Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie gut kennt ihr euren Partner?

Wie gut kennt ihr euren Partner?

21. August um 10:53 Letzte Antwort: 3. September um 21:10

Neuer Versuch.
Da mein gestriger Thread netterweise und mit einer völlig abstrusen Begründung (Spam? WTF)
gelöscht wurde, versuche ich es einfach nochmal. Mal schauen. Sollen sie mich doch rauskegeln.


Also ich hatte gestern gefragt (Ich bin jetzt auch mal mit der Formulierung vorsichtig. P**is und Va**na ist in einem Sexforum ja auch schon manchmal schwierig):


Würdet ich eure/n Partner/in nur anhand seiner Rute mit Sack oder eben an ihrem Schmuckkästchen erkennen? Kennt ihr seine oder ihre „edelsten“ Teile so genau das nur ein Blick darauf reichen würde?


Hoffe das war jetzt gesetzeskonform genug Formuliert
 

Mehr lesen

21. August um 10:56
In Antwort auf petrocelli

Neuer Versuch.
Da mein gestriger Thread netterweise und mit einer völlig abstrusen Begründung (Spam? WTF)
gelöscht wurde, versuche ich es einfach nochmal. Mal schauen. Sollen sie mich doch rauskegeln.


Also ich hatte gestern gefragt (Ich bin jetzt auch mal mit der Formulierung vorsichtig. P**is und Va**na ist in einem Sexforum ja auch schon manchmal schwierig):


Würdet ich eure/n Partner/in nur anhand seiner Rute mit Sack oder eben an ihrem Schmuckkästchen erkennen? Kennt ihr seine oder ihre „edelsten“ Teile so genau das nur ein Blick darauf reichen würde?


Hoffe das war jetzt gesetzeskonform genug Formuliert
 

Ich würde meinen Mann auf jeden Fall nur anhand seiner Rute erkennen da diese nicht nur ausgepackt wird wenn Krampus ist. 

Gefällt mir
21. August um 13:02

ich denke nicht.
ich schaue sie mir nicht minuten lang wie ein gemälde an. man sieht sie meist ja nur mal kurz peripher. und beim lecken ist man ja so dicht dran das man eh nichts erkennt.
also so wirklich richtig hab ich sie mir nie angeschaut.
und wenn sie duschen geht oder sich umzieht glotze ich ihr ja auch nicht mit stielaugen zwischen die beine.
ich wüsste momentan nicht mal wie der rasurstand ist

Gefällt mir
21. August um 13:13
In Antwort auf petrocelli

Neuer Versuch.
Da mein gestriger Thread netterweise und mit einer völlig abstrusen Begründung (Spam? WTF)
gelöscht wurde, versuche ich es einfach nochmal. Mal schauen. Sollen sie mich doch rauskegeln.


Also ich hatte gestern gefragt (Ich bin jetzt auch mal mit der Formulierung vorsichtig. P**is und Va**na ist in einem Sexforum ja auch schon manchmal schwierig):


Würdet ich eure/n Partner/in nur anhand seiner Rute mit Sack oder eben an ihrem Schmuckkästchen erkennen? Kennt ihr seine oder ihre „edelsten“ Teile so genau das nur ein Blick darauf reichen würde?


Hoffe das war jetzt gesetzeskonform genug Formuliert
 

Ertasten kannst du vergessen da stellt man sich ganz was anderes vor. Aber Bild, oder Bild und berühren .. ja dann würde ich einen Partner schon erkennen. 

Gefällt mir
21. August um 13:30

ich wüsste nicht mal ob ich mich selbst so erkennen würde.
gibt bestimmt genug die ähnlich aussehen.

Gefällt mir
21. August um 13:31

Dann kennst du dich aber nicht wirklich gut. Ich würde mich bestimmt erkennen. Es gibt ja immer irgendwelche Merkmale die man auch nur selber kennt. Oder hat vielleicht der Partner noch. 

Gefällt mir
21. August um 17:36
In Antwort auf sarah.ma.

Dann kennst du dich aber nicht wirklich gut. Ich würde mich bestimmt erkennen. Es gibt ja immer irgendwelche Merkmale die man auch nur selber kennt. Oder hat vielleicht der Partner noch. 

Vielleicht hab ich ja einen Allerweltsschniedel 

Naja sich selbst kennen...  Also mich en Detail mit jeder Pore des Teils und ihm beschäftigt hab ich auch wirklich nicht. Auch nie für nötig empfunden.
Er ist da, verlieren kann ich ihn nicht, er tut normal seinen Dienst. Also ein genaueres Studium hab ich nie für nötig erachtet.

Selbiges gilt aber auch z.B für meine Zehen. Die hab hab ich auch noch nie genau mit der Lupe untersucht 

Gefällt mir
21. August um 17:47

Unser Rüsselchen würde ich immer erkennen. 

Gefällt mir
21. August um 18:15
In Antwort auf cosmoliner2

Vielleicht hab ich ja einen Allerweltsschniedel 

Naja sich selbst kennen...  Also mich en Detail mit jeder Pore des Teils und ihm beschäftigt hab ich auch wirklich nicht. Auch nie für nötig empfunden.
Er ist da, verlieren kann ich ihn nicht, er tut normal seinen Dienst. Also ein genaueres Studium hab ich nie für nötig erachtet.

Selbiges gilt aber auch z.B für meine Zehen. Die hab hab ich auch noch nie genau mit der Lupe untersucht 

Also meine Füße würde ich ganz sicher auch herausfinden. 

Gefällt mir
21. August um 18:33
In Antwort auf petrocelli

Neuer Versuch.
Da mein gestriger Thread netterweise und mit einer völlig abstrusen Begründung (Spam? WTF)
gelöscht wurde, versuche ich es einfach nochmal. Mal schauen. Sollen sie mich doch rauskegeln.


Also ich hatte gestern gefragt (Ich bin jetzt auch mal mit der Formulierung vorsichtig. P**is und Va**na ist in einem Sexforum ja auch schon manchmal schwierig):


Würdet ich eure/n Partner/in nur anhand seiner Rute mit Sack oder eben an ihrem Schmuckkästchen erkennen? Kennt ihr seine oder ihre „edelsten“ Teile so genau das nur ein Blick darauf reichen würde?


Hoffe das war jetzt gesetzeskonform genug Formuliert
 

Wir sind noch nicht so lange zusammen und ich denke nicht das ich ihn nur an seinem P**** erkennen würde. 

Gefällt mir
23. August um 22:19
In Antwort auf themis_20823491

Wir sind noch nicht so lange zusammen und ich denke nicht das ich ihn nur an seinem P**** erkennen würde. 

Würde es erkennen.  Jede Vulva sieht anders aus.  Habe mich intensiv mit der weiblichen Sexualität und Vulva beschäftigt.  Möchte schon wissen wie man eine Frau intensiv Orgasmen bescheren kann mit Erfolg 

Gefällt mir
3. September um 16:38

Ich Richy denke, dass ich meine Julia sehr wohl am Aussehen ihrer Muschi und insbesondere an ihrem herrlichen Duft erkennen würde.

Gefällt mir
3. September um 21:10
In Antwort auf petrocelli

Neuer Versuch.
Da mein gestriger Thread netterweise und mit einer völlig abstrusen Begründung (Spam? WTF)
gelöscht wurde, versuche ich es einfach nochmal. Mal schauen. Sollen sie mich doch rauskegeln.


Also ich hatte gestern gefragt (Ich bin jetzt auch mal mit der Formulierung vorsichtig. P**is und Va**na ist in einem Sexforum ja auch schon manchmal schwierig):


Würdet ich eure/n Partner/in nur anhand seiner Rute mit Sack oder eben an ihrem Schmuckkästchen erkennen? Kennt ihr seine oder ihre „edelsten“ Teile so genau das nur ein Blick darauf reichen würde?


Hoffe das war jetzt gesetzeskonform genug Formuliert
 

Ich denke, es hat einige Zeit gedauert, aber nach einigen Jahren regelmäßigem Sex würde ich das beste Stück unmittelbar erkennen. Aber der Rest des Mannes ist natürlich genauso wichtig.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers