Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie oft kann ein Mann??

Wie oft kann ein Mann??

21. Dezember 2009 um 13:07 Letzte Antwort: 24. Dezember 2009 um 23:21

Hallo

ich habe mal eine Frage... Ich bin seit 3 Monaten mit einem Mann zusammen. Der Sex ist toll, wir nehem uns meisten viel Zeit fürs Vorspiel, beim GV selber dauert es dann immer etwas weniger länger, also er kann dann nicht so lange... Jedenfalls habe ich dann manchmal kurze Zeit später gleich wieder Lust. Bin mir aber nicht sicher ob er schon wieder kann... Irgendwie traue ich mich auch nicht es dann zu "probieren", nicht das er nicht kann und sich dann irgendwie schämt oder so. Keine Ahnung. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Wie ist es bei euch oder euren Männern. Können Sie merhmals, wenn ja nach wie langer Pause?

Danke für eure Antworten!

Grüsse

Mehr lesen

21. Dezember 2009 um 13:47



kommt auf den Tag drauf an.. aber ich glaube ich krieg ihn schon 4-5 mal täglich hoch nach 30minuten pause..

versuchs einfach aus, mach in wieder an, ich glaub ein mann hat nach einmal sex auch noch nicht genung..

viel spass

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2009 um 23:59

Was die Dauer angeht,
liegt viel in der Disziplin des Mannes.
Wenn man einfach losrammelt um den Siegesruf loszubringen "GEWONNEN, ich bin erster", der schaffts auch in 3 Minuten.
Steuert man sich ein wenig, dann sinds 20, 30, 40 oder egal Minuten, von Mann zu Mann verschieden.

Was die häufigkeit des GVs angeht, bzw. "wie oft", da liegt viel in der optischen Stimulanz, die die Frau auf den Mann ausübt.
Ist sie (ich sags jetzt mal böse) langweilig, dann reicht eine Nummer und wenn man(n) abgerotzt hat, ist auch das weitere Bedürfnis gestillt.
Hat sie dagegen das gewisse etwas, entstehen plötzlich ungeahnte Verhaltensweisen.

Ich hatte da mal eine Frau, die törnte mich irre an und wir schoben innerhalb 3 Std. Hotelzeit 5 lange Nummern. So etwas kannte ich bis dahin von mir selbst nicht, allerdings war ich hinterher fix und foxi.
Leider hat sich das wg. der langen Entfernung von 200km nach einiger Zeit erledigt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2009 um 2:19

Der Schwanz braucht ein bißchen Ruhe um widerzu Kraft zu kommen
Mir ist so was ein einziges mal in meinem Leben passiert ,wo ich keinen hochbekam.Aber geschämt habe ich mich nicht.Wozu auch.Ganz im Gegenteil,ich würde mich sogar sehr freuen wenn
es Tage gäbe wo ich einfach auf Sex kein Bock mehr habe.Aber
das natürlich dann wenn ich allein bin.Wenn ich eine Frau neben
mir habe dann ist es natürlich nicht so.Bumsen ist immer gut aber onanieren müssen das ist scheiße.
Jetzt beantworte ich die andere Frage von dir.Also ich bin der Meinung man sollte sich zeit lassen wenn es möglich ist.Wenn
man gekommen ist dann soll man so bis zu einer halben Stunde
warten bevor man mit dem Bumsen wieder loslegt.Je mehr Zeit man sich da lässt um so mehr Lust hat man dann und der Schwanz leistet dann wesentlich mehr als wenn man es
gleich weiterpoppt.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2009 um 20:50

Zeig im dir lust
mach in an, erzähle wie geil du sein bestes stück findes. spiele mit ihm, küsse ihn und schwups kann er dich wieder ausfüllen und du deine lust befriedigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2009 um 21:20
In Antwort auf irvine_11870845

Was die Dauer angeht,
liegt viel in der Disziplin des Mannes.
Wenn man einfach losrammelt um den Siegesruf loszubringen "GEWONNEN, ich bin erster", der schaffts auch in 3 Minuten.
Steuert man sich ein wenig, dann sinds 20, 30, 40 oder egal Minuten, von Mann zu Mann verschieden.

Was die häufigkeit des GVs angeht, bzw. "wie oft", da liegt viel in der optischen Stimulanz, die die Frau auf den Mann ausübt.
Ist sie (ich sags jetzt mal böse) langweilig, dann reicht eine Nummer und wenn man(n) abgerotzt hat, ist auch das weitere Bedürfnis gestillt.
Hat sie dagegen das gewisse etwas, entstehen plötzlich ungeahnte Verhaltensweisen.

Ich hatte da mal eine Frau, die törnte mich irre an und wir schoben innerhalb 3 Std. Hotelzeit 5 lange Nummern. So etwas kannte ich bis dahin von mir selbst nicht, allerdings war ich hinterher fix und foxi.
Leider hat sich das wg. der langen Entfernung von 200km nach einiger Zeit erledigt.

Hallo Weltumsegler,
ich bin 24h horny und hab dann den totalen Abschuss, bin danach fix und foxy, danach schäme ich mich 2 min und der selbe Kreislauf beginnt von vorne.

Aber 3h Hotelzeit mit einer Dame je nach optischer Stimulanz könnte gerade bei diesem Anfahrtsweg zu teuer werden. Das ist für mich keine Disziplin!

Gruß Marcus

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2009 um 8:57

Das is tagesformabhängig
... wenn ich mit meiner freundin schlafe, dauert das meistens sehr lange,... und wenn sie dann doch nochmal will (was selten vorkommt, da sie meistens völli8g fertig ist )... is das zwar möglich, "er" wird dann auch wieder hart,... aber die lust bleibt auf der strecke. also sie kommt dann (logisch) sonst hätte sie ja keine lust aber ich meistens nicht, obwohl er wirklich hart ist,... ich machs dennoch weil ich gerne meine süße sehe wenn sie glücklich ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2009 um 9:35


Das hängst ganz von Tagesform, Partnerin und Lust ab. Nach einer längeren ersten Nummer und einem kleinen Päuschen ist ein zweites oder drittes mal kein Problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2009 um 14:44

Also ...
bei mir kommt das sehr auf "die Frau" an (bin mit meiner seit 20 Jahren verheiratet):

Wenn sie dabei "verführerisch" vorgeht, sodass quasi ICH nochmal will, dann wird das binnen kurzer Zeit (5, 10, 15 Minuten ...) wieder was.

Wenn sie dabei "aufdringlich" oder "forderisch" vorgeht, so auf die Art "wenn du das nicht kannst, dann bist du ja kein Mann", dann kann man es vergessen ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2009 um 14:49

Also ...
... versuch' ganz einfach deinen Freund auf erotische, sinnliche und verführerische Art nochmal zu "motivieren".

Als Frau sieht man das ja sehr leicht, ob man das hinbekommen hat, oder eben nicht.

Wenn du es hinbekommen hast, dann kannst du mit dem kleinen Jungen anstellen was du willst.

Nicht vergessen: Alles ohne Zwang und Druck machen, sonst wird es nix.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2009 um 17:56

Persönlich...
...also wie hier schon erwähnt wurde kommt es auf die frau und den tageszustand des mannes an!ist so!

wenn ich mit meiner freundin schlafe komme ich meistens 2-3 mal....ich weiß nicht ob das normal ist, bei mir auf jeden fall...
ich hab da son bissl meine muskeln trainiert, so dass ich "es" halten kann...also habe ich öfter einen orgasmus ohne abzuspritzen....findet meine freundin gutich auch natürlich!

mann braucht immer so 5-10 min zeit, nach einer ejakulation wieder " zu sich zukommen", in der zwischenzeit kann man ja andere sachen machen, die ihn wieder geil machen.....dann kann es weiter gehen=)

byebye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Dezember 2009 um 17:22

Also
über so eine Frau würde sich doch jeder Mann freuen, die öfters Lust auf Sex hat Aber ein Mann braucht eine kleine Pause...je mehr er ko ist, umso schöner war es für ihn...Frauen sehen es ja meist als Herabwürdigung, wenn der Mann danach einschläft. Aber das ist wirklich körperlich bedingt, wir geben sozusagen alles sind danach wirklich total geschafft, schließlich geben wir euch ja unsere Energie
Aber nach einer halben Stunde oder so, ist es leicht, uns Männer zu verführen...viel Spaß

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Dezember 2009 um 23:21

Ich
habe jeden tag sex.Anders gehts nicht.Da fehlt mir was im Leben.Ich kann nicht einschlafen wenn ich kein Sex habe.Ich muss sonst da den Frauen auf die Titten ,auf die Vagina etc gucken.
Wenn die freundin nicht da ist oder wenn ich eine zeitlang keine freundin habe dann muss ich onanieren.Ich mag es nicht so
aber es muss sein.
Ich habe am Tag eins bis zweimal einen Samenerguß.Das an
solchen tagen wo ich an den tagen davor auch 1-bis 2 mal einen
Samenerguß hatte. Es ist selten aber wenn ich in den letzen tagen da keinen Sex hatte dann kann ich mehr als zwei mal.

Nach dem ersten Samenerguß dauert es bei mir ohne fremde Hilfe so ungefähr 30 minuten bis ich wieder einen Ständer habe.Das ist an den Tagen so wo ich jeden Tag sex habe.
Ja so bin ich.So sieht mein Sexleben bezüglich anzahl orgasmen und der Zeitdauer nach dem ersten Orgasmus bis zu der nächsten Erektion aus.

Wie es so allgemein ist da muss man einen Experten fragen.





Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram