Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie ist das Bi zu sein...?

Wie ist das Bi zu sein...?

18. September 2009 um 7:50

Man findet ja dann irgendwie alle Menschen schön/attraktiv, kaum vorstellbar irgendwie. Oder ist es vielleicht so, daß gerade die die Bi sind ganz hohe Anforderungen haben, um einen Menschen attraktiv finden zu können?

Also mir würde ja diese ständige Reizüberflutung auf den Senkel gehen...

18. September 2009 um 8:17

Natürlich nicht.
Aber Du hasts ja schon richtig erkannt, die Anzahl verdoppelt sich! Das ist ja wohl mal erheblich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:22
In Antwort auf langer11

Natürlich nicht.
Aber Du hasts ja schon richtig erkannt, die Anzahl verdoppelt sich! Das ist ja wohl mal erheblich!

Ausserdem nicht nur das
Ich könnte mir vorstellen auch durchaus mit einer nicht so schönen Frau Sex zu haben, sie ist weiblich und das an sich ist ja schon sexuell irgendwie erregend, wenn auch nicht so sehr wie bei einer schönen Frau. Was jetzt nicht heissen soll, daß ich mit jeder ins Bett hüpfen würde, aber wenn eine Frau nackt vor mir steht, sie Brüste hat usw. dann muss mich das nicht vom Hocker hauen, aber wie heissts doch so schön, dass Runde passt halt ins Eckige oder so...

Es ist halt die Ansichtssweise von Bisexuellen, die ich irgendwie krass finde, prinzipiell alle irgendwie sexuell attraktiv, einer mehr der andere weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:27

Was heisst vorher?
Ich kann mich ja schlecht Bisexuell spritzen lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:27

Naja
Ich finde ja jetzt auch nicht jeden Mann, der mir über den Weg läuft potentiell sexy. Da sind nur ganz wenige dabei. Ebenso bei Frauen.
Aber stimmt schon, mehr zu gucken hat man

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:30
In Antwort auf ruth_12757789

Naja
Ich finde ja jetzt auch nicht jeden Mann, der mir über den Weg läuft potentiell sexy. Da sind nur ganz wenige dabei. Ebenso bei Frauen.
Aber stimmt schon, mehr zu gucken hat man

Ja
Das Ding ist aber doch auch, dass man nicht immer super attraktiv sein muss auf den ersten Blick. Oder hattest Du bisher immer nur mit Leuten Sex, die Du auf den ersten Blick sofort zum umhauen fandest? Wenn ja, dann lebst Du in einer äusserst schönen Traumwelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:41

Nur weil es für dich nicht so vorstellbar ist
heißt das ja nicht, dass es bei allen anderen auch so sein muss. mit solchen aussagen a la die sind ja in echt gar nicht bi würde ich vorsichtig sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:46

Manchmal frage Ich mich
ob Frauen wirklich so kompliziert sind oder ob ihr uns das nur einreden wollt...

Klar hat Attraktivität nicht nur was mit dem Äusseren zu tun. Aber wenn wir es mal evolutionär betrachen oder im Tierreich, dann spielt Attraktivität nur im Zusammenhang mit Aussehen und Geruch eine Rolle, und die richtige Sexualität muss es natülich sein. Wenn die Auswahl nicht sonderlich gross ist, dann verzichtet Tier/Neandertaler schonmal auf Bedingung Eins und Zwei (Aussehen, Geruch), aber Sexualität muss weiterhin stimmen. Denn die einzige 100% Attraktivität die jeder hat ist nunmal sein Geschlecht als solches, und das ist eben bei Bisexuellen völlig egal

Ich denke schon, daß du mich verstehst, auch wenn Du ein bisschen komplizierter in der Hinsicht tickst wie viele andere... aber das ist auch gut so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:49

Okay
dann hatte ich das falsch verstanden, sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:51

Also
das geht normalerweise nicht! Das kann nicht sein! Du musst Bi sein!

Das gleiche Geschlecht zu befriedigen und sich von ihm befriedigen lassen und sich auch noch zu küssen, dazu gehört definitiv eine richtig gehörige Portion Bisexualität! Dir wurde vielleicht noch nicht schummerig, weil dich Männer mehr faszinieren, was ja nicht verwunderlicher ist, da du ja selbst eine Frau bist, aber Erotik kommt bestimmt nicht zwichen zwei normalen Heteros auf! Bei dem Gedanken allen läufts mir kalt den Rücken runter....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 8:55

Für dich heisst es das vielleicht
Aber unter der gängigen Definition heisst es das eher nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 9:01

Nicht ganz
Ich habe auch nur Sex mit für mich attraktiven Menschen.

Das Ding ist aber, dass es nur daran liegt, weil Ich es mir aussuchen kann! Könnte ich dies nicht, dann würde ich mich auch mit weniger zufrieden geben.

Auf was ich aber 100% achten würde wäre das Geschlecht, sprich, dass was niemals und garnicht gehen würde wäre etwas Gleichgeschlechtliches.

Klar, es gibt Frauen, die hätten nur Sex mit einer Mischung aus Brad Pitt, Goerg Clooney und Bill Gates, aber das ist ja auch der Grund warum die Menschen langsam aussterben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 9:03


Ähm Umziehen und sich gegenseitig die ... lecken sind ein paar verschiedene paar Schuhe, sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 9:07
In Antwort auf langer11

Für dich heisst es das vielleicht
Aber unter der gängigen Definition heisst es das eher nicht...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 9:10
In Antwort auf ruth_12757789


Http://de.wikipedia.org/wiki/Bisexu...
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 9:11
In Antwort auf langer11

Http://de.wikipedia.org/wiki/Bisexu...
.

Ups nochmal:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bisexualität

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 9:13

Ne es geht garantiert nicht nur um fehlenden Scham!
Wenn es dir nur um fehlenden Scham geht mit anders geschlechtlichen Sex zu haben, dann bist du meiner Meinung nach Bi, sorry.

1 Promill findest du attraktiv? Na super, wenn es den Männern auch so ergehen würde, dann hättest du NIEMALS Sex!

Armes Deutschland...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 9:14
In Antwort auf langer11

Http://de.wikipedia.org/wiki/Bisexu...
.

Ja aber da steht
auch neigung und angezogensein, und nicht nur fehlender ekel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 9:18

Wie kommst du denn auf son Mist
Natürlich nicht.

Und natürlich orientieren sich meine Ansprüche nach dem Machbaren, denn wenn ich nur mich nach meiner Traumfrau umschauen würden, dann wären mir vermutlich auch nur seeeehr weniger über den Weg gelaufen, um ehrlich zu sein näher kennengerlernt habe ich bis heute meine Traumfrau noch nicht. Und ich bezweifel auch daß das jemals passieren wird. Dafür sind meine Ansprüche viel zu hoch an eine Traumfrau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 9:31

Warten?
Hast du denn dein ganzes leben darauf gewartet und zwichenzeitlich enthaltsam gelebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2009 um 10:58

Ich lass mich umoperieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper