Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie ist der unterschied zwischen der treue bei männern und frauen?

Wie ist der unterschied zwischen der treue bei männern und frauen?

3. Dezember 2009 um 12:15 Letzte Antwort: 3. Dezember 2009 um 12:47

hallo

ich wollt mal gerne von euch wissen, wie ihr das verhältnis zwischen mann und frau im bezug auf die treue sieht.

sind männer treuer? oder frauen?

wie verhält sich ein mann/ eine frau, wenn er/ sie untreu ist?

wer kann untreue besser verheimlichen?

gibt es eine beziehung zwischen religiösität und treu?

wie gehen männer/frauen mit der untreue ihres partners um?

wer achtet genauer, ob der partner untreu ist? die frau oder der mann?

waren die menschen früher treuer?

warum geht er/ sie fremd?


würd gern eure meinung dazu hören. je nachdem welche fragen ihr beantworten wollt.

Mehr lesen

3. Dezember 2009 um 12:16

Eines noch
noch ne weitere interessante frage:

gibt es einen unterschied in bezug auf die treue in der verschiedenen bildungsschichten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2009 um 12:29

Versuche mal
ein paar Antworten aus meiner Sicht zu sammeln:

1) Nach offiziellen Angeben sind Männer etwas untreuer, aber ich glaube der Unterschied ist nicht wirklich gross

2) Läuft mit hochroter Birne rum, weil schlechtes Gewissen Nein, weiss ich nicht, dass kann man nicht am Gesicht erkennen

3) Vermutlich der, der kein schlechtes Gewissen dabei hat

4) Bestimmt. Verheiratete Religiöse sind vermutlich treuer.

5) Frauen können eher verziehen. Für sie ist es schlimmer, wenn er sich in die Frau auch noch verliebt hat. Für Männer ist der Akt das grösste Verbrechen, hängt ja auch mit der Tatsache zusammen, dass er wissen möchte, dass es seine Kinder sind, die er mit grosszieht.

6) Keine Ahnung.

7) Glaube ich kaum. Früher war männliche Untreue viel Akzeptabler als heute.

8) Sexuelle Frust in der Bezeihung.

LG, R

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2009 um 12:39

Also bei Licht betrachtet gibt es exakt soviele untreue Männer wie Frauen!
Mögliche Kombinationen beim Fremdsex:

a) Mann verheiratet - Frau nicht: 1 untreuer Mann
b) Mann verheiratet - Frau auch: 1 untreuer Mann , 1 untreue Frau
c) Frau verheiratet - Mann nicht: 1 untreue Frau

Man sieht, daß das Verhältnis haargenau ausgeglichen ist. Auf genau zwei untreue Männer kommen genau zwei untreue Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2009 um 12:47

Lustig
Ääääh

1. Ich verheiratet......... meine Frau geht fremd!
2. Ich schon wieder verheiratet.......... meine Frau geht fremd!
3. Ich geschieden............. meine Freundin ist verheiratet!

Irgendwie ist das doch komisch!
Aber mit Version 3 komm ich besser zurecht!!!

Ideal wärs aber .......... beide lieben sich und keiner geht fremd!
Man wird ja noch träumen dürfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club