Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie kann ich meiner Freundin helfen sich sexy zu fühlen

Wie kann ich meiner Freundin helfen sich sexy zu fühlen

10. Dezember 2013 um 18:35

Hallo liebe Damen (und vll. auch der ein oder andere Herr)!

Ich suche hier Rat von Leuten, die einen besseren Einblick in die weibliche Psyche haben, als es bei mir offenbar der Fall ist.

Die Situation:

Wir sind seit 3 Jahren zusammen und im Prinzip läuft alles super; im Bett und überhaupt. Allerdings bin ich in letzter Zeit darauf aufmerksam geworden, dass sie sich offenbar nicht selber attraktiv findet. Ich finde sie attraktiv. Vom Typ her ist sie generell jemand, der meist keinen all zu großen Wert aufs Äußerliche legt. Dabei meine ich aber nicht, dass sie heruntergekommen wirkt, sondern dass Sachen wie Schminke, extrem bedachte Klamottenwahl oder großes Fashionshopping nicht ihre Welt sind. Das finde ich im Übrigen auch toll - ist nämlich auch nicht meine Welt.

Mir geht es also nicht darum, wie sie sich rausputzt, sonder darum, wie sie sich selber sieht. Ein Beispiel:
Wenn sie Nacktfotos für mich macht, oder Lust hat einen sexy Strip hinzulegen, hat es den Anschein, dass sie selber nicht daran glaubt attraktiv zu sein. Das finde ich grundlos und schade. Dazu sei gesagt, dass sie selber auf solche Ideen kommt, aber dann beklemmt ist. Für mich wäre es auch ok, wenn sie nicht extra "einen auf verführerisch" machen würde (weiß sie auch). Wir haben sexuell genug Pfeile im Köcher, dass wir so oder so Spaß haben, auch wenn sie keinen "Gogo-Tänzer-Modus" hat. Aber es scheint mir, dass sie Lust drauf hat, aber aus Gründen die mir nicht ganz klar sind nicht entspannt dabei ist und es genießt.
Das ist auch der Punkt: ich weiß, dass es riesen Spaß macht zu verführen und weiß auch, dass das dann läuft, wenn man sich selber in dem Moment sexy findet. Ich hab das und mache das und fände es toll, wenn sie auch ihren Spaß daran finden könnte.

Könnte es tatsächlich an ihrem Aussehen liegen?

Vorweg: Ich finde sie sexy wie sie ist und mag alle Teile an ihr, das folgende sind einfach Überlegungen die ich angestellt habe.
Wir sind äußerlich ein sehr ungleiches Paar. Sie: sehr klein, eher kräftig gebaut (selten dicklich), asiatisch, den "Schönheitsklischees" folgend süß, aber keine Schönheit. Ich: groß, kaukasisch, athletisch und wenn man der allgemeinen Meinung Glauben schenkt "klassisch gutaussehend". So ist es beispielsweise öfter passiert, dass ich in einer Bar oder sonstwo angesprochen wurde oder offensichtliche Blicke ernte, während ihr das eher selten passiert (worüber sie sich auch schon auf humorvollste Weise beschwert hat^^). Zudem weiß ich, dass sie zB. mit ihren Brüsten unzufrieden ist, die garnicht so aussehen, wie die Gesellschaft "schöne Brüste" definiert.
Also habe ich mir gedacht, dass es vll für sie wirklich schwieriger ist sich sexy zu fühlen als für mich, da ich eben in vielen Punkten gewissen Idealen entspreche und sie nicht. Das wäre natürlich doof, da sie ja nun nicht aus ihrer Haut kann (oder soll, wenns nach mir geht). Auf der anderen Seite bin ich aber auch der Meinung (und habe es beobachtet), dass grundsätzlich jeder sexy sein kann, egal wie er/sie aussieht, da es um die innere Einstellung geht.

Meine Maßnahmen:

Ich sage ihr oft, dass ich sie sexy finde, wobei ich aber das Gefühl hab, dass es meist als Floskel überhört wird. Es ist sehr oft schwer zu übersehen, dass ich sie sexy finde ! Ich mache ihr Komplimente, wenn sie ihre schicken Dessous trägt... oder andere Klamotten, die mich anmachen.
Ich habe jetzt das Thema direkt adressiert: Sie sagt selber, dass sie das (verführerisch sein) nicht gut kann und sich dabei tolpatschig und nicht elegant fühlt. Was sie glaube ich sagen wollte ist, dass sie sich nicht sexy fühlt. Denn wer sagt, dass tolpatschig nicht auch sexy sein kann, wenn man es richtig rüber bringt ! Jedenfalls will sie da auch was ändern und ich will ihr helfen. Dazu muss ich die Sache aber wohl erstmal besser verstehen...was uns zum letzten Punkt bringt.

Eure Meinung ist gefragt!

Was denkt ihr zu diesem Thema und habt ihr Gedanken zu ihrer/meiner Situation?

Habt ihr euch vielleicht auch früher nicht sexy gefühlt oder tut es noch? Warum?

Wie meint ihr, kann ich beitragen ihr Selbstbild dahingehend zu verbessern?

Sorry für den langen Text. Wer ihn liest und gute Antworten hat ist meine absolute Heldin (oder Held *gg)!

Liebe Grüße

FM

13. Dezember 2013 um 0:10

Ich glaube, es geht um Bewegungen und Gang...
hm, so wie ich das verstehe, ist sie zwar mit ihrem Proportionen und ihrem Aussehen weitgehend zufrieden, aber sie findet es anstrengend, sich sexy zu bewegen, und hat das Gefühl, dabei sehr konzentriert sein zu müssen. Es geht nicht automatisch. Sie kann den Kopf nicht abschalten.

Macht sie Sport? Etwas, wo sie ein Körpergefühl entwickelt und etwas hat, wo ein, zweimal die Woche ihr Körper alles ganz von allein macht und sie einfach dabei abschalten kann - tanzen, reiten, fechten? Vielleicht wäre das eine Idee. Das hat dann nichts mit Sex oder Schönheit zu tun, sondern einfach mit Vertrauen darein, dass ihr Körper sich gut bewegen kann, auch wenn sie sich nicht darauf konzentriert..

Was ich auf keinen Fall tun würde an deiner Stelle, ist, ihr gegenüber zu betonen, dass du ihre Tolpatschigkeit sexy findest. ich glaube, der Schuss kann ganz gewaltig nach hinten losgehen. Sag ihr lieber so etwas (natürlich nur, wenn es stimmt), wie dass du ihren Gang gerade in dem Moment sehr schön fandst oder wie hübsch es aussah, als sie einen Topf schwungvoll hereingetragen hat - also dann, wenn du ihre normalen Bewegungen schön und weiblich findest...

ich hoffe, dass ich helfen konnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 0:45

Zusatz
Aber ganz ehrlich: das ist wirklich ein Feilen an Kleinigkeiten. Ihr scheint doch ein supererfülltes Sexualleben zu haben. ich glaube, noch lockerer und perfekter geht es nur im Fernsehen. Ihr habt etwas Tolles. Freu dich an dem, was du mit ihr hast, und versuch keinem Ideal nachzueifern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche Stute zum besamen ...Samenspende..
Von: thomasausunna1
neu
12. Dezember 2013 um 21:30
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper