Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie soll ichs ihm klar machen?

Wie soll ichs ihm klar machen?

20. Mai 2007 um 9:33


Also, ich habe seit einigen Monaten einen neuen Freund. Sex ist eigentlich toll und auch sehr leidenschaftlich, aber die sache mit der klitoris ist ihm wohl nicht ganz klar. ich hab schon versucht ihm da mal n paar tipps zu geben, wie ich das schön fänd und so und habs sogar schon demonstriert aber irgentwie wird das nix ^^ also wir hams jetzt nicht so zwanghaft versucht wie unterricht oder so. aber wir ham ein ziemlich entspanntest verhältnis und so konnten wir der sache mit viel humor ins auge blicken. nichts desto trotz ist es natürlich irgentwie unschön, wenn ich mich immer selbst darum kümmern muss. Weiß jemand rat??

6. Juni 2007 um 19:19

Es gibt immer eine Lösung
Wenn Du willst, dass Dein Mann es so machen soll wie Du es möchtest, dann mußt Du ihn in einer nüchternen und sachlichen Stunde genau aufklären. Er muß wissen wo bei Dir die Reizzonen genau sind. Du solltes ihn in die Praxis des Zugenspiels mit Deinem Kitzler unbedingt genau einweisen. Er sollte Dich mit seiner Zunge so zärtlich erregen, bis Du dabei zum Orgasmus kommst.
Wenn er das geschafft hat, versteht er erst einmal diesen Teil der schönen weiblichen Scheide. Dann erklärst Du ihm genau wo Dein G-Punkt ist und was er zu tun hat dass er beim Sex genau den berührt. Manche Frauen bekommen ja auch den inneren Orgasmuß, dazu muß er mit dem Penis aber auch die Gebärmutter erreichen. So, und dann lernst Du ihm wie er sich Tag für Tag üben muß, den Orgasmus sehr lange zurück zu halten. Man kann das erreichen wenn man die Kraft der Beherrschung nutzt. Ich habe das im Laufe meines Lebens bis auf über eine Stunde erreicht. Dabei kann eine Frau tatsächlich bis in die sexuelle Extase ausflippen....Ich sage Dir..Wunderbar!! Es gibt selbst für den Mann nichts schöneres, eine Frau bei so einer Extase zu erleben, einfach herrlich!
Wenn Du noch Fragen hast, rufe mich einfach an.
G.Sz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 23:37
In Antwort auf iwan_12858622

Es gibt immer eine Lösung
Wenn Du willst, dass Dein Mann es so machen soll wie Du es möchtest, dann mußt Du ihn in einer nüchternen und sachlichen Stunde genau aufklären. Er muß wissen wo bei Dir die Reizzonen genau sind. Du solltes ihn in die Praxis des Zugenspiels mit Deinem Kitzler unbedingt genau einweisen. Er sollte Dich mit seiner Zunge so zärtlich erregen, bis Du dabei zum Orgasmus kommst.
Wenn er das geschafft hat, versteht er erst einmal diesen Teil der schönen weiblichen Scheide. Dann erklärst Du ihm genau wo Dein G-Punkt ist und was er zu tun hat dass er beim Sex genau den berührt. Manche Frauen bekommen ja auch den inneren Orgasmuß, dazu muß er mit dem Penis aber auch die Gebärmutter erreichen. So, und dann lernst Du ihm wie er sich Tag für Tag üben muß, den Orgasmus sehr lange zurück zu halten. Man kann das erreichen wenn man die Kraft der Beherrschung nutzt. Ich habe das im Laufe meines Lebens bis auf über eine Stunde erreicht. Dabei kann eine Frau tatsächlich bis in die sexuelle Extase ausflippen....Ich sage Dir..Wunderbar!! Es gibt selbst für den Mann nichts schöneres, eine Frau bei so einer Extase zu erleben, einfach herrlich!
Wenn Du noch Fragen hast, rufe mich einfach an.
G.Sz.

Gebärmutter?
Was laberst du für n Bullshit? Bis zur Gebärmutter!*auslach*
Ich bitte n paar frauen dazu was zu schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper