Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie lange, bis die Nebenwirkungen der Pille weg sind??

Wie lange, bis die Nebenwirkungen der Pille weg sind??

12. März 2008 um 1:38

Hey Leute
Ich nahm bis jetzt die Yasminelle. Bekam aber sehr starke Brustschmerzen und sie wurden rieesig, darum hab ich sie abgesetzt( vor 2 Tagen),dies nach der ersten woche der Packung, nachdem ich meine Tage bekam. Wie lange geht es denn bis die Wirkung vollkommen nachgelassen hat?? Wird das bis nächsten Samstag, Sonntag weg sein? Wird die Brust wieder meine alte Grösse haben? Denn da hab ich einen Wettkampf und den möchte ich ohne Schmerzen bestreiten.
Ich hoffe ihr könnt mir Antworten.
Danke.
Grüsse
Ynnhoj

12. März 2008 um 6:56

Kommt
drauf an,was deine Brustschmerzen verursacht hat..simple Wassereinlagerungen oder Wucherungen des Brustgewebes..wenns nur Wassereinlagerungen waren,dann wirds bist nächste Woche weg sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 11:11
In Antwort auf aubrey_12770539

Kommt
drauf an,was deine Brustschmerzen verursacht hat..simple Wassereinlagerungen oder Wucherungen des Brustgewebes..wenns nur Wassereinlagerungen waren,dann wirds bist nächste Woche weg sein.

?
Was meinst du mit Wucherungen des Brustgewebes??
Ich glaube das sind nur Wassereinlagerungen, denke ich .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 13:42

CA 1 woche
eigentlich müssten die komplett nach einer woche weg sein...
zumindest die schlimmen schmerzen...

sollten die nicht weggehen würd ich ma zum FA gehen..

der kann dir genaue sicherheit geben...
aber normalerweiße sollte das bald nachlassen^^

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 15:06
In Antwort auf ynnhoj

?
Was meinst du mit Wucherungen des Brustgewebes??
Ich glaube das sind nur Wassereinlagerungen, denke ich .

Also
wenn der Körper zuviel Östrogen hat,wuchert das Brustgewebe und ads kann bei hormoneller Verhütung passieren,daher erhöht ja auch sämtliche hormonelle Verhütung das Brustkrebsrisiko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 21:02
In Antwort auf aubrey_12770539

Also
wenn der Körper zuviel Östrogen hat,wuchert das Brustgewebe und ads kann bei hormoneller Verhütung passieren,daher erhöht ja auch sämtliche hormonelle Verhütung das Brustkrebsrisiko

RE:
Achsoo. Falls das doch wucherungen des Brustgewebes sein sollten, werden die dann doch noch zurück gehen, einfach nicht schon in einer Woche oder bleibt jetzt das für immer??
Das fänd ich nicht so toll.
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 6:59
In Antwort auf ynnhoj

RE:
Achsoo. Falls das doch wucherungen des Brustgewebes sein sollten, werden die dann doch noch zurück gehen, einfach nicht schon in einer Woche oder bleibt jetzt das für immer??
Das fänd ich nicht so toll.
Liebe Grüsse

Wenn
in deiner Family niemand Brustkrebs hatte,Tipp ich definitiv auf Wassereinlagerungen,dann könnts bald weg sein-zur Unterstützung könntset du ja Tabletten gegen Wassereinlagerungen nehmen..lass dich doch da einfach mal in der Apotheke zu beraten,dann is in einer Woche das Problem sicherlich gegessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 11:01
In Antwort auf aubrey_12770539

Wenn
in deiner Family niemand Brustkrebs hatte,Tipp ich definitiv auf Wassereinlagerungen,dann könnts bald weg sein-zur Unterstützung könntset du ja Tabletten gegen Wassereinlagerungen nehmen..lass dich doch da einfach mal in der Apotheke zu beraten,dann is in einer Woche das Problem sicherlich gegessen.

RE:
Aaa ok. Dann ists ja gut. Wert gleich mal in die Apotheke gehen.
Danke für deine Antworten und Tips .
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2008 um 12:31

..
als ich aufgehört habe mit der pille zu verhüten habe ich meine tage ein halbes jahr nicht bekommen...

ja die brust geht nach einiger zeit wieda etwas zurück..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook