Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie mache ich es richtig ?

Wie mache ich es richtig ?

13. Juli 2004 um 21:25

Hallo,

zuerst einmal: ich bin keine Frau, habe aber das Gefühl, hier genau richtig zu sein.

Meine Frage geht sowohl an Frauen und Männer gleichermaßen:

Wie lecke ich eine Frau richtig, so dass es ein einmalig schönes Erlebnis ist für sie ? Worauf muss ich achten ? Ich meine ganz praktische Tips, dass das ganze mit Gefühl passieren soll, ist mir schon klar.

Und an die Männer ? Wie macht ihr es ?Welche Tricks kennt ihr ? Wie stellt ihr es an, dass ihr es auch genießen könnt und keine Verrenkungen bekommt ?

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß, Nico

13. Juli 2004 um 21:50

Sei zärtlich
das finde ich sehr wichtig. Ich mag es ganz fein und langsam und zärtlich. Das ist die wichtigste Technik. Und zwischendurch darfst du auch mit einen Finger die Scheide zärtlich berühren und zur Luststeigerung auch mal sanft einen Finger in die Scheide einführen.
Aber das wichtigste ist vermutlich, dass du die Frau fragst, was ihr wie und wo und wie lange gefällt.
Viel Erfolg, du machst das schon richtig!

Gefällt mir

13. Juli 2004 um 22:45

Ich denke...
...das vorsicht die mutter der "porzellankiste" ist. meine freundinnen mochten es immer, wenn ich es erst sehr vorsichtig machte und dabei dann immer ein wenig leidenschaftlicher wurde. deine freundin wird dir zeichen geben, was richtig ist und was nicht.
geh mit ihr mit. und was willst du du sonst noch für praktische tipps?

wie ich es geniessen kann? entweder sie legt sich auf den rücken und ich mich zwischen ihre beine, oder sie sitzt auf dem sofa und ich hocke davor oder sie auf einem tisch und ich auf einem stuhl...*schnurr*

=)

lg

gl

Gefällt mir

13. Juli 2004 um 23:04

Langsam bis an die spitze....
also ich gehe auch immer langsam vor. Dabei fange ich gerne z.b. an den Pobacken an, knabbern und leicht streicheln, was teilweise schon sehr erregend für sie sein kann. Dann natürlich die Schamlippen, erst weit aussen, dann nach innen langsam vortasten, dabei den Kitzler leicht mitlecken, aber leicht!
Was viele Frauen auch sehr anmacht, ist wenn du noch ihren Anus mit leckst, falls du das magst, heisst das.

Gefällt mir

14. Juli 2004 um 9:51

Langsam das tempo steigern
Salü

Ich beginne meistens mit einer kreisenden bewegung um die spitze der klitoris herum, ohne sie richtig zu berühren. Wenn sie dann nicht mehr sooo empfindlich ist und die klitoris "hart" wird kannst du vorsichtig mal mit der zunge bewegungen in form einer 8 machen. Wenn du das tempo dann steigers probiere mal dann nur noch bewegungen von oben nach unten und sobald sie fast kommt wechselst du die richtung links rechts, usw. Ich habe so schon ein paar fast in den wahnsinn getrieben.

Gefällt mir

14. Juli 2004 um 17:35
In Antwort auf theresia71

Sei zärtlich
das finde ich sehr wichtig. Ich mag es ganz fein und langsam und zärtlich. Das ist die wichtigste Technik. Und zwischendurch darfst du auch mit einen Finger die Scheide zärtlich berühren und zur Luststeigerung auch mal sanft einen Finger in die Scheide einführen.
Aber das wichtigste ist vermutlich, dass du die Frau fragst, was ihr wie und wo und wie lange gefällt.
Viel Erfolg, du machst das schon richtig!

@theresia71
Magst du auch wenn die Anus mitgeleckt wird, oder sollte man sich voll auf die Scheide konzentrieren?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen