Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Wie geht ihr mit eurem Fetisch beim Kennenlernen um?

Wie geht ihr mit eurem Fetisch beim Kennenlernen um?

4. Juli 2015 um 0:49 Letzte Antwort: 5. Juli 2015 um 4:26

Solange ich mich zurück erinnern kann habe ich einen Handschuhfetisch, also wenn die Frau Gummi- oder Lederhandschuhe trägt. In meinen vorangegangenen längeren Beziehung lief das immer gut, nur hab ich irgendwie ein Problem wenn ich eine Frau neu kennenlerne - man(n) fällt ja nicht gleich mit der Tür ins Haus, doch bevor es ernst wird sollte das schon ausgesprochen werden. Allerdings hat mich mein Fetisch eher in dieser Hinsicht gehindert offen und ich selbst zu sein. Es gibt da auch wohl wesentlich weniger Damen die diesen Fetisch passend teilen oder verstehen bzw, offen mit umgehen.

Wie geht ihr mit eurem Fetisch/Leidenschaft um bei einem Kennenlernen?

Vielleicht bin ich in letzter Zeit auch immer an die falschen geraten, aber wie darf man das bitteschön darlegen, dass daran nichts schlimmes ist, wenn man so einen Fetisch hat? (den man ja auch nicht mal eben abstellen kann, selbst wenn man es wollen würde)

Mehr lesen

5. Juli 2015 um 4:23

Vertrauensbasis
Also mir geht es da ähnlich, dass ich es bevorzugen würde erst Vertrauen aufbauen zu wollen bevor man sich in solchen Dingen näher kommt.
Doch ist Vertrauen aufgebaut ist man schon über einen gewissen Punkt des Kennenlernen hinweg. Und kommt man dann auf ein so ein Thema über Leidenschaften (wobei ein Fetisch ja wesentlich extremer als eine Leidenschaft ist) und es passt dann nicht, ist das mehr als "ärgerlich", gerade wenn es sonst gut passen würde. Ich weiß jedenfalls für mich, dass ich das nicht so einfach abschalten kann.

Gefällt mir
5. Juli 2015 um 4:26

Jackpot
Ja das ist ein Jackpot Nur den triffst du im Leben vielleicht ein oder zwei mal (also gut festhalten deinen Freund! )

Ich bin mir auch bewusst, dass mein Fetisch nichts schlimmes ist. Es macht es halt nur nicht einfacher und ist irgendwie anscheint nicht so sehr verbreitet - in der Damenwelt zumindest. Ich bin da in letzter Zeit wohl auch an die falschen geraten, die es halt weniger harmlos aufgenommen haben.

Gefällt mir