Home / Forum / Sex & Verhütung / wie nehmen Männer ihren Penis wahr,?

wie nehmen Männer ihren Penis wahr,?

30. August um 20:10

Also,...... wir haben auf unseren Mädelsabenden schon oft drüber philosophiert wie Männer ihren Penis empfinden.
Irgendwie muß so ein Teil im Alltag doch tierisch nerven.
Mal gaaaaaanz ehrlich Männer: stört euch das Ding micht?
So beim Sitzen, Radfahren und in engeren Hosen: das muß doch stören, drücken und einfach, naja.
Verflucht ihr euer Teil nicht manchmal?
Bitte antwortet mal ehrlich

30. August um 20:36

Nein, der stört normal gar nicht und verfluchen schon gar nicht. Wenn er in Klamotten steif wird, ist es manchmal etwas unangenehm. Aber da seid ihr Mädels nicht ganz unschuldig dran.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. August um 22:00

Störend oder nervend ist er ganz bestimmt nicht.
Beim Sitzen merkt man absolut nichts. Man sitzt ja mit der Oberschenkelrückseite und dem Hintern. Beim Radfahren gilt das gleiche. Auch bei der Kleiderwahl merkt bemerkt man ihn nicht bewusst bzw. findet ihn störend. Ob und wie eng er am Körper anliegt hängt von der Unterwäsche ab, auch da gibt´s eng anliegende und weiter geschnittene. Beim Fußball mit der verkehrten Unterwäsche ist es hin und wieder ein bisschen unpraktisch aber nicht so, dass es stört oder sich auf die Leistung auswirkt.
Drücken tut es nur, wenn er steif ist & man ihn hinter den Gürtel klemmen muss, damit es nicht jeder mitrkiegt. 

Du kannst es dir so vorstellen: Wenn du in der Früh eine Armbanduhr, eine Halskette oder einen Ohrring rantust nimmst du deinen Schmuck am Nachmittag auch nicht mehr bewusst wahr, dass du ihn trägst. Als Mann kennt man es einfach nicht anders, weil er schon immer da war. 

Auch deinen nächsten Wimpernschlag oder das Blut, dass in deinem linken Ohrläppchen pulsiert, deinen nächsten Atemzug oder wie dein rechter großer Zehennagel deine Socke von innen berührt nimmst du nur bewusst wahr, wenn du deine Gedanken ganz bewusst darauf lenkst.

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

30. August um 23:18
In Antwort auf pinacolada93

Also,...... wir haben auf unseren Mädelsabenden schon oft drüber philosophiert wie Männer ihren Penis empfinden.
Irgendwie muß so ein Teil im Alltag doch tierisch nerven.
Mal gaaaaaanz ehrlich Männer: stört euch das Ding micht?
So beim Sitzen, Radfahren und in engeren Hosen: das muß doch stören, drücken und einfach, naja. 
Verflucht ihr euer Teil nicht manchmal?
Bitte antwortet mal ehrlich

Wenn es beim Sitzen oder Laufen zwickt, sind es eher die Hoden als der Penis. Denn die reiben dann an den Oberschenkeln. Bei Slips oder Shorts bleibt aber alles vor den Schenkeln und stört im Normalfall nicht. Wie das bei Boxershorts ist, weiss ich nicht, trage ich nicht.
Störend ist es eher bei nackten Aktivitäten, da muss man das Package manchmal mit einem Griff zurechtrücken, um es nicht zwischen den Oberschenkeln einzuklemmen. Und das tut weh! 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. August um 0:36

Solange der kein Eigenleben entwickelt bemerkt man ihn eigentlich gar nicht.

Ihr mädels bekommt z.B. auf dem Fahradsattel ja auch nicht einen Orgi nach dem anderen
 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

31. August um 7:37

Man(n) merkt ja eigentlich nichts. Solange sich nichts außergewöhnlich rührt😅. Also nervt auch nichts.
Das einzige was hin und wieder nervt ist, wenn ich längere Trainingseinheiten auf dem Rennrad mache und unten rum alles "einschläft". Fühlt sich einfach komisch an und man meint man greift ins leere. Etwa so wie bei narkotisiertem Zustand...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. September um 11:35

Das einzige was mich nervt, ist wenn der Pensi im Normalzustand sich mal von links nach rechts verirrt und man in Gesellschaft ist und diesen nicht gleich wieder zurecht rücken kann, ein saublödes Gefühl. 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. September um 11:41

Ich empfinde ihn immer noch als gettgegebenes Wunderding, das mir viel Freude bereitet und Anderen auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September um 17:11

.. ich mag ihn in jedem zustand.. seh ihn gern.. wollte ihn nicht missen..

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. September um 17:46

Beim Sitzen in enger Hose auf jeden Fall, wenn man(n) sich beim Auf-die-Sitzgelegenheit-plumpsen-lassen mal ordentlich ein Ei aufgeschlagen hat, setzt man sich in Zukunft eher
bedächtig.^^ Ansonsten stört das Ding nicht mehr als euch Mädels eure Brüste respektive
euer BH stört ... würde ich denken.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. September um 19:33

Wie heißt es so schön 
Frauen wollen immer nur unser Bestes 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 16:39

Die Frage zeugt von anatomischer Unkenntnis. Das Ding stört nur, wenn es in einen Erregungszustand kommt. Das kann verdammt lästig sein, aber mit dem richtigen Kopfkino (Zahlen addieren, an etwas Unangenehmes denken) wird die Sache schnellsten erledigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September um 16:42
In Antwort auf wo29

Die Frage zeugt von anatomischer Unkenntnis. Das Ding stört nur, wenn es in einen Erregungszustand kommt. Das kann verdammt lästig sein, aber mit dem richtigen Kopfkino (Zahlen addieren, an etwas Unangenehmes denken) wird die Sache schnellsten erledigt.

Auf der Toilette auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen