Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie kann ich meine Ängstlichkeit im Bett verlieren?

Wie kann ich meine Ängstlichkeit im Bett verlieren?

4. Oktober 2017 um 9:21

Halle an alle.

ich bin 23 Jahre alt und so langsam wirklich verzweifelt. ich bin seit nem viertel Jahr mit meinem neuen Freund zusammen. Er ist sehr locker und aufgeschlossen für alles zum Thema Sex.

Hier liet nun mein Problem... ich habe aufgrund schlechter Erfahrungen und durch meine allgemeine mega Schüchternheit immer angst etwas falsch zu machen, dass es ihm nicht gefällt bla bla bla... ich weiß einfach nicht wie ich irgendetwas anstellen soll... ich trau mir auch nicht, ihm zu sagen dass ich jetzt gern mal mit ihm schlafen würde. von mir kommt einfach keinerlei Initiative... und das ärgert mich so doll. mir ist dieses Thema total unwichtig, aber meinem Freund mit Sicherheit nicht.

Er weiß von meinen ängsten und meinen Gedanken die immerzu in meinem Kopf rumspuken. er sagt "einfach mal machen, denk nicht so viel nach, du bist wunderschön, ich will nur dich niemanden anderen..." das schmeichelt mir sehr, aber es verjagt trotzdem nicht meine verklemmtheit.

Ich liege meist unten und kann mich kaum bewegen. weiß nicht mal was ich mit meinen Händen tun soll... ich bin so ratlos... habt ihr ein paar Tipps, wie ich lockerer werden kann? meinen Kopf mal ausschalten kann? ich denke tatsächlich langsam über eine Bratpfanne, welche ich mir über den Kopf ziehe nach...

Danke euch im Vorraus!

4. Oktober 2017 um 9:38

das ist nicht nur bei der stellung unangenehm. oben weiß ich ja gleich noch viel weniger was ich tun soll...

leider trinke ich keinen Alkohol...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 9:49

wir reden da sehr viel drüber.

er fragt mich halt auch "was macht dich an, was gefällt dir, was nicht..:" aber ich kann ihm dazu keinerlei antworten geben außer "ich weiß es nicht"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 9:55

danke für deine Antwort.

Da muss ich mich scheinbar doof ausgedrückt haben... doch wir haben sex. er ist der Erste Partner, bei dem ich keine bzw. nur sehr wenig schmerzen beim GV habe.

Er weiß über meine Vergangenheit und meine Ängste bescheid, versucht mich zu verführen, mich zu verwöhnen, und und und. aber dieser Kopf geht einfach nicht auszuschalten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 10:06

das ist eine möglichkeit, er sagt immer "egal was du tust es wird mir gefallen" "etwas gröber anfassen" aber da hab ich gleich wieder schiss dass ich ihm weh tue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe! Scheidenpilz!
Von: sadgirl64
neu
3. Oktober 2017 um 20:12
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen