Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie lange muss man warten, bis man schwanger werden kann?

Wie lange muss man warten, bis man schwanger werden kann?

28. September 2005 um 20:09

Mich würde mal allgemein interessieren, wie lange es geht, bis man schwanger werden kann, wenn man jahrelang die Pille genommen hat. Meine Patentante es bestimmt bald sechs Jahre probiert, bis sie nach dem Pille absetzen endlich mal schwanger wurde- mit 38!Aber das ist ein anderes Thema...

Mein Dad sagt auch, dass wenn man jahrelang die Pille nimmt ewig warten muss, bis man schwanger wird?!Stimmt das generell, oder woran liegt es?

Denn man reguliert ja praktisch mit der Pille den Hormonhaushalt.Wenn also die Pille abgesetzt wird, normalisiert sich doch der Hormonhaushalt wieder...d.h. man müsste aber der nächsten Periode doch wieder schwanger werden können,oder??

LG Cadence4

28. September 2005 um 20:29

Hmmm...nehme die Pille seit ca. vier Jahren..
.. sollte auch mal ne pause einlegen, aber ohne pille hatte ich immer sehr starke regelschmerzen, die ich jetzt nicht mehr habe!Auch dass meine Regel nun regelmäßig kommt; war vorher nie so..das will ich jetzt nicht unbedingt aufgeben..sind halt doch ganz nette Nebeneffekte


LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2005 um 16:30

Meine schwester
wurde nach knapp nem halben jahr schwanger, geht also doch auch schneller als 6 jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2005 um 19:24

Wie lange ?
...wie alt bist Du ???
wenn du um die 20 bist ist die Wahrscheinlichkeit schnell schwanger zu werden am wahrscheinlichsten, weil die Fruchtbarkeit der Frau ihren Höhepunkt erreicht, Bereits am 30 nimmt die Fruchtbarkeit schon um die Hälfte ab, das sich mit zunehmenden Alter immer mehr steigert....
Wenn du schwanger werden willst, dann achte darauf wann du deinen Eisprung hast...mache die Schleimprobe....du wirst doch deinen Körper gut kennen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2005 um 20:40
In Antwort auf thu_12678855

Wie lange ?
...wie alt bist Du ???
wenn du um die 20 bist ist die Wahrscheinlichkeit schnell schwanger zu werden am wahrscheinlichsten, weil die Fruchtbarkeit der Frau ihren Höhepunkt erreicht, Bereits am 30 nimmt die Fruchtbarkeit schon um die Hälfte ab, das sich mit zunehmenden Alter immer mehr steigert....
Wenn du schwanger werden willst, dann achte darauf wann du deinen Eisprung hast...mache die Schleimprobe....du wirst doch deinen Körper gut kennen...

Bin 23
Habe sowieso vor, die Pille bald mal abzusetzen..(evtl. nächstes Jahr?? )
Stimmt es eigentlich, dass man heutzutage die Pille nicht mehr unbedingt absetzen muss, weil sie niedriger dosiert bzw. anders dosiert sind als früher??Hab ich im net gelesen...seite weiß ich leider nicht mehr

LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2005 um 21:11

Aber ich will doch nicht sofort schwanger werden
War nur mal so ne Frage die mich interessiert hat und ich hab ja auch antworten bekommen Danke nochmal!
Denke wir werden mal nächstes Jahr mit der Familienplanung beginnen

LG cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2006 um 22:05
In Antwort auf mei_12436870

Hmmm...nehme die Pille seit ca. vier Jahren..
.. sollte auch mal ne pause einlegen, aber ohne pille hatte ich immer sehr starke regelschmerzen, die ich jetzt nicht mehr habe!Auch dass meine Regel nun regelmäßig kommt; war vorher nie so..das will ich jetzt nicht unbedingt aufgeben..sind halt doch ganz nette Nebeneffekte


LG Cadence4

Habe vor ca drei Monaten die Pille abgesetzt...
und habe seit dem sehr unregelmäßig meine Tage. Das erste Mal kamen sie 14 Tage zu spät, das letzte Mal waren es fünf Wochen. Nun warte ich seit 9Tagen wieder. Habe die Pille Yasmin genommen und schon sehr oft gelesen, dass Frauen, die auch diese Pille genommen haben, ähnliche oder die selben Probleme haben. Da wir gerne ein Kind hätten, hätte es sein können, dass ich schwanger war (mein Gedanke bevor ich die Periode nach 5Wochen bekam) und ging zum Arzt. Er untersuchte mein Blut. Schwanger bin ich nicht, habe aber eine Hormonstörung.
Kennt sich jemand mit Hormonwerten aus > was ist LH? Und kann mir jemand sagen, ob das wirklich mit Absetzen der Pille zusammenhängen kann?
Wie bekomme ich meine Hormone wieder "in den Griff" ohne zusätzlich etwas einzunehmen?

Danke für eine Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook