Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie ist das nun mit der Fruchtbarkeit?

Wie ist das nun mit der Fruchtbarkeit?

19. Januar 2013 um 14:28

Hallo zusammen!
Ich habe ein kleines problem.. Also ich hatte am 8. meine tage weil ich eine pillenpause gemacht habe. Aber dann ist mir zu spät aufgefallen dass ich keine pillen mehr hab. Also hab ich welche geholt und die erste am donnerstag genommen. Gestern hatte ich sex mit kondom aber sein penis hat vorher meine vagina ziemlich lang gestreift. Es ist ja bekannt dass man auch durch petting schwanger werden kann aber durch streifen? Naja jedenfalls wollte ich gerne wissen ob ich im moment fruchtbar bin und ob da was passiert sein könnte.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw mir einen rat geben!
Danke

Mehr lesen

19. Januar 2013 um 16:40

Packungsbeilage lesen
Da müsste stehen, dass die Dinger ab dem ersten Tag der Einnahme wirken. Dh wenn Du Sie am Do genommen hast und ihr wart erst am Fr zugange sollte es kein Probs geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 14:28

Vorausgesetzt du hast einen regelmäßigen zyklus von 28 Tagen
acht und 14 gibt 22. so hättest du heute den eisprung. wenn man eine zyklusabweichung von +/- 2 Tage einbezieht und die lebendigkeit von spermien mit 48std annimmt, dann sind die "fruchtigen" tage 18.1. bis 26.1.

wenn du mir per PN eine emailadresse schickst, sende ich dir ein einfaches excel-sheet, welches die berechnungen aufzeigt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 14:44
In Antwort auf carraldo

Vorausgesetzt du hast einen regelmäßigen zyklus von 28 Tagen
acht und 14 gibt 22. so hättest du heute den eisprung. wenn man eine zyklusabweichung von +/- 2 Tage einbezieht und die lebendigkeit von spermien mit 48std annimmt, dann sind die "fruchtigen" tage 18.1. bis 26.1.

wenn du mir per PN eine emailadresse schickst, sende ich dir ein einfaches excel-sheet, welches die berechnungen aufzeigt...

Nicht...
...dein Ernst, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 14:50
In Antwort auf sarai_12834773

Nicht...
...dein Ernst, oder?

Nö - warum
hmmm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 14:54
In Antwort auf carraldo

Nö - warum
hmmm?


Warum was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 15:35

Warum frugst du ?
oder war wer anderer gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 15:38

In der Mitte
des Monatszyklus bzw. einige Tage vor/nach deinen Tagen bist du fruchtbar.

Frage geklärt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 15:40
In Antwort auf tero_12364499

Packungsbeilage lesen
Da müsste stehen, dass die Dinger ab dem ersten Tag der Einnahme wirken. Dh wenn Du Sie am Do genommen hast und ihr wart erst am Fr zugange sollte es kein Probs geben.

Ja, sie wirken ab dem 1. Einnahmetag
aber nur wenn sie den Rhythmus nicht durcheinander bringt. Wenn sie eine Pillenpause einlegt und den Tag, an dem sie die Pille wieder einnehmen müsste, nicht einhält; gilt das nicht als "normaler" 1. Einnahmetag. Kann durchaus sein, dass der Körper dann ein bisserl verwirrt ist und das Risiko höher ist. Schwanger wird sie trotzdem nicht sein, soviel stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 15:42
In Antwort auf carraldo

Warum frugst du ?
oder war wer anderer gemeint

Deine Antwort...
...ist unsinnig. Deshalb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 18:07
In Antwort auf sarai_12834773

Deine Antwort...
...ist unsinnig. Deshalb.

Das ist aber jetzt schlecht
wie ist das denn dann wirklich? sag! bitte! kläre mich auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2013 um 19:39
In Antwort auf carraldo

Das ist aber jetzt schlecht
wie ist das denn dann wirklich? sag! bitte! kläre mich auf

In der Kürze liegt die Würze.
Also:

1. das Mädel nimmt die Pille, da irgendwas irgendwie zyklusmäßig berechnen zu wollen ist Unsinn, weil schlicht kein Zyklus vorhanden ist, sondern ein Eisprung SPONTAN auf einen Pillenfehler erfolgt.

2. BERECHNEN kann man auch keinen natürlichen Zyklus, den kann man höchstens beobachten und damit die fruchtbaren Tage wenigstens eingrenzen bzw. die unfruchtbaren herausfinden.

3. selbst bei einem "regelmäßigen" Zyklus von 28 Tagen erfolgt der Eisprung nicht zwangsläufig an Tag 14. Je nachdem wie lang die Hochlage ist, kann da einiges variieren. Auch wenn du eine Zyklusabweichung mit reinberechnest.

Soweit erstmal. Noch Fragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2013 um 16:19

Lustig
Sollte wohl ein prinz williams werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram