Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie lange dauert bei Euch der Sex

Wie lange dauert bei Euch der Sex

31. Oktober 2006 um 2:04 Letzte Antwort: 3. November 2006 um 14:58

Hi @ all,..

ich wollte mal fragen wie es bei Euch so mit der länge des Sex es ausschaud.

Ich meine da kein 5 min Quicky sondern schon das " ganze Paket " so mit Vorspiel von ca. 20 min.. .



MfG
David


Mehr lesen

31. Oktober 2006 um 2:34

Hmmm
Unterschiedlich je nach Lust und Laune, ich sag mal ohne Vorspiel zwischen 1 und 6 Stunden. Aber das kommt auf die Frau und auf den Ort an. Mein Bruder zb. hat ein Mädel mal über 6 Stunden auf seinem Beifahrersitz vergnügt. Mir würde bestimmt nach 3 Stunden das Kreuz durch brechen, aber bitte wem es gefällt

Mein längstes mal war 3 mal Lethal Weapon 3 also ca. 6 Stunden. Und bevor einer fragt, wir haben auch Filme wie Lethal Weapon beim Sex laufen gehabt, bzw. wollten den Film gucken


Mit freundlichen Grüßen

Das Ich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 4:41

Also wir...
...haben's durchaus auch öfter schon auf gute 8 Stunden gebracht.lg.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 5:30
In Antwort auf an0N_1233873799z

Also wir...
...haben's durchaus auch öfter schon auf gute 8 Stunden gebracht.lg.

8stunden?????
da is dann aber wohl die an und abreise mit eingerechnet?
das essen mit vorspeise und nachtissch, bügeln, einkaufen, auto waschen!

tzzzzzz...8stunden sex

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 7:17
In Antwort auf kean_12360029

8stunden?????
da is dann aber wohl die an und abreise mit eingerechnet?
das essen mit vorspeise und nachtissch, bügeln, einkaufen, auto waschen!

tzzzzzz...8stunden sex

Oh ha...
ein neues Ziel 8 Stunden, ich bin jung, ich schaff das *3 mal auf Holz klopf*

Nein mal ernsthaft, wenn manche von ihren Egotrip mal runter kämen, hätten wir viel mehr glückliche Frauen im Land.

Beste training für den Mann ist ja wohl ganz klar das masturbieren bis der Arm schmerzt und dann wechseln. Oder eine gute Partnerin, die einem hilft Es ist ja nicht Sinn der ganzen Sache einfach Druck ab zu lassen, sondern lernen sich zu beherschen und sich langsam Schritt für Schritt, immer eine Ebene höher zu bewegen. Rein Technisch ist es möglich innerhalb von 3 Minuten "druck ab zu lassen", mit ein wenig Übung sind aber auch 2-3 Stunden drin und ich bin mir sicher da geht noch mehr

Für mich ist auch mein eigender Orgasmus nicht das beste am Sex, sondern der oder die Orgasmen meiner Partnerin und das ist Balsam für das Ego Das Größte Geschlechtsteil eines Mannes ist nämlich das Gehirn, man muss die Lust hören, spüren/fühlen, sehen, und schmecken. Wenn die Partnerin zittert, innerlich bebt und dann explodiert, es ist doch der Wahnsinn dieses zu spüren. Selbstverständlich ist man irgendwann an dem Punkt wo es kein zurück mehr gibt, ja mei, eine Kippe rauchen, ein Schluck trinken und weiter "spielen"

Der Weg ist das Ziel.


Mit freundlichen Grüßen

Das Ich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 9:25

Früher konnte..
ich die ganze Nacht!
Heute brauch ich schon die halbe Nacht um ihn in "Position" zu bringen.

oldi

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 9:30

.....
wenn ich so höre 6,7,8 stunden...oh man oh man. bei mir dauert der sex höchstens mal 1-, 1 1/2 stunden..er ist eher kürzer.ca 15 minuten oder sp. das letzte mal kam er schon nach 1 minute,nein übertrieben,nach ca 30 sekunden weil er einfach so geil aif mich war...also hat frau da nicht wirklich viel davon.

LG Lilli

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 9:37
In Antwort auf an0N_1283971399z

.....
wenn ich so höre 6,7,8 stunden...oh man oh man. bei mir dauert der sex höchstens mal 1-, 1 1/2 stunden..er ist eher kürzer.ca 15 minuten oder sp. das letzte mal kam er schon nach 1 minute,nein übertrieben,nach ca 30 sekunden weil er einfach so geil aif mich war...also hat frau da nicht wirklich viel davon.

LG Lilli

Kannst es
ja heute mal mit der "Kittelschürze" und ner HalloweenMaske versuchen da bist du dann nicht so attraktiv.*lach*
oldi

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 10:03

Mensch,
hab ich ja ganz vergessen. Schitt Alzheimer.

guten Morgen zoeee

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 11:10

Mittellange...
dauert er bei uns. Normalerweise ohne Vorspiel bis 2 Stunden.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 11:17

Wie immer, kommt's drauf an ...
und so auch hier... .

Wie lange ich Urlaub habe, zum Beispiel.

Oder ob ich am Wochenende noch was anderes machen will.

Meistens nur anderes.

Seufz.


asteus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 11:44

Ich denke, dass
es auch bei Dir mal passieren könnte, dass Du Deine langjährige Sex-Beziehung wieder aufleben lässt

Bei uns ist es so und wie haben viele Dinge neu entdeckt. Und das macht halt wieder einen Heidenspaß. Auch wenn es nur durchschn. einmal die Woche ist, ist es immer ein (geiles) Erlebnis.

Ich gebe Dir daher teilweise Recht, doch es liegt an jedem Paar selbst, neue Dinge zu probieren und die Sexualität für sich neu zu entdecken.

Das musste ich nun loswerden...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 11:45

Wenn man genügsam
ist, sind 30 Minuten besser als gar nichts.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. Oktober 2006 um 14:10

...
ein paar min bis hin zu ein paar stunden!lg maus

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. November 2006 um 23:57
In Antwort auf arrigo_12835364

Oh ha...
ein neues Ziel 8 Stunden, ich bin jung, ich schaff das *3 mal auf Holz klopf*

Nein mal ernsthaft, wenn manche von ihren Egotrip mal runter kämen, hätten wir viel mehr glückliche Frauen im Land.

Beste training für den Mann ist ja wohl ganz klar das masturbieren bis der Arm schmerzt und dann wechseln. Oder eine gute Partnerin, die einem hilft Es ist ja nicht Sinn der ganzen Sache einfach Druck ab zu lassen, sondern lernen sich zu beherschen und sich langsam Schritt für Schritt, immer eine Ebene höher zu bewegen. Rein Technisch ist es möglich innerhalb von 3 Minuten "druck ab zu lassen", mit ein wenig Übung sind aber auch 2-3 Stunden drin und ich bin mir sicher da geht noch mehr

Für mich ist auch mein eigender Orgasmus nicht das beste am Sex, sondern der oder die Orgasmen meiner Partnerin und das ist Balsam für das Ego Das Größte Geschlechtsteil eines Mannes ist nämlich das Gehirn, man muss die Lust hören, spüren/fühlen, sehen, und schmecken. Wenn die Partnerin zittert, innerlich bebt und dann explodiert, es ist doch der Wahnsinn dieses zu spüren. Selbstverständlich ist man irgendwann an dem Punkt wo es kein zurück mehr gibt, ja mei, eine Kippe rauchen, ein Schluck trinken und weiter "spielen"

Der Weg ist das Ziel.


Mit freundlichen Grüßen

Das Ich

Man ey!!!!
ich könnte auch 10 stunden sex haben -abspritzen tv gucken ,abspritzen tv gucken abspritzen und was was ich... -.- , aber er hat gefragt wie lange "der erste akt dauert"!!
ich kann gute 30 min (ohne vorspiel)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2006 um 8:32

Doch
das geht. meine Freundin hats mit ihrem Lover auf 9 Stunden gebracht (waren allerdings beide wohl vollgestopft mit Drogen ). großer Nachteil: sie hatte hinterher eine "Elphantenmuschi". Es hatte sich alles entzündet, war übelst angeschwollen und sie konnte ein paar Tage lang nicht richtig laufen und Wasser lassen. Ihr Lover hatte es ähnlich gut abgefasst. Als er an dem Morgen wieder nach Hause gefahren war, stand seine Freundin in der Tür und wollte Sex *lach* da musste er nochmal ran obwohl auch ihm alles weh tat. Tja, sowas kommt von sowas.

chrysophekadion

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. November 2006 um 14:58

Nach kurzem Überlegen
schätze ich das auf 15 - 90 Minuten.
Je nach Tages- und Nachtzeit, je nach seelischer und körperlicher Verfassung, ob das Telefon klingelt oder der Hund Gassi will und so weiter und so weiter und so weiter.

Aber: Ich liebe auch die ganz schnelle 3-Minuten-Nummer nach dem Aufwachen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club