Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie oft kann man ein rezept holen?

Wie oft kann man ein rezept holen?

3. April 2008 um 12:28

hallo!

meine frauenärztin hat mir beim letzten termin eine neue pille verschrieben! wollte eine haben die auch die haut ein bisschen unterstützt, aber die vertrag ich nicht und möchte meine vorherige pille wieder haben! habe aber erst vor ca. 5 wochen das rezept bekommen. so schnell danach kann ich mir doch kein neues rezept ausstellen lassen oder?

wäre super wenn das jemand weiß...

LG

3. April 2008 um 12:44

Hm
eigentlich sollte eine Pille mind. 3 Monate genommen werden, um herauszufinden, ob sie vertragen wird oder nicht.

Wenn du unbedingt wechseln möchtest, musst du beim FA anrufen, wirst wohl wieder einen Termin brauchen, die Sprechstundenhilfe kann da nicht drüber entscheiden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2008 um 14:13

...
Nur wegen eines Rezeptes für die Pille brauchst Du keinen Termin beim Frauenarzt. Du kannst einfach dort anrufen, ein Rezept bestellen und es abholen. Das wars.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 13:22
In Antwort auf thuy_11843485

Hm
eigentlich sollte eine Pille mind. 3 Monate genommen werden, um herauszufinden, ob sie vertragen wird oder nicht.

Wenn du unbedingt wechseln möchtest, musst du beim FA anrufen, wirst wohl wieder einen Termin brauchen, die Sprechstundenhilfe kann da nicht drüber entscheiden.

LG

In manchen Fällen
merkt man es einfach sofort.Mir ging es mit der Belara so,dass ich bereits nach 1 Woche wusste,dass das nie was wird.Erbrechen,Schwindel,sehr starke Brustschmerzen.Ich hab sie kurz darauf abgebrochen und meine FÄ fand das auch mehr als verständlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 20:44

Ist doch kein problem - warum nicht?
geh einfach hin, sag was los ist, und du kriegst ein neues rezept.

ist doch bei manchen anderen medikamenten auch so. manchmal merkt man es eben erst nach den ersten einnahmen. besonders bei kindern kommt das oft vor: erst saft, der schmeckt nicht, dann doch zäpfchen. gleicher wirkstoff, gleiches fabrikat, andere dareichungsform. ist doch nichts anderes, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper