Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie kann ich ihm den Sex wieder schmackhaft machen?

Wie kann ich ihm den Sex wieder schmackhaft machen?

19. September 2002 um 16:59

Hallo,

ich habe ein Problem, was mich sehr beschäftigt. Mein Freund hat einfach keine Lust mehr auf Sex. Ich weiß nicht, woran es liegt. HAbe ihn schon mehrere Male darauf angesprochen, aber eine präzise Antwort bekomme ich nicht.
Wenn er dann doch überreden lässt ist es 0/8/15 Sex. Was soll ich bloß machen. Ich habe auch schon mal ein Buch gekauft, damit wir dann gemeinsam entscheiden können welche Stellungen etc. Bis heute hat er noch nicht einmal reingesehen. Auch mit Kerzen ... hab ich es schon probiert. Auch die verführer Methoden bingen nicht die gewünschte Wirkung.

Habt ihr auch schon mal Erfahrungen damit gemach?
Wie habt ihr das Problem gelöst?
Oder habt ihr andere Vorschläge, was ich noch machen kann?

Danke, ´Clarissa

19. September 2002 um 17:11

Auf die harte Tour
Also wenn er einfach nur zu faul ist, dann mußt du wohl den Anfang machen.
Ich hab ihm dann immer einfach einen geblasen und mich draufgesetzt (war erotischer als das jetzt klingt )

Aber auf dauer ist das auch ätzend. Frau will ja auch mal verführt werden.

ich hab deshalb eine Woche Beziehungspause angeordnet, mal schauen, wie es danach wird.

Hab mir extra für ihn High Heels gekauft, aber wenn er mich nicht drauf anspricht, bleiben sie halt im Schrank.

Ansonsten bin auch ich mit meinem Latein am Ende.
Meiner sagt immer es ist nur ne Pahse,
wer´s glaubt...

Gefällt mir

19. September 2002 um 17:20
In Antwort auf Cindy22

Auf die harte Tour
Also wenn er einfach nur zu faul ist, dann mußt du wohl den Anfang machen.
Ich hab ihm dann immer einfach einen geblasen und mich draufgesetzt (war erotischer als das jetzt klingt )

Aber auf dauer ist das auch ätzend. Frau will ja auch mal verführt werden.

ich hab deshalb eine Woche Beziehungspause angeordnet, mal schauen, wie es danach wird.

Hab mir extra für ihn High Heels gekauft, aber wenn er mich nicht drauf anspricht, bleiben sie halt im Schrank.

Ansonsten bin auch ich mit meinem Latein am Ende.
Meiner sagt immer es ist nur ne Pahse,
wer´s glaubt...

@cindy
Danke, für deine antwort.
Das mit dem blasen und draufsetzten habe ich auch schon probiert. Aber sei mal ehrlich, wenn dein Mann kein Bock hat, vergeht dir die Lust auch ganz schnell.
Habe schon überlegt ob er mich einfach nicht méhr attraktive genug findet.
Ich habe nicht zugenommen, etc. Ich weiß nicht woran es liegt. Es ist so deprimierend, wenn er sich umdreht sobald man sich nur mal ankuschelt und fragt wie die Stimmung ist. Er liebt mich noch, hat er jedenfalls gesagt.
Früher stand er mal, bei seiner Ex, auf verdammt kurze Röcke etc. Habe das noch nicht ausprobiert. Soll ich es wagen?

Gefällt mir

19. September 2002 um 17:25

Zwei Möglichkeiten
Hi,

das ist wirklich ein sehr schwieriges Problem und Millionen von Männern und Frauen sind davon betroffen und suchen nach Lösungen.

Nach meiner Erfahrung gibt es zwei Möglichkeiten, die aber beide nicht 100% sicher funktionieren. Beide Methoden können auch total schief gehen.

1. Die Langfristige
Reden, reden, reden, ... Wünsche mitteilen, Bücher darüber lesen, anfangen zu experimentieren, Geduld haben, ...

2. Die Schnelle
Fremdgehen und gestehen!

M.

Gefällt mir

19. September 2002 um 17:35
In Antwort auf Claryssa

@cindy
Danke, für deine antwort.
Das mit dem blasen und draufsetzten habe ich auch schon probiert. Aber sei mal ehrlich, wenn dein Mann kein Bock hat, vergeht dir die Lust auch ganz schnell.
Habe schon überlegt ob er mich einfach nicht méhr attraktive genug findet.
Ich habe nicht zugenommen, etc. Ich weiß nicht woran es liegt. Es ist so deprimierend, wenn er sich umdreht sobald man sich nur mal ankuschelt und fragt wie die Stimmung ist. Er liebt mich noch, hat er jedenfalls gesagt.
Früher stand er mal, bei seiner Ex, auf verdammt kurze Röcke etc. Habe das noch nicht ausprobiert. Soll ich es wagen?

Also..
ich kann eure Männer nicht verstehen. Vielleicht haben sie aber wirklich nur Streß oder ne Phase in der Sie nicht wollen. Kann ich mir zwar für mich nicht vorstellen, aber selbst Männer sind ja unterschiedlich

Also ich würd es mal mit dem kurzen Rock versuchen. Am besten nix drunter ziehen und ihm manchmal so ganz aus versehen einen Blick drunter werfen lassen. und wenn er dann drunter gehen will würd ich Ihn mal bischen zappeln lassen.

Oder mal voll auf die harte Tour. Schnapp ihn dir und Fessele ihn ans Bett. Und dann streicheltst du Ihn mit deinem Körper, küß Ihn, läßt ihn aber nicht kommen. Dann machst du es dir vor seinen Augen selbst. Wenn er dann nicht scharf ist und am liebsten das Bett auseinander reißen möchte um dich zu berühren dann weiß ich es auch nicht.

Ich würd ihn dann trotzdem noch ein bischen zappeln lassen, was trinken, Fernseh kucken etc. Bis du wieder Lust hast und wenn er dann Glück hat darf er dich mal berühren. Aber nur vielleicht.

Und vielleicht sinnt er dann mal auf rache und 'quält' dich mal genauso. Das wär doch toll

Gruß Speedy

Gefällt mir

19. September 2002 um 17:55
In Antwort auf Claryssa

@cindy
Danke, für deine antwort.
Das mit dem blasen und draufsetzten habe ich auch schon probiert. Aber sei mal ehrlich, wenn dein Mann kein Bock hat, vergeht dir die Lust auch ganz schnell.
Habe schon überlegt ob er mich einfach nicht méhr attraktive genug findet.
Ich habe nicht zugenommen, etc. Ich weiß nicht woran es liegt. Es ist so deprimierend, wenn er sich umdreht sobald man sich nur mal ankuschelt und fragt wie die Stimmung ist. Er liebt mich noch, hat er jedenfalls gesagt.
Früher stand er mal, bei seiner Ex, auf verdammt kurze Röcke etc. Habe das noch nicht ausprobiert. Soll ich es wagen?

Ich weiß...
Ist bei mir genauso.
Am Anfang hat er gesagt ich sei seine Traumfrau!
Er steht auf extrem Dünne, und ich habe kein Gramm zugenommen(geht leider nicht)!
Hab mir nur die Haare aufgehellt, was er aber wie er sagt noch viel besser findet!
Das problem ist, dass sie sagen, das sie einen lieben und sexy finden, aber hab ich dann nicht automatisch Lust???

Als ich keinen Sex mehr mit meinem Ex wollte war für mich klar, dass die Beziehung kaputt ist, aber warum machen sie dann nicht Schluß?

Ich trau mich schon gar nicht mehr auf so ne Aktionen wie Dessous und so, weil ich es echt nicht verkraften würde einen Korb zu bekommen, wenn ich in Strapsen vor ihm stehe.

Ich fühl mich ja nicht unsexy, aber alle Komplimente kommen von anderen Männern!

Also ich werde mir wohl oder über einen Vibrator kaufen.

Aber eine platonische Beziehung?
Naja, mal sehen, vielleicht "erwachen" sie ja wieder?

Gefällt mir

20. September 2002 um 11:03

Kann es sein,
das eure Männer merken das Ihr öffter wollt als sie ?

Bei uns war es so das ich immer mehr wollte als er, er wußte das und somit kam es ihm so vor asl würde er mich nicht befriedigen können !

Lust weg- verkrampfte ansicht da !

Laßt sie zappeln wenn sie nicht tun was ihr euch wünscht und nicht auf euch eingehen redet mit ihnen. Ich machs dann auf die harte tour und sag ihm das ich es so nicht will !

Gefällt mir

20. September 2002 um 18:25

Hey,
...das kenne ich! Seit fast 'nem 3/4 Jahr hab' ich das mitgemacht. Anfangs habe ich, so wie du auch, alle Register gezogen, Resultat: NIX passiert! Er hat auch immer abgewiegelt, nee, Schatz, ist nix, nerv mich nicht, blabla..., war ihm sichtlich peinlich das Ganze.
Irgenwann hab' ich aufgegeben bzw. es war mir dann auch egal, echt, so verdammt wichtig ist's dann auch nicht. Naja, was soll ich sagen, seit ca. 2 Monaten hat er dann wieder ganz schüchterne Annäherungsversuche gemacht, die ich promt falsch verstanden und abgewiesen habe (welche Kränkung fürs männliche EGO !!!) Ich hab' dann mit ihm gesprochen und er hat sich sogar entschuldigt (wow!), dass er eine lange Zeit nicht "verfügbar" war. Er sagte mir, er habe enormen beruflichen Druck gehabt, habe mit seinem Ego kämpfen müssen, fühlte sich nicht mehr als vollwertiger Mann, da er sich den beruflichen Anforderungen nicht mehr gewachsen fühlte. Hat er mir nie erzählt u. ich hab's nicht gemerkt! Er sagte, er hatte Angst es zu sagen, Gefühlskram ist doch Weibersache. Hart, ne? Mir ist klargeworden, dass Männer gemau die gleichen Probleme haben wie wir Mädels! Und das können oft seelische Probleme, Sorgen, Leistungsdruck sein, also alles wie bei uns !!!
Gib deinem Schatz einfach etwas Zeit, sei kameradschaftlich, freundschaftlich. Zeig ihm, dass du ihn nicht ausfragst u. nervst, sondern einfach da bist. Er kommt ganz von selbst, glaub' mir!!! Lies mal das Buch "Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus", da steht auch drin, dass Männer auch ihre "Tage" haben usw. Hat mir geholfen, vieles zu verstehen.
Lieben Gruß aus Köln,
jurnee1

Gefällt mir

21. September 2002 um 9:02
In Antwort auf Claryssa

@cindy
Danke, für deine antwort.
Das mit dem blasen und draufsetzten habe ich auch schon probiert. Aber sei mal ehrlich, wenn dein Mann kein Bock hat, vergeht dir die Lust auch ganz schnell.
Habe schon überlegt ob er mich einfach nicht méhr attraktive genug findet.
Ich habe nicht zugenommen, etc. Ich weiß nicht woran es liegt. Es ist so deprimierend, wenn er sich umdreht sobald man sich nur mal ankuschelt und fragt wie die Stimmung ist. Er liebt mich noch, hat er jedenfalls gesagt.
Früher stand er mal, bei seiner Ex, auf verdammt kurze Röcke etc. Habe das noch nicht ausprobiert. Soll ich es wagen?

@Claryssa
Natürlich solltest du kurze Röcke tragen, am besten mit nichts unten drunter (zuhause), und dann so tun als ob nichts wäre
Jogginghose und Schlabbershirt können keine Appetizer sein. Keine Ahnung was du so trägst, aber nicht vergessen: das Auge isst mit.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen