Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie IHM sagen?

Wie IHM sagen?

9. August 2010 um 19:18

hallo zusammen,

ich hab da eine kleine shcwierigkeit in meiner beziehung. ich bin ein sehr offener mensch udn rede gern über sex. aber irgendwie krieg ich es nicht auf die reihe meinem partner zu sagen, dass ich zum beispiel ein viel viel längeres vorspiel will, oder dass ich gern mal fisting ausprobieren möchte, oder dass wir mal nach neuen sexspielzeugen schauen könnten usw....

ich möchte ihm das doch eher sanft beibringen und nicht einfach geradeaus.
ich glaube vor allem beim thema "großer dildo" könnte er beleidigt reagiern, oder nicht?

ich wenn ihn frag, was er gerne hätte, sagt er, dass alles passt...ich möchte aber schon eine veränderung haben. ich möchte nicht alles auf einmal, aber schritt schritt bisschen mehr....

danke für eure antworten!

29. Januar 2012 um 20:49

Ehrlichkeit währt am längsten
Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann bist DU immer recht offen und sagst deine Meinung. Bleib einfach dabei. Erklär ihm, das dir der sex zwar so Spaß macht, aber das ein wenig Abwechslung nicht schaden kann. Er wird es schon verstehen =)

und an derwillnurspielen:
Es mag sein das du Minderwerigkeitskomplexe hast... Aber du brauchst dich hier nicht so aufzuspielen und andere runtermachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 21:04

Manchmal
finde ja Männer es besonders erregend, wenn so etwas von Frauen kommt. Vielleicht schätzt er dich da "harmloser" ein, will aber auch eigentlich mehr... Du kannst es nur probieren, und halt den Grad steigern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 21:30


Hey, nimm ihn doch beim nächsten Stadtbummel einfach mal an die Hand und bieg mit ihm im nächsten-zufällig vorhandenen- Sexshop ab...und da schaut ihr mal...und dann kommentierst du das gewünschte Spielzeug einfach mal mit "oooooh ist das geil..DAS würde sich doch bestimmt gut bei uns machen..." oder mit "uuuuhhh...wenn ich mir vorstelle, DAS würde in meinem Po verschwinden...da hätte ich doch lieber deine Hand...ja-wenn ich mir das so recht überlege...DAS hätte wirklich was..." und dann zu Hause wieder ansprechen..."Also Schatzi...weisst du noch in dem Laden... DA hätte ich jetzt so richtig Lust drauf..." und dann machen lassen bis es deinen Wünschen entspricht. Wer kann DA schon nein sagen oder beleidigt sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club