Forum / Sex & Verhütung

Wie kann ich mich mit seiner Fantasie anfreunden und ausleben ohne mich dabei schlecht zu fuehlen?

Letzte Nachricht: 20. Dezember 2011 um 23:52
G
gulzar_12103126
20.12.11 um 0:11

Hallo alle miteinander. Hab mal ne Frage. Mein Freund toernt es irgendwie an wenn er sich vorstellt dass ich Sex mit einem Fremden haette. Er hatte mir vor kurzem seine Fantasie erzaehlt und war dann auch voll drin und hat mir gesagt dass ich mir nur das mal vorstellen soll und Ihm sagen soll wie gut der Fremde ist und so. Na ja ahm ich hab ihn dann total abgetoernt als ich gesagt hab, dass ich mir nur ihn vorstellen kann, damit gings ihm gar nich gut. Aber es stimmt. ich kann mir niemand anders vorstellen. Allein wenn ich daran denke wuerde ich mich schlecht fuehlen und wenn wir Sex haben denk ich nur an ihn. Ich weiss es is nur ne Fantasie und er erzaehlt nur darueber, also praktizieren niemals, aber wie kann ich mich mit dem Gedanken anfreunden ohne mich dabei schlecht zu fuehlen?

Mehr lesen

G
gulzar_12103126
20.12.11 um 0:35

Wahre Worte
lol ja haste schon recht. Ich moechte ihn nur befriedigen koennen ohne das er dass Gefuehl hat dass ihm was fehlt in unserem Sexleben, also ohne es wirklich auszuleben, so mehr als fantasiegespraech.

Gefällt mir

A
aldo_12557509
20.12.11 um 14:14

Ist glaub gekoppelt mit der phantasie ein sexhungriges luder
als freundin zu haben. wenns dir nix ausmacht dass er diese phantasie hat, dann sieh es doch einfach als rollenspiel und "lüg" ihn an. kann dir ja wurst sein. wenn er es dann ausweiten will kannst ja immer noch nein sagen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
novia_12453295
20.12.11 um 23:52

Du
bist ein Ödmann

Gefällt mir