Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie lange Geilheit aushalten?

Wie lange Geilheit aushalten?

13. Mai 2016 um 15:18

Hallochen

Wie lange könnt ihr eure Geilheit aushalten, bis ihr es euch selbst machen müsst?

Wenn mein Freund mir schreibt, dass er spitz ist und er sich tierisch auf abends freut, dann hält er es auch wirklich so lange aus. Oder auch wenn wir unterwegs sind und ich ihn heiß mache, hält er es aus bis wir wieder Zuhause sind.

Bei mir ist das irgendwie anders. Wenn ich geil bin, will ich am liebsten sofort Sex. Ich halte das nicht stundenlang aus, notfalls verschwinde ich auf der Arbeit auf Toilette.

Liegt das daran, dass Frauen generell öfter können? Sind da die Männer alle so, dass sie es sich lieber aufheben, weil dann der Orgasmus ja intensiver sein soll? Oder ist das egal ob Mann oder Frau?

13. Mai 2016 um 15:27

@verschwinde auf toilette
Na hoffentlich ist noch was frei, wenn's den andern auch so geht und Dein Freund, Respekt, der hält's ja wirklich lange aus

Gefällt mir

13. Mai 2016 um 15:48

Umgekehrt
kenne ich das. Der Mann ist so geil auf Sex, dass er sogar zudringlich wird und sich nicht mehr beherrschen kann. Das kann total peinlich werden. Notfalls ist er sogar bereit zu zahlen, nur um Sex zu haben.

Gefällt mir

13. Mai 2016 um 15:57

Ich kann es
stunden oder tage aushalten wenn es sein muss oder mein partner nicht da ist da ich nun eh single bin ....

Gefällt mir

13. Mai 2016 um 16:02

Oje
Das habe ich manchmal auch! Der Hauptgrund dafür ist jedoch meist, dass ich weiß am selben Tag noch mit meinem Freund Sex zu haben. Gerade an solchen Tagen wo die ... richtig klopft vor Vorfreude kann ich mir es auch verkneifen und muss aufs WC rennen.

Gefällt mir

14. Mai 2016 um 6:45

Schwierig
länger als eine Woche halte ich es selten aus....

Gefällt mir

15. Mai 2016 um 1:26


das kommt doch immer darauf an, wer und wie -frau- wuschig gemacht wird.... da gibt es doch keine regel

Gefällt mir

15. Mai 2016 um 18:46

Durchhalten geht
Wenn mich meine Freundin scharf macht, kann ich schon bis zum Abend durchhalten. Ganz im Gegenteil. Es entwickelt sich dann zu einem Gedanken immer mehr um das Thema drehen und die Lust sich weiter steigert.

Wenn ich mich aufs Klo verziehen würde, wäre die Lust ja weg. Ist das bei einer Frau anders?

Zumal ich das Ambiente eines Klos nicht wirklich erregend finde. Und wenn es dann auch noch ein Kollege mitbekommen sollte. Ich glaube ich kann darauf verzichten.

Gefällt mir

19. Mai 2016 um 11:38

.
Weiß ja nicht wo du arbeitest, aber unsere sind doch sehr sauber Ich setz mich da ja auch nicht drauf, geht ja nur ums wegsperren. Bzw nutz ich auch ab und an mal das Archiv

Gefällt mir

19. Mai 2016 um 21:03

Kann man nicht pauschal sagen
Wenn mich meine Freundin heiß macht, dann kann es passieren, dass ich sofort über sie herfalle. Egal wo, ein Plätzchen findet sich schon. Vor allem, wenn sie mich heiß gemacht hat
Andererseits hat es auch seinen Reiz zu warten. Das Ziehen und Pochen aushalten und das Ganze hinziehen. Auch das hat seinen Reiz, weil der Höhepunkt deutlich intensiver ist.
Deswegen: für mich gibt's da keine Pauschalantwort, weil beide Varianten heiß sind.

Aber um auf Deine Frage zu antworten: ich weiß nicht, wie andere Männer ticken, aber wenn mich ne Frau heiß macht, möchte ich am liebsten sofort. Alles andere ist "Kavaliersdenken", was allerdings natürlich auch seinen Reiz hat (s.o.)

Gefällt mir

20. Mai 2016 um 6:38

Ich würde dann
eher meiner Geilheit freien Lauf lassen und es mir selber machen. Und am Abend....kann es doch weitergehen, wenn die Dame mit feuchtem Höschen nach Hause kommt.

Gefällt mir

21. Mai 2016 um 8:48

Also
Ich lebe seit 11 Tagen wie ein Mönch, keinen sex und keine selbstbefriedigung. Einfach um zu sehen wie lange ich es aushalte Ich hab zwar merklich mehr "überschüssige" energie aber ich bin echt dauergeil und bekomme bei jeder gelegenheit nen steifen lol, fast so schlimm wie als teenager

Gefällt mir

21. Mai 2016 um 15:01

...
Ganz deiner Meinung.

Gefällt mir

30. Januar 2017 um 16:40
In Antwort auf kaiiri

Hallochen

Wie lange könnt ihr eure Geilheit aushalten, bis ihr es euch selbst machen müsst?

Wenn mein Freund mir schreibt, dass er spitz ist und er sich tierisch auf abends freut, dann hält er es auch wirklich so lange aus. Oder auch wenn wir unterwegs sind und ich ihn heiß mache, hält er es aus bis wir wieder Zuhause sind.

Bei mir ist das irgendwie anders. Wenn ich geil bin, will ich am liebsten sofort Sex. Ich halte das nicht stundenlang aus, notfalls verschwinde ich auf der Arbeit auf Toilette.

Liegt das daran, dass Frauen generell öfter können? Sind da die Männer alle so, dass sie es sich lieber aufheben, weil dann der Orgasmus ja intensiver sein soll? Oder ist das egal ob Mann oder Frau?

Ich habe da noch keinen Wettbewerb draus gemacht, um zu gucken, wie lange ich es aushalte. Irgendwann ist einfach ein Punkt erreicht, an dem ich mal kurz verschwinde.

 

Gefällt mir

30. Januar 2017 um 16:46
In Antwort auf peter123454

Ich habe da noch keinen Wettbewerb draus gemacht, um zu gucken, wie lange ich es aushalte. Irgendwann ist einfach ein Punkt erreicht, an dem ich mal kurz verschwinde.

 

 Aber wenn man es sich aufspart, ist die Explosion doch manchmal viel intensiver .

Gefällt mir

30. Januar 2017 um 16:51
In Antwort auf grovearmada

 Aber wenn man es sich aufspart, ist die Explosion doch manchmal viel intensiver .

Ja, das ist richtig. Das mach ich ja auch ab und zu ... ich verschwinde nicht kurz bevor es losgeht noch mal und mache es mir selbst. Ich hab auch schon mal bewusst einen oder zwei Tage verzichtet. Aber ich habe es noch nicht auf die Spitze getrieben, um rauszufinden, wie lange ich es aushalte.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Von minipille auf mikropille
Von: heiii123
neu
30. Januar 2017 um 16:39

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen