Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie kann eine frau abspritzen?

Wie kann eine frau abspritzen?

1. August 2010 um 22:36

hallo,

ich habe davon gehört, dass auch eine frau abspritzen kann!

Wie geht das? Schafft man das auch , wenn man sich selber befriedigt? Wenn ja, wie macht ihr das!
Ich möchte das gerne mal erleben!

LG

2. August 2010 um 11:57


Sie frägt nach WIE es geht oder gehen könnte, und ihr sülzt sie voll das es geil ist.
Das einzige was ok ist, ist die Aussage das es nicht bei jeder Frau geht.

Die Methode mit dem meisten Erfolg, ist die mit der G-Punkt-Stimulation.
Dann wäre da noch (am besten mit einem Vibrator oder Massager) die Klit zu reizen.
Nach Bedarf eben beides Stimulieren. Ich geh einfach mal davon aus du weißt ungefähr wo dein G-Punkt liegt.
Ob er nun reizbar ist steht allerdings auf nem anderen Blatt Papier und du solltest dir auch nicht extreme Hoffnung machen das es klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 20:07

Doch es geht bei jeder
sie muss nur üben- d.h. den Punkt kennen, stimmulieren (oder stimmulieren lassen- was schöner ist) und dann wird der Punkt dick- wenns nicht gleich geht, dann halt immer wieder beim Sex daran spielen... und irgendwann gehts dann.... eine Frage der Ausdauer- Pomuskeln baut man ja auch nicht beim erstem mal auf....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 21:06

..komisch
..ich dachte Frauen spritzen nur ab wenn sie einen vaginalen Orgasmus bekommen bzw. der G-Punkt stimuliert wird. Das kann man doch beim lecken gar nicht ... ?!?!?!?!?
Da wird doch der Kitzler geleckt ... also ich habe noch nie bei einem klitoralen Orgasmus abspritzen müssen bzw. da kommt nix rausgespritzt^^ selbst beim intensivsten Orgasmus .. komisch! Ok ich will das selber mal erleben.. wobei ich hatte sowieso noch nie einen vaginalen Oragasmus LEIDER!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 21:09
In Antwort auf amadeo_12068621


Sie frägt nach WIE es geht oder gehen könnte, und ihr sülzt sie voll das es geil ist.
Das einzige was ok ist, ist die Aussage das es nicht bei jeder Frau geht.

Die Methode mit dem meisten Erfolg, ist die mit der G-Punkt-Stimulation.
Dann wäre da noch (am besten mit einem Vibrator oder Massager) die Klit zu reizen.
Nach Bedarf eben beides Stimulieren. Ich geh einfach mal davon aus du weißt ungefähr wo dein G-Punkt liegt.
Ob er nun reizbar ist steht allerdings auf nem anderen Blatt Papier und du solltest dir auch nicht extreme Hoffnung machen das es klappt.

...
Wenn ich beides stimuliere komme ich schneller, aber irgendwie auch nur klitoral ... so G-punkt mäßig tut sich da gar nichts bei mir. Es erregt schon wenn man die klitoris stimuliert bekommt und gleichzeitig gefingert wird (oder es halt selber macht) aber am Ende kommt dabei immer ein klitoraler Orgasmus bei mir raus ... was natürlich auch sehr intensiv ist.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2010 um 23:31

Das ist ja sehr experimentiell!
Also ich kann es manchmal, manchmal nicht. Ich hab keine Ahnung wann es geht und wann nicht. Es passiert einfach. Und immer dann wenn der Orgasmus super super geil und intensiv war. Einfach ausprobieren. Glaube aber es braucht immer vaginale Stimulation.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. August 2010 um 10:01

Eine Frau kann abspritzen,
wenn sie sich so richtig anstrengt und sich voll die Mühe gibt !

Man weiß doch: Leistung wird belohnt !





Hey ... war doch n guter Witz, oder ??

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2010 um 14:33


das kannste doch nicht "fernsteuern"
Das können auch nicht alle Frauen!!!
Ich habs oft,es kommt einfach...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille und Antibiotika?
Von: media_12857523
neu
4. August 2010 um 10:57
Teste die neusten Trends!
experts-club