Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie rasieren ohne zu schneiden

Wie rasieren ohne zu schneiden

14. Juli 2004 um 13:27

Hallo,
mit was rasiere ich mich am besten.Mit nem Nassrasierer?Ich rasiere so nicht an der Scheide sondern nur mein Schambein.Und dann habe ich gleich solche Stoppeln,die unangnehm sind.Wenn ich dann nachrasiere entzündet sich alles,obwohl ich mit Alk und Babypuder schon probiert habe.Was ist eine bessere Methode?Wie oft sollte ich es machen?Wie bekomme ich die Haare alle weg,Scheide After?

Danke

14. Juli 2004 um 15:41

Hallo!
Ich rasiere mich nass. Ich nehm nicht zuviel an Rasierschaum, fange hinten an und arbeite mich nach vor. Normalerweise solltest du dich nicht dabei schneiden. Die blödeste Stelle ist die am Ende der Vagina. Wenn du aber deine Haut zum Schenkel hin spannst, tust du dir auch leichter.

Danach schmiere ich mit Bepanten Creme, und zwar die fetthaltige (das wird schön weich und es macht deinen Schleimhäuten nichts, wenn ein bischen was von der Creme drauf kommt).

Finger weg vom Alkohol (Schleimhäute). Die Stoppeln fallen nicht so auf wenn du gegen den Haarwuchs rasierst, allerdings mach ich das nicht, da rasier ich mich lieber jeden Tag.

Lorli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2004 um 18:27

Also
ich rasiere mich auch nass. die besten erfahrungen habe ich mit dem venus von gilette gemacht (aber vorsicht, wenn du bisher nur die unbeweglichen rasierköpfe gewohnt warst.). anfangs ist es normal, dass sich die haut entzündet. wenn du dich ein paar mal rasiert hast, gewöhnt sich die haut irgenwie dran und dann ist kaum noch `ne entzündung da.
aber ich schneide mich auch ab und an, obwohl ich die haut auch spanne (bzw. immer ein bein auf den wannenrand stelle).

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2004 um 19:27

"Wie rasieren ohne zu schneiden"
Ich praktiziere auch die Nassrasur und schneide mich nie dabei. Ich stelle das so an, dass einen Schampoo (kein Rsierschaum oder ähnliches) auftrage und in der Badewanne in die Hocke gehe.
(Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass ich mich ohne Schampoo schneide).

Nach der Rasur "mit Hilfe" des Schampoos fühlt sich die Scheide sehr weich an und du brauchst auch keine besonders fettige Creme verwenden - Nivea soft reicht völlig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2004 um 21:10

Weg vom Nassrasierer
Hallo,
Kenne das Problem, hab das gleiche Problem mit dem Nassrasieren, ich entzünde mich auch immer gleich und das tut auch dementsprechend weh!
Das Beste ist wirklich ein Elektrorasierer. Oder aber Enthaarungscreme. Ich bin eher für den Elektrorasierer. Es geht schneller, es ist nicht chemisch wie die Creme und tut nicht weh.
Probier es aus..die kosten zwar etwas mehr..ca. 30-40Euro im Handel, aber es lohnt sich, den hast du ja für eine sehr lange Zeit!
Kleine Palme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 20:07
In Antwort auf elma_12283428

Weg vom Nassrasierer
Hallo,
Kenne das Problem, hab das gleiche Problem mit dem Nassrasieren, ich entzünde mich auch immer gleich und das tut auch dementsprechend weh!
Das Beste ist wirklich ein Elektrorasierer. Oder aber Enthaarungscreme. Ich bin eher für den Elektrorasierer. Es geht schneller, es ist nicht chemisch wie die Creme und tut nicht weh.
Probier es aus..die kosten zwar etwas mehr..ca. 30-40Euro im Handel, aber es lohnt sich, den hast du ja für eine sehr lange Zeit!
Kleine Palme

DANKE
habe es vorhin schon ausprobiert.Meine Sister hat so einen von Braun.Geht ja toll,aber ich habe etwas angst wirklich an der schied,eweil die haut da ja nicht so gleichmäßig ist.Wie geht das da?

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 22:09
In Antwort auf lesly_12840226

DANKE
habe es vorhin schon ausprobiert.Meine Sister hat so einen von Braun.Geht ja toll,aber ich habe etwas angst wirklich an der schied,eweil die haut da ja nicht so gleichmäßig ist.Wie geht das da?

Danke

Geht auchganz easy
Also da mach ich es immer so , dass ich mit der einen Hand alles abdecke, damit auch nichts dazwischen kommt und nur den Teil, und zwar kleines Stück für Stück, rasiere. genau am Scheideneingang musst du es warscheinlich so machen, dass du die äußeren Schamlippen etwas ziehen musst um eine ganz gleichmäßige glatte Oberfläche zu bekommen.
Hab dir doch gesagt dass e sgut kommt

Ciao
Kleine Palme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2004 um 12:52
In Antwort auf orinda_11925044

Hallo!
Ich rasiere mich nass. Ich nehm nicht zuviel an Rasierschaum, fange hinten an und arbeite mich nach vor. Normalerweise solltest du dich nicht dabei schneiden. Die blödeste Stelle ist die am Ende der Vagina. Wenn du aber deine Haut zum Schenkel hin spannst, tust du dir auch leichter.

Danach schmiere ich mit Bepanten Creme, und zwar die fetthaltige (das wird schön weich und es macht deinen Schleimhäuten nichts, wenn ein bischen was von der Creme drauf kommt).

Finger weg vom Alkohol (Schleimhäute). Die Stoppeln fallen nicht so auf wenn du gegen den Haarwuchs rasierst, allerdings mach ich das nicht, da rasier ich mich lieber jeden Tag.

Lorli

Probiere
...gegen die entzündung einfach mal zinksalbe aus der apotheke.
nach dem rasieren ganz dünn auftragen, dann entzündet es sich nicht so doll. wenn du einige male rasiert hast, sollte sich aber auch nichts mehr entzünden, die haut gewöhnt sich daran.

ich rasiere ebenfalls nass..schon sehr lange mit dem venus von gilette.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Angst vor Krankheiten
Von: lesly_12840226
neu
17. Januar 2005 um 17:07
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram