflicht würden es andere eher sehen. Für mich ist das völlig in Ordnung.

Gefällt mir

25.02.21 um 13:22
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Ich brauche es täglich... 

Gefällt mir

26.02.21 um 21:40
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Meinem Mann würde 1x pro Woche auch nicht reichen. Er möchte etwa jeden zweiten bis dritten Tag, je nach dem, wie viel Stress er sonst hat. Manchmal auch häufiger. Und wenn ich nicht gerade hundemüde bin oder ähnliches, dann erfülle ich ihm diesen Wunsch natürlich.

Gefällt mir

26.02.21 um 22:51

Ich hab tendenziell mehr Lust als mein Mann. Aber so 5x wöchentlich schaffen wir schon, mal mehr, mal weniger. 

Gefällt mir

03.03.21 um 19:49

Sind bei 2,2/Monat.
Eine Verzehnfachung würde denke ich etwa meinem Verlangen entsprechen.

Gefällt mir

04.03.21 um 10:48

Ich brauche es täglich

Gefällt mir

04.03.21 um 11:53
In Antwort auf

Ich glaube die bedauernswerte Frau bist du! Es muss schon frustrierend sein, sich zu mehr Sex als man selbst will genötigt zu sehen weil man weiß dass der Mann sonst abhauen oder fremdgehen würde. Alleine das Wort "ranlassen", als wäre das eine Gnade, sagt vieles über eure Beziehung aus.

Genau DEN Eindruck hatte ich auch sofort bei "ranlassen"!
Liest sich fast wie "geduldete Vergewaltigugng" bzw "Erpressung" - BEIDES sicher KEINE, schon gar nicht gute, Voraussetzungen für eine richtige (außer Fick-) Beziehung!

1 -Gefällt mir

04.03.21 um 20:14
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Die Häufigkeits- und Taktungsdiskussion ist nett, hilft aber nicht wirklich weiter, weil individuelle Aspekte eine große Rolle spielen.

Bei Männern dürfte eine große Rolle spielen, wie sie die Sexualität ihrer Frauen werten. Wenn ein Mann seine Partnerin nur noch als "Mutti" seiner Kinder erblickt, wie soll er dann häufiger Lust bekommen?

Wenn ein Mann - wie beispielsweise ich - so erzogen wurde, dass eine Frau sich nur um der Beziehung und des Kinderkriegens willen hingibt (oder "vergeudet", wie soll er Bedürfnisse seiner Partnerin würdigen? Offen gestanden habe ich die Orgasmen der Partnerinnen ohnehin immer nur für gefaked gehalten und den Sex nur selten genossen, daher auch oft vermieden. Einmal im Monat war mir dann nicht nur genug, sondern beinahe lästig. - Heute weiß ich, dass ich total auf dem Holzweg war.

Natürlich kommen auch Stressoren außerhalb der Ehe hinzu, berufliche Belastungen z.B. oder ärgerlicherweise auch oft Pornokonsum. In seltenen Fällen dürfte Hormonmangel oder ein Gefühl des Unzulänglichseins eine Rolle spielen.

Es gibt mehr als eine mögliche Antwort.

Schließlich gibt es ganz einfach auch Männer, die mit einem Mal pro Woche im Durchschnitt ganz glücklich sind.

Da ist dann "systemisch" und psychisch alles in Ordnung, nur passt es ggf. nicht zu den intensiveren Bedürfnissen der Partnerin. Eine Patentlösung gibt es da nicht.

Gefällt mir

04.03.21 um 21:49
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Leider aktuell gar nicht seit 10 Wochen. Ich will nicht mehr den ersten Schritt machen und Körbe kassieren, von ihm kommt aber nun seit 10 Wochen nichts. Sind erst 1 Jahr zusammen und die ersten 10 Monate ging es ordentlich zur Sache. Wenn es so weiter geht, werd ich mich wohl trennen müssen, denn reden hat nichts geändert.

Gefällt mir

05.03.21 um 0:13
In Antwort auf

Ich weiß es gibt kein Patentrezept...

Aber wie oft habt ihr so Sex. Was ist normal? 

Meinem Mann reicht es 1x pro Woche bis Monat. Mir nicht. 🤣

Klar der Alltag usw. 

Gibt es viele Männer denen das reicht? 

Also mir würde es nicht reichen. Es ist aber auch sehr unterschiedlich. Da gibt es Phasen in denen wir viel Sex haben und wieder welche in denen wir wenig oder keinen Sex haben. 
Am schönsten sind die Tage wenn wir es drei oder vier Mal am Tag machen.
Wenn es mir allerdings zu wenig ist und ich Lust habe, lege ich zwischendurch auch mal selbst die Hand an. 

Gefällt mir

15.03.21 um 11:07
In Antwort auf

Ich brauche es täglich

Ohja, kann auch nicht genug von Sex bekommen...In der Regel aber 5 x in der Woche

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers