Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie lange sollte man ihn höchstens warten lassen?

Wie lange sollte man ihn höchstens warten lassen?

31. Januar 2008 um 11:34 Letzte Antwort: 1. Februar 2008 um 17:56

hi, also ich bin seit dem 15.12.07 mit meinem freund zusammen. bin auch sehr verliebt und wir hatten auch schon petting. er ist sexuell schon sehr erfahren, ich eher weniger. hatte zwar schon mein 1. mal aber das is ne weile her und war nicht sehr berauschend. ich will gerne mit ihm schlafen aber will natürlich auch das es perfekt und schön wird. nur langsam denke ich mir ich kann ihn doch nicht ewig warten lassen... ich weis schon das er gerne würde, aber auch, dass er mir da schon zeit lassen würde wenn ich nicht bereit wäre, allerdings nicht ewig^^ kann ich auch verstehen. am 15.2 wären wir dann 2 monate zusammen, was denkt ihr wie lang man mindestens, aber auch höchstens warten sollte mit dem ersten sex zusammen? nach wievielen wochen/monaten habt ihr mit eurem freund geschlafen? auch gerne an die jungs: was wäre denn die schmerzensgrenze?
lg lissy

Mehr lesen

31. Januar 2008 um 14:12

Also...
ich denke da solltest du ganz nach deinem gefühl gehen... ein halbes jahr fände ich jetzt für eine nicht-jungfrau schon recht lang... aber 3 monate oder bisschen länger finde ich ok. ist aber jetzt nur meine meinung, du solltest da ganz nach deinem gefühl gehen.
und nach welcher zeit ich als mit meinen freunden geschlafen habe... naja ich war nie ein kind von traurigkeit, also ich diene da wohl eher weniger zur orientierung. mein mann und ich haben als wir zusammenkamen 2 wochen gewartet und das war für meine verhältnisse schon eher überdurchschnittlich.
der eine is so, der andere so. verlass' dich da ganz auf dein gefühl!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2008 um 17:56
In Antwort auf linsey_12747557

Also...
ich denke da solltest du ganz nach deinem gefühl gehen... ein halbes jahr fände ich jetzt für eine nicht-jungfrau schon recht lang... aber 3 monate oder bisschen länger finde ich ok. ist aber jetzt nur meine meinung, du solltest da ganz nach deinem gefühl gehen.
und nach welcher zeit ich als mit meinen freunden geschlafen habe... naja ich war nie ein kind von traurigkeit, also ich diene da wohl eher weniger zur orientierung. mein mann und ich haben als wir zusammenkamen 2 wochen gewartet und das war für meine verhältnisse schon eher überdurchschnittlich.
der eine is so, der andere so. verlass' dich da ganz auf dein gefühl!!

Danke
danke für deine antwort. vor nicht mal 2 stunden ist es sogar passiert also es war nicht richtiger sex in dem sinne, weil irgendwann kam meine mutter heim und naja ich hab ein hochbett und das hat ziemlich gewackelt :-P deswegen haben wirs erstma verschoben^^ aber es war schonmal sehr schön, der anfang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook