Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie ist es wenn eine Frau abspritzt?

Wie ist es wenn eine Frau abspritzt?

17. Dezember 2007 um 15:04

Ich würde das gerne mal wissen. Ich komme auch sehr heftig, habe es aber noch nie geschafft dabei abzuspritzen. Fühlt sich der Orgasmus dabei noch intensiver an?

Gruß
Teenie

17. Dezember 2007 um 15:19

Sehr schön !
Es gibt Frauen, die bei einem Orgasmus abspritzen können. Das liegt daran, das Frauen ein Sekret in der Scheide bilden, vom Aufbau ähnlich wie männliches Sperma, natürlich ohne Samen. Die Menge, die davon gebildet wird, ist von Frau zu Frau verschieden und reicht von wenigen Tropfen bishin zu mehreren Teelöffeln voll.
Also nicht erschrecken, wenn euch eine Frau über den Weg läuft, bei der es mehr als feucht wird, wenn sie kommt. Das ist ganz normal, wenn auch nicht allzu häufig.

hier auch nochmal bei wikipedia nachzulesen.

:http://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Ejakulatio-n

Meine Partnerin spritzt z.B. bei Stimulation des G-Punktes besonders stark ab.

Ist auf jeden Fall schön SOETWAS erleben zu dürfen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 15:20

DU !!
Bist wohl noch ungebildeter als so manch eine(r) hier nur wage vermutet.

Lies bitte : http://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Ejakulation-

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 15:23

Link
Sorry der Link ist wohl etwas verunglückt.

Hier nochmal :

http://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Ejakulation

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 15:29
In Antwort auf branko_12832591

DU !!
Bist wohl noch ungebildeter als so manch eine(r) hier nur wage vermutet.

Lies bitte : http://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Ejakulation-

He
praktiker, jetzt hast du meinen zusammenhang zu Corazon's "BEITRAG" zerrissen ;-(

Egal. Denke die meisten hier werden es verstehen.

also ich meinte mit U !!" - CORAZON !

Eingesendet von halbundhalb am 17 Dezember 2007 um 15:20

Bist wohl noch ungebildeter als so manch eine(r) hier nur wage vermutet.

Lies bitte : http://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Ejakulation

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 15:38

Ich
habs gesehen und wenn das nicht spritzen war, dann weiss ich auch nicht!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 15:43

LESEN hilft ...
Du solltest RICHTIG lesen !

Und du nennst Beiträge von Wikipedia unwissenschaftliche Albernheiten ????

WER bist DU ?? Und Ich werde DIR bestimmt nicht glauben, sonderm allein dem was ICH!!! erlebt habe und immer wieder erleben darf !
Was meinst du wie geil das ist, wenn einem eine FRAU auf den Körper ejakuliert ! Aber du hast ja noch Zeit. Vielleicht kommst du mal in dieses Vergnügen.

Lies den Beitrag bitte vollständig durch und falls du das geschafft hast, so stehen ganz unten auch die Literaturnachweise !

Falls du nicht so lange Texte verarbeiten kannst hier noch mal die Kurzform:

Einige Sexualwissenschaftler vertreten die Meinung, dass die weibliche Ejakulation ein Zeichen höchster Erregung sei: Dazu befragte Frauen sollen dieses Zerfließen und ihren damit verbundenen Orgasmus als ganz besonders intensiv und lustvoll beschrieben haben. Ob es sich bei dem Vorgang um ein Spritzen oder Fließen handelt und ob die wissenschaftlich exakte Einordnung der Flüssigkeit(en) gelingen mag oder nicht, ist bei diesem Erlebnis nicht von Belang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 15:50

Jap, hab ich....
Ist ja sooo geil!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 15:57

Ne
war echt voll geil, im ernst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2007 um 15:57

@teenie: laß Dir hie von rückständigen Mädchen nichts erzählen.....
.... und Dich hier verunsichern.

Das "abspritzen" von Frauen ist eine altbekannte Tatsache und meist nur in Situationen, in denen sich Frau besonders entspannt und nicht erwartungsvoll verkrampft in sich hineinlauscht.

Sehr häufig erfährt man, daß Frauen erst 30 oder 40 Jahre alt werden, bis sie diesen Megaorgasmus beim abspritzen zum ersten mal erleben. Wahrscheinlich liegt das an der Vertrautheit des eigenen Körpers und der damit hemmungslosen Hingabe beim Sex.

Das abgespritzte Sekret kommt aus den Skene-Drüsen, die allerdings nicht bei allen Frauen gleich ausgeprägt sind.
Google einfach mal bei Google nach diesem Begriff : ***** Skene+Drüsen ***** und Du liest neben den bisher hier erwähnten Wikipedia Infos, auch Beiräge aus der Praxis.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram