Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie komme ich zum Orgasmus??

Wie komme ich zum Orgasmus??

21. November 2010 um 17:22

Hallo,
ich hoffe, ihr könnt mir helfen - bin mittlerweile nämlich echt verzweifelt!

Ich hatte noch nie einen Orgasmus und weiß nicht, wie ich ihn kriegen kann. Das Problem ist immer das gleiche: egal ob wir miteinander schlafen oder ich versuche, mich selbst zu befriedigen, kurz bevor ich komme und sobald der Körper anfängt zu zucken, breche ich entweder ab (wenn ich mich selbst befriedige oder mein freund mich oral) oder das Gefühl geht von alleine weg.
Ich weiß nicht, was ich machen soll. Eine Freundin meinte, ich soll es zuerst alleine probieren. Aber sobald es ernst wird, verkrampfe ich und das war es.

Könnt ihr mir Tips geben, damit das Drama endlich ein Ende nimmt?

Bin für alle Tips dankbar!

26. November 2010 um 8:41


du darfst dich nicht selber zwingen!
du musst dich entspannen und dich fallen lassen. genieße was du an dir selber machst. wenn du dich nicht entspannen kannst dann steig in die badewanne bei schönem warmen wasser mit schönem duft und genieße erstmal das entspannte... wenn du dich bereit dafür fühlst dann kannst du hand anlegen... und erzwing ihn dir nicht... lass es einfach kommen! am besten an nix denken, bis auf vllt dein freund oder andere schöne sachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2010 um 16:38

Hallo
Das ist ganz einfach Du bist nicht locker genug dabei Das allerwichtigste für guten geilen Sex ist immer,dass Du dabei ganz locker und entspannt bist,KEINE Gedanken an irgendetwas,einfach fallen lassen und geniessen Das musst Du üben und wenn es funktioniert,dann bekommst auch einen Orgasmus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2010 um 15:29

Kenn ich
Bin 24 Jahre und hatte auch noch nie einen.
Wie du schon schreibst.. kurz bevor ich denke, dass es fast so weit ist, breche ich ab. Entweder weil ich plötzlich das Gefühl habe urinieren zu müssen oder weil ich das Gefühl nicht aushalte.. dieses zucken. Über diesen Punkt komme ich nicht hinweg.. leider. Das hat nichts mit entspannen zu tun..
ich traue mich nicht über diesen gewissen Punkt weiter zumachen und breche automatisch ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2011 um 20:53

Du weist es eigentlich!
Warum du dich verkrampfst, muß du doch wissen welcher Gedanke lässt dich nicht los...in dem Bruchteil von Sekunden hast du da in dem Moment einen Gedanken...es geht nur darum...den Gedanken was du hast musst du ändern. Alles spielt sich immer im Kopf ab...fang schon mal an den negativen Gedanken loszulassen und durch einen positiven Gedanken zu ersetzen...nur das kann helfen...wenn du das auch nicht kannst wird dir der Therapeut dir helfen den Gedanken aufs positive zu ändern...(du kannst es aber auch)...

Was lässt dich immer abbrechen? Was hindert dich?
Das alles musst du wissen und kein anderer und wenn du es auch nicht weißt dann ist es tief in deinem Unterbewußtsein...

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2011 um 11:49

Konzentration
Du musst dich einfach mal ganz doll konzentrieren und es WOLLEN. Am besten ganz allein und völlig ungestört. Mach Musik an und leg dir ein Handtuch drunter, geh halt auf Nummer sicher Du kannst zur Unterstützung deine Beckenmuskeln anspannen oder du probierst es mit einem Vibrator, das klappt auch in Härtefällen! Ich spreche aus eigener Erfahrung. Wenn du merkst es kommt, dann atme tief in den Bauch ein, wenn es im Kopf anfängt zu kribbeln, dann lenke die Energie nach unten, stell dir die direkte Verbindung vom Kopf zu deiner Vagina vor und lass dich einfach gehen. Du schaffst es ganz sicher, wenn du einen Vibrator an den Kitzler hältst und da auch dran lässt. Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2011 um 22:13

Ich hab das selbe problem
würde mich freuen, wenn sie mir auch helfen könnten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club