Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie komm ich zum Orgasmus?!

Wie komm ich zum Orgasmus?!

2. April 2012 um 20:19

Ich bin jetzt 21 Jahre alt und hatte noch NIE einen Orgasmus, weder wenn ich es mir selbst mache noch wenn ich Sex habe.
Ich probiere es oft mit Selbstbefriedigung. Es macht mich aber überhaupt nicht, auch wenn ich Pornos schaue. Am ehesten werde ich noch erregt, wenn ich erotische Geschichten lese und dann in meinem Kopfkino weiterspiele. Die Erregung hält aber nicht lange genug an und innerhalb kürzester Zeit bin ich wieder trocken.
Seit kurzem bin ich mit meinem Freund zusammen und ihm ist es sehr wichtig, dass ich beim Sex komme. Ich will es ihm aber nicht vorspielen. Der Sex ist für mich ja trotzdem schön und ich bekomm auch nicht genug von ihm. Er schafft es auch wesentlich besser mich zu erregen. Trotzdem reicht es nicht bis zum Orgasmus.
Ich denke, dass ich mich mittlerweile selbst unter Druck setzte. Er weiß auch nicht, dass ich noch gar nie einen O. hatte. Ich glaube zwar, dass wir mittlerweile dem Ziel immer näher kommen, aber so sicher bin ich mir auch nicht.
Habt ihr vlt. Tipps und Tricks wie ihr zum Orgasmus kommt? Schafft ihr es nur durch GV? Meint ihr einen Vibrator könnte helfen?
Ich denke, wenn ich es wenigstens mit mir selber schaffen würde, könnte es mit ihm auch funktionieren. Dann wüsste ich wenigstens, wies zu schaffen ist...

2. April 2012 um 21:13

Tipp
Huhu mausi...
Bitte nicht verzweifeln. Hast du einen dildo...?? Am besten mit vibration. Ich mach es mir immer so. Hättest du mal bilderaustausche mit Männern oder Frauen...?? Ich steh auf beide Geschlechter. Doch Fantasie austauschen unter Frauen, was man gegenseitig machen würde hilft manchmal weiter. Ich kann dir gerne in privaten anrichten Tipps geben.

Wäre schön von zu dir zu hören und zu helfen.
LG Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2012 um 23:10

Orgasmus ist mehr als Wonne der Gefühle
Der Orgasmus findet im Kopf statt, und dort liegen auf Ihrer Seite irgendwelche Blockaden. Das kann alles mögliche sein, ein sie in Wahrheit nicht interessierender Partner scheint es nicht zu sein.

Zunächst einmal sollte man wissen, was ein echter Orgasmus bedeutet: Wenn ein Mann eine Frau einen echten Orgasmus erleben lässt, fixiert er in dem Moment ihr sexuelles Wollen vollständig auf ihn. Sie liebt ihn von da an wie sich selbst, kann sich für andere Männer nicht mehr sexuell interessieren. Das muss nicht immer gut für die Frau sein - es ist nur dann gut für sie, wenn sie den Partner umgekehrt genauso intensiv an sich bindet, was ihr nur möglich ist, wenn sie ihn den Lustrausch erleben lässt.

Das ist der Grund dafür, warum Frauen vor dem ersten Mal instinktiv Angst haben - wenn sie sich des Mannes noch nicht wirklich sicher sind.

In Ihrem Falle kann ich aufgrund der mageren Informationen nur vermuten, dass Sie oder Ihnen nahestehende Frauen ungünstige Erfahrungen mit Männern gemacht haben, so dass die Ängste in Ihnen besonders groß sind.

Jedenfalls: Beide sollten wissen, was ein Orgasmus bedeutet, was ein Lustrausch beim Mann bedeutet (den er NIEMALS gleichzeitig zum Orgasmus der Frau haben kann!), und dann wird es klappen, wenn beide sich gegenseitig wirklich wollen.

Es gibt im Internet eine schöne Geschichte, die sehr viel erklärt, googeln Sie einmal unter CARINA UND RONEN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
.... und plötzlich wird er schlaff .....
Von: lastella07
neu
2. April 2012 um 21:02
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen