Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie sage ich es ihr???

Wie sage ich es ihr???

11. April 2007 um 19:43

Hallo Leute,

habe ein richtig dickes Problem. Bin in eine Arbeitskollegin von mir verliebt; sie ist verheiratet und um einiges älter als ich. Ob sie (auch) auf Frauen steht, weiß ich leider nicht...
Das eigentliche Problem ist, dass ich mich diesen Samstag mit ihr privat treffen werde. Ich würde ihr sooo gern sagen, wie viel sie mir bedeutet und wie süß ich sie finde, doch ich weiß nicht, OB ich es überhaupt tun sollte... Und wenn, WIE sage ich es ihr? Einfach so frei raus nach dem Motto:"Ich muss Dir was gestrehen: Ich hab mich total in Dich verliebt..." oder wie?! Hat jamand einen Tipp oder ähnliche Erfahrungen gemacht??? (Das Arbeitsklima würde übrigens nicht sonderlich darunter leiden denek ich; sie ist in der Gegenschicht; es sei denn, sie erzählt es den Kollegen und macht sich darüber lustig; aber SO würde ich sie nicht einschätzen)

Freue mich über jeden Tip oder Gedanken von euch!

Danke, liebe Grüße!

12. April 2007 um 16:57

Mein tip
hallo du...mein tip wäre, versuche doch irgendwie rauszubekommen wie sie so zu liebe unter frauen steht??? durch spielerei oder wortwitz oder einfach drauf los!!! solange du nicht weiß wie sie zu diesem thema steht würde ich ihr gar nix sagen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 8:09
In Antwort auf bellapee666

Mein tip
hallo du...mein tip wäre, versuche doch irgendwie rauszubekommen wie sie so zu liebe unter frauen steht??? durch spielerei oder wortwitz oder einfach drauf los!!! solange du nicht weiß wie sie zu diesem thema steht würde ich ihr gar nix sagen!!!

Wortwitze
wortwitze ist so eine sache, es wird halt als witz auch aufgenommen. Meine Freundin hat immer drauf gesagt, die lesbischen oder bi frauen wären krank, es wäre nicht normal und s.w. Bis wir uns eines Tages paar Geheimnisse anvetraut haben und da habe ich es ihr erzählt, dass ich auch auf frauen stehe ( nicht auf diese freundin, drum war es besser so was ihr zu sagen). Und komischer weise, war sie ganz normal, es hat sich bei uns nichts geändert, in gegenteil wir sind uns etwas näher gekommen ( nix mit sex, stehe nicht auf sie) Obwohl sie trotzdem für sich das nie in frage ziehen würde.
Die witze werden nun mal als witze aufgenommen, im normalen gespräch läuft ja doch schon anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 13:25

Flirten
vielleicht solltest du sie besser kennenlernen, dich öfter mit ihr treffen. du kannst allerdings auch schon ein bisschen mit ihr flirten, sie zu irgendetwas einladen und ihr etwas ausgeben, sie anlächeln, oder wie zufällig leicht am arm berühren, wenn du ihr etwas neues zu trinken bringst. aber manchmal ist es gar nicht so schlecht zu sagen:" du, ich hab mich in dich verliebt". es kostet zwar überwindung das zu sagen und es kann vollkommen nach hinten losgehen, aber man muss dann einfach den passenden augenblick abwarten und dart nicht zu aufdringlich sein. so peinlich, wie es sich anhört ist es gar nicht , jemandem so etwas zu sagen. aber du solltest das nicht sofort bei euren ersten treffen sagen. vielleicht beim dritten oder noch später, je nachdem in welchen abständen ihr euch seht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 21:25
In Antwort auf jill_12705471

Flirten
vielleicht solltest du sie besser kennenlernen, dich öfter mit ihr treffen. du kannst allerdings auch schon ein bisschen mit ihr flirten, sie zu irgendetwas einladen und ihr etwas ausgeben, sie anlächeln, oder wie zufällig leicht am arm berühren, wenn du ihr etwas neues zu trinken bringst. aber manchmal ist es gar nicht so schlecht zu sagen:" du, ich hab mich in dich verliebt". es kostet zwar überwindung das zu sagen und es kann vollkommen nach hinten losgehen, aber man muss dann einfach den passenden augenblick abwarten und dart nicht zu aufdringlich sein. so peinlich, wie es sich anhört ist es gar nicht , jemandem so etwas zu sagen. aber du solltest das nicht sofort bei euren ersten treffen sagen. vielleicht beim dritten oder noch später, je nachdem in welchen abständen ihr euch seht...

...
das mit dem öfter Treffen dürfte sich als schwierig gestalten, denn wenn ich arbeite, hat sie frei und umgekehrt

Mal sehen. Klingt aber sonst gar nicht so schlecht.... Danke Dir und liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 21:36
In Antwort auf bellapee666

Mein tip
hallo du...mein tip wäre, versuche doch irgendwie rauszubekommen wie sie so zu liebe unter frauen steht??? durch spielerei oder wortwitz oder einfach drauf los!!! solange du nicht weiß wie sie zu diesem thema steht würde ich ihr gar nix sagen!!!

Und wie
soll ich das bitte herausfinden? Ich kann ja schlecht mit der tür ins Haus falen, nach dem Motto: Ne Freundin hat mir neulich gesteckt, dass sie bi/lesbisch ist..." und auf ihre Reaktion warten... Das ist doch doof. Alles so schwierig bzw. so tierisch kompliziert... Mit Männern wäre das einfacher, aber na ja... Noch ein Tip für mich? Wäre froh drüber! Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 21:38
In Antwort auf thuy_12129540

Und wie
soll ich das bitte herausfinden? Ich kann ja schlecht mit der tür ins Haus falen, nach dem Motto: Ne Freundin hat mir neulich gesteckt, dass sie bi/lesbisch ist..." und auf ihre Reaktion warten... Das ist doch doof. Alles so schwierig bzw. so tierisch kompliziert... Mit Männern wäre das einfacher, aber na ja... Noch ein Tip für mich? Wäre froh drüber! Liebe Grüße!

Mir ist noch was eingefallen:
Was haltet ihr davon: "Was würdest Du tun, wenn eine Deiner Kolleginnen Dir sagen würde, dass sie auf DICH steht? Ist mir mal passiert und in dem Moment wußte ich überhaupt nicht, was ich dazu sagen sollte..." Ein guter Ansatz? Oder eher nicht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 18:41

Hi
hi,
ich war vor ungefähr 3 wochen in der ziemlich gleichen situation. also, ich hab mich in meine freundin aus meiner klasse verliebt, und wir haben uns dann am wochende bei ihr getroffen und ich hab auch bei ihr übernachtet. ich wusste von anfang an, dass sie bi ist genau wie ich. ich hab es ihr dann an diesem abend gesagt, dass ich sehr starke gefühle für sie und war danach echt erleichtert!!! deswegen würde ich dir auf jeden fall den tipp geben, es ihr so bald wie möglich zu sagen, auch wenn du nicht weist ob sie bi ist oder auf dich steht! es befreit unheimlich, wenn man es dann endlich gesagt hat und auch wenn es nicht auf gegenseitigkeit beruht und die zeit danach seehr schwierig wird, solltest dus sagen schon allein weil du dann auch schneller daran arbeiten kannst über sie hinwegzukommen!!! also, wenn dus ihr sagst viiiieeel glück dir!!! lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 22:26

Hey Folks!
So. Heute habe ich ihr mal erzählt, dass mich ne Frau angegraben hat. Ihre Reaktion- "Oh Gott! Auch das noch... Das fehlte mir noch..." Also kann ich sie mir wohl von der Backe schmieren *heulen könnte* Schöner Scheiß. Im nächsten Gespräch sagte sie mir, dass ich nach ihrer Meinung eine wirklich hübsche Frau bin... Was soll das denn nu wieder??? Und nun? Weiter dranbleiben? liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 22:34
In Antwort auf bette_12462005

Hi
hi,
ich war vor ungefähr 3 wochen in der ziemlich gleichen situation. also, ich hab mich in meine freundin aus meiner klasse verliebt, und wir haben uns dann am wochende bei ihr getroffen und ich hab auch bei ihr übernachtet. ich wusste von anfang an, dass sie bi ist genau wie ich. ich hab es ihr dann an diesem abend gesagt, dass ich sehr starke gefühle für sie und war danach echt erleichtert!!! deswegen würde ich dir auf jeden fall den tipp geben, es ihr so bald wie möglich zu sagen, auch wenn du nicht weist ob sie bi ist oder auf dich steht! es befreit unheimlich, wenn man es dann endlich gesagt hat und auch wenn es nicht auf gegenseitigkeit beruht und die zeit danach seehr schwierig wird, solltest dus sagen schon allein weil du dann auch schneller daran arbeiten kannst über sie hinwegzukommen!!! also, wenn dus ihr sagst viiiieeel glück dir!!! lg

Dann hastes gut...
denn Du weißt immerhin schon, dass sie bi ist...!
Bei meiner kollegin bin ich mir da seit heute gar nicht mehr so sicher... (siehe letzten Thred von mir...)

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 7:03
In Antwort auf thuy_12129540

Hey Folks!
So. Heute habe ich ihr mal erzählt, dass mich ne Frau angegraben hat. Ihre Reaktion- "Oh Gott! Auch das noch... Das fehlte mir noch..." Also kann ich sie mir wohl von der Backe schmieren *heulen könnte* Schöner Scheiß. Im nächsten Gespräch sagte sie mir, dass ich nach ihrer Meinung eine wirklich hübsche Frau bin... Was soll das denn nu wieder??? Und nun? Weiter dranbleiben? liebe Grüße!

Mach dir kein Kopf
Hallo, ich weiss nich, ob ich das schon mal erzählt hatte.
Ich habe eine gute Freundin,in die ich zwar nicht verliebt bin, aber wer weiss. Auf jeden Fall hatte ich gar keinen mit wem ich über meine Gefühle zu Frauen sprechen konnte und wenn ich so ein Thema bei dieser Freundin angefangen hatte, so hiesse es immer von ihr , die Lesben oder BI es wären alle kranke Leute und so weiter in dem gleichen Sinn. Na prima hatte ich mir immer gedacht, nicht mal mit deiner bester Freundin kannst du drüber sprechen.
Und eines Abends musste ich es ihr aber erzählen, ich habe echt gedacht, sie würde sich zu einer anderen Wandseite schmeissen und das war es dann.
Nichts da, es hat sich rausgestellt, dass sie doch nicht so schlimm ist, und in Gegenteil, jetzt bagert sie mich ab und zu an.
Drum, würde ich an deiner Stelle einfach weiter machen und schauen was da raus wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 18:20
In Antwort auf thuy_12129540

Hey Folks!
So. Heute habe ich ihr mal erzählt, dass mich ne Frau angegraben hat. Ihre Reaktion- "Oh Gott! Auch das noch... Das fehlte mir noch..." Also kann ich sie mir wohl von der Backe schmieren *heulen könnte* Schöner Scheiß. Im nächsten Gespräch sagte sie mir, dass ich nach ihrer Meinung eine wirklich hübsche Frau bin... Was soll das denn nu wieder??? Und nun? Weiter dranbleiben? liebe Grüße!

Dran bleiben
naja...wenn sich das bei dir so angehört hat:"igitt, da wollte mich eine angraben, ist das nicht eklig?" dann hat sie vielleicht so reagiert, weil es ihr unangenehm war zuzugeben, dass sie auch auf frauen steht. also, ich meine, wenn sich das bei dir irgendwie negativ angehört hat, dann hat sie vielleicht auch sofort umgeschaltet.
du könntest ja eventuell nochmal auf das thema zurückkommen und sie fragen, wie sie in dieser situation reagieren würde (hast du ja weiter unten schon selbst geschrieben).
und dann kannst du ihr vielleicht wirklich von deinen gefühlen erzählen. vielleicht am gleichen abend - nur später - vielleicht beim nächsten treffen.

(wenn sie das mit der hübschen frau erst beim nächsten mal gesagt hat, hat sie vielleicht über euer vorheriges gespräch nachgedacht und in deinen augen doch schon ein verräterisches funkeln gesehen und sich daraufhin entschieden, dir ein kompliment zu machen, weil sie dich doch ganz anziehend findet.) wäre doch möglich

auf jeden fall: DRAN BLEIBEN!!! schließlich findet sie dich doch hübsch

so schnell solltest du nicht aufgeben.

aber das du diesen ersten schritt schon gemacht hast, ist echt mutig von dir!

viel glück und trau dich!
lg ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 18:22
In Antwort auf jill_12705471

Dran bleiben
naja...wenn sich das bei dir so angehört hat:"igitt, da wollte mich eine angraben, ist das nicht eklig?" dann hat sie vielleicht so reagiert, weil es ihr unangenehm war zuzugeben, dass sie auch auf frauen steht. also, ich meine, wenn sich das bei dir irgendwie negativ angehört hat, dann hat sie vielleicht auch sofort umgeschaltet.
du könntest ja eventuell nochmal auf das thema zurückkommen und sie fragen, wie sie in dieser situation reagieren würde (hast du ja weiter unten schon selbst geschrieben).
und dann kannst du ihr vielleicht wirklich von deinen gefühlen erzählen. vielleicht am gleichen abend - nur später - vielleicht beim nächsten treffen.

(wenn sie das mit der hübschen frau erst beim nächsten mal gesagt hat, hat sie vielleicht über euer vorheriges gespräch nachgedacht und in deinen augen doch schon ein verräterisches funkeln gesehen und sich daraufhin entschieden, dir ein kompliment zu machen, weil sie dich doch ganz anziehend findet.) wäre doch möglich

auf jeden fall: DRAN BLEIBEN!!! schließlich findet sie dich doch hübsch

so schnell solltest du nicht aufgeben.

aber das du diesen ersten schritt schon gemacht hast, ist echt mutig von dir!

viel glück und trau dich!
lg ich

Rose
das könntest du vielleicht mit der "rose" ergänzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 22:10
In Antwort auf jill_12705471

Dran bleiben
naja...wenn sich das bei dir so angehört hat:"igitt, da wollte mich eine angraben, ist das nicht eklig?" dann hat sie vielleicht so reagiert, weil es ihr unangenehm war zuzugeben, dass sie auch auf frauen steht. also, ich meine, wenn sich das bei dir irgendwie negativ angehört hat, dann hat sie vielleicht auch sofort umgeschaltet.
du könntest ja eventuell nochmal auf das thema zurückkommen und sie fragen, wie sie in dieser situation reagieren würde (hast du ja weiter unten schon selbst geschrieben).
und dann kannst du ihr vielleicht wirklich von deinen gefühlen erzählen. vielleicht am gleichen abend - nur später - vielleicht beim nächsten treffen.

(wenn sie das mit der hübschen frau erst beim nächsten mal gesagt hat, hat sie vielleicht über euer vorheriges gespräch nachgedacht und in deinen augen doch schon ein verräterisches funkeln gesehen und sich daraufhin entschieden, dir ein kompliment zu machen, weil sie dich doch ganz anziehend findet.) wäre doch möglich

auf jeden fall: DRAN BLEIBEN!!! schließlich findet sie dich doch hübsch

so schnell solltest du nicht aufgeben.

aber das du diesen ersten schritt schon gemacht hast, ist echt mutig von dir!

viel glück und trau dich!
lg ich

Hi Ich!
Nee, habe nicht gesagt, huaaa Hilfe da hat mich ne Frau angegraben- habe es so gemacht, dass ich einen Mann bei einem Date erwartet habe und plötzlich war da eben ne Frau... Mehr überrascht weißt du. das mit dem hübsch hat sie in dem Zusammenhang gesagt, dass mir einer gesagt habe, ich sähe voll sch... aus. Daraufhin meinte sie eben, dass ich mir doch nun sowas echt nicht bieten lassen muss, weil ich doch sooo eine hübsche Frau sei und das der typ gar nicht weiß, was er an mir hat. Soviel dazu also.

Also weiter dranbleiben sagst Du. Okay, I`ll try it.

Merci und liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 22:12
In Antwort auf jill_12705471

Rose
das könntest du vielleicht mit der "rose" ergänzen...

Also,
das trau ich mich dann doch nicht mit ner Rose. Das ist ein wenig zu eindeutig finde ich... Versuche es erstmal mit gaaanz langsam anpirschen!

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2008 um 14:49

...-....
hi cumlaude,

habe ein ähnliches Problem - mein Objekt der Begierde ist 14 Jahre älter, auch eine Kollegin, verheiratet, umwerfende Ausstrahlung, herzzereissend, aber undurchschaubar *grummel*

Seit über einem halben Jahr versuche ich schon mit ihr anzubändeln. Zeitweise mit mehr oder weniger Erfolg.
Alles was man als "Flirten" bezeichnen könnte, läuft unterschwellig entweder in kurzen Gesprächen oder Mails...die Bindung ist leider noch nicht so, dass wir uns privat zu zweit treffen würden - da bist du schon einen Schritt weiter. *g*

Trotzdessen habe ich mir ja auch schon so einige Gedanken gemacht, wie es wohl sein würde, wenn ich ihr meine Gefühle gestehen sollte/wollen würde. Eins ist klar, da sollte man sehr sensibel rangehen. Denn nicht zu vergessen ist, sie ist immernoch verheiratet!!! ...und das große Geständnis ihrerseits wäre wohl nicht sofort zu erwarten!
Auch die Problematik der arbeitsmäßigen Seite sollte gut bedacht sein. Aber es klang ja so, als würde das bei dir keine weiteren Probleme bereiten.

An deiner Stelle würde ich einerseits im Sinne deines Anliegens und andererseits in deinem Sinne versuchen, eine engere private Bindung mit ihr einzugehen und sie besser kennen lernen. Letztlich ist es ja auch so, dass sie nicht "über den Dingen steht" und genau weiß, woran sie ist bzw. was sie von dir und du von ihr willst ...
Ich hoffe, das ist irgendwie verständlich

Vielleicht magst du mir ja auch mal eine PN schicken ?
...liebe Grüße
browny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook