Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie schnell treten Nebenwirkungen bei Pille ein?

Wie schnell treten Nebenwirkungen bei Pille ein?

20. April 2008 um 13:39

Hallöchen

seit gestern nehm ich die Pille, heute bin ich aufgewacht und mir war leicht übel, aber nur für etwa 5 Minuten. Mir ist ein bisschen dösig und ich merke, dass ich schon wieder Kopfschmerzen bekomme (das liegt bei mir aber meistens am Wetter, bin regelmäßiger Migränepatient).

Nun meine Frage: wie schnell treten die Nebenwirkungen der Pille ein? Direkt nach dem ersten Einnehmen?

Und: Wie kann ich sicher sein, dass ich auch nicht schwanger geworden bin? Ich habe vor (und auch mit meinem Frauenarzt schon darüber gesprochen), jetzt gleich 2 Packungen der Pille (nehme Belara) einzunehmen, weil ich in den Ferien zu meinem Freund fahre (Fernbeziehung) und da kann ich meine Periode nunmal überhaupt nicht brauchen :P.
Ich bin da aber etwas skeptisch, ob die überhaupt wirkt. Wenn ich die 2 Packungen nun nehme, und dabei schwanger werde, aber ich das nicht merke weil meine Periode ja sowieso nicht kommt, weil ich die 2 Packungen durchnehme.. was dann?^^

Ich danke schonmal für eure Antworen
Liebe Grüße

20. April 2008 um 14:20

Mann mann mann....
also

1.) du wirst nicht einfach so schwanger... wenn dud ie pille nimmst, ist eine schwangerschaft ausgeschlossen. solange du keine einnahmefehler gemacht hast...

2.) und dein zweites problem verstehe ich nicht.n weiß nciht genau was dumeinst...
wenn du die 2. packung einfach anschließt, wirkt sie egnauso einwandfrei.

und nie nebenwirkungen treten bei den frauen evrscheiden ein, die eine bekommt sie gleich nach der ersten einnahme zu spüren, die andere nach einer woche und wieder andere nach jahren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2008 um 0:14

Vielen Dank..
..für die schnelle und ausführliche Antwort! Während der ersten Pillenpackung werde ich meinen Freund sowieso nicht sehen, da es eine Fernbeziehung ist und ich ihn erst Mitte Mai wiedersehe.
Ich hatte eigentlich schon vor, die Pille 2 oder 3 Monate bzw. Packungen am Stück zu nehmen, da ich mich dabei immer sehr unwohl fühle und kaum eine ruhige Minute habe. Sieht man was an meiner Hose? Merkt es vielleicht jemand an meinem Benehmen? Usw. Das is sehr lästig auf Dauer, deshalb kommt mir die Pille damit gerade recht.

Ich werde auf jeden Fall mal versuchen sie durchzunehmen, werde ja sehen ob es mir gut tut oder nicht Ich kanns ja dann immer noch sein lassen.

Ich hab auch ein wenig unreine Haut im Moment, wäre natürlich klasse wenn sich das gibt
Was is eigentlich an dem Gerücht dran, dass sich die Oberweite ändert? Hat sich da bei dir was getan?
Also ich bin jetzt nicht scharf drauf, mir reicht meine voll und ganz, aber würde mich mal interessieren.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2008 um 8:59
In Antwort auf jana_12894832

Mann mann mann....
also

1.) du wirst nicht einfach so schwanger... wenn dud ie pille nimmst, ist eine schwangerschaft ausgeschlossen. solange du keine einnahmefehler gemacht hast...

2.) und dein zweites problem verstehe ich nicht.n weiß nciht genau was dumeinst...
wenn du die 2. packung einfach anschließt, wirkt sie egnauso einwandfrei.

und nie nebenwirkungen treten bei den frauen evrscheiden ein, die eine bekommt sie gleich nach der ersten einnahme zu spüren, die andere nach einer woche und wieder andere nach jahren...

Von wegen...
die Übelkeit nach meiner ersten Pille hat nur 3 oder 4 Stunden auf sich warten lassen, die können also auch recht plötzlich kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen