Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie lange Blutung nach Einlage der Gynefix..?

Wie lange Blutung nach Einlage der Gynefix..?

19. August 2011 um 9:45

Kann mir hier eine sagen, wie es bei ihr war? Ich habe die Kupferkette seit Dienstag Vormittag und konstant Blutungen und Periodenschmerzen. Ist schon aushaltbar, aber könnt ihr mir sagen, wann die lästige Blutung bei euch aufgehört hat?
In der Beschreibung steht "einige Tage" - das ist nicht sehr hilfreich und über Schmerzen steht da kaum was..

Beste Grüße
Millie

19. August 2011 um 10:14


hast du die kette zur mens legen lassen?
bei mir hat sie 6 tage gedauert. die zwei letzten allerdings nur noch schmierblutung. schmerzen hatte ich keine.

Gefällt mir

19. August 2011 um 11:39
In Antwort auf teufelsapfel


hast du die kette zur mens legen lassen?
bei mir hat sie 6 tage gedauert. die zwei letzten allerdings nur noch schmierblutung. schmerzen hatte ich keine.

I see..
hab sie am 6. tag der blutung legen lassen, weiß nich, ob das noch so richtig "zur mens" is.
na gut, wenn es bei dir 6 tage gedauert hat, dann ist das ja noch normal. aber hattest du wirklich keine schmerzen nach dem ersten tag? ich fühl mich als hätte ich voll meine periode, vor allem beim hinsetzen tuts weh.
was ich etwas seltsam finde, ist dass der arzt direkt nach dem einlegen gemeint hat, ich solle ein tampon verwenden, um die blutung aufzufangen...ich hab aber in allen foren gelesen erst ma keine tampons (und keinen sex, aber danach ist mir eh nicht zu mute gerade).

wann war denn dein nachsorge termin? ich soll in 5 wochen wieder kommen..

lg
millie

Gefällt mir

19. August 2011 um 11:53
In Antwort auf millienovember

I see..
hab sie am 6. tag der blutung legen lassen, weiß nich, ob das noch so richtig "zur mens" is.
na gut, wenn es bei dir 6 tage gedauert hat, dann ist das ja noch normal. aber hattest du wirklich keine schmerzen nach dem ersten tag? ich fühl mich als hätte ich voll meine periode, vor allem beim hinsetzen tuts weh.
was ich etwas seltsam finde, ist dass der arzt direkt nach dem einlegen gemeint hat, ich solle ein tampon verwenden, um die blutung aufzufangen...ich hab aber in allen foren gelesen erst ma keine tampons (und keinen sex, aber danach ist mir eh nicht zu mute gerade).

wann war denn dein nachsorge termin? ich soll in 5 wochen wieder kommen..

lg
millie


also ich würde das schon noch zu mens zählen. auch wenn sie schon länger angefangen hat.
nein, ich hatte keine schmerzen. sogar eine stunde nach der einlage nicht mehr.

das mit dem tampon macht jeder anders. der eine sagt, kein tampon, der andere arzt setzt den tampon sogar selbst ein.
das kannst du also für dich selbst entscheiden, ob du einen tampon nutzen willst oder nicht. ich hab keine genommen, bis ich es leid war. aber ich muss sagen, die kette sitzt so fest, da macht so ein bisschen gezuppel nix.

ich hatte 2 termine. einer nach 2 wochen und einer nach der ersten mens.
das kommt mit den 5 wochen also gut hin.

Gefällt mir

19. August 2011 um 12:17
In Antwort auf teufelsapfel


also ich würde das schon noch zu mens zählen. auch wenn sie schon länger angefangen hat.
nein, ich hatte keine schmerzen. sogar eine stunde nach der einlage nicht mehr.

das mit dem tampon macht jeder anders. der eine sagt, kein tampon, der andere arzt setzt den tampon sogar selbst ein.
das kannst du also für dich selbst entscheiden, ob du einen tampon nutzen willst oder nicht. ich hab keine genommen, bis ich es leid war. aber ich muss sagen, die kette sitzt so fest, da macht so ein bisschen gezuppel nix.

ich hatte 2 termine. einer nach 2 wochen und einer nach der ersten mens.
das kommt mit den 5 wochen also gut hin.

Oki
danke für deine antworten das hilft mir schon mal weiter. nur dass mir den schmerzen versteh ich nicht *gruml*

Gefällt mir

30. August 2011 um 21:12
In Antwort auf millienovember

Oki
danke für deine antworten das hilft mir schon mal weiter. nur dass mir den schmerzen versteh ich nicht *gruml*

Also...
..meine Ärztin sagte ich soll keine Tampons verwenden, nicht baden u kein Sex so lange es noch blutet, wegen der Infektionsgefahr. Jetzt habe ich das erste Mal meine Periode bekommen nach dem Einsetzen. Eine Woche früher als sonst. 3 Tage Schmierblutungen u jetzt 8 Tage als ob ich abgestochen worden bin. Sehr seltsam. Aber Schmerzen hab ich keine. Muss nächste Woche zur Kontrolluntersuchung, da sind es 5Wochen nach dem Einsetzen.

1 LikesGefällt mir

31. August 2011 um 9:16

Argghhhhh!!!
gestern, 15 tage nach einsetzen der gyn, hatte ich sie auf einmal in der hand!! sie ist einfach wieder rausgekommen, obwohl ich noch nicht mal meine periode habe. wasn das fürn scheiß??????
wie ist denn das jetzt mit dem empfängnisschutz - war der die lezten tage trotzdem noch gewährleistet??
ich hab das verhütungsthema soooo satt, weiß echt nicht was ich noch ausprobieren soll

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen