Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie geht ihr beim Dating mit sexueller Spannung um?

Wie geht ihr beim Dating mit sexueller Spannung um?

13. April 2011 um 17:40

Hallo Leute,

derzeit date ich das erste mal eine Frau die mich nicht vorrangig geistig sondern vor allem auf sexueller Ebene total verrückt macht.

Ich weiss ja, dass Frauen, wenn die Spannung zu stark wird, gerne aufs Klo verschwinden und sich da irgendwie abregen. Aber was machen die denn da genau?

Ja und wie gehen Männer mit soetwas normalerweise um? Ich erlebe das wie gesagt, das erste mal. Es war sonst nie derart stark und fast schon unangenehm und hat mich noch nie soviel Selbstbeherrschung gekostet.

13. April 2011 um 17:42

Ich weiss ja, dass Frauen, wenn die Spannung zu stark wird,
????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 17:53
In Antwort auf afia_12514000

Ich weiss ja, dass Frauen, wenn die Spannung zu stark wird,
????

Hehe
ja das mit den eiswürfeln ist n super tipp

neh aber sagt doch ruhig mal ob er viel sexuelle spannung irgendwann unangenehm findet oder nicht und wohin das für euch führt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 17:58

Einfach
zur Geilheit stehen, und vorher noch eine Viagra nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 21:10
In Antwort auf chesed_12514209

Einfach
zur Geilheit stehen, und vorher noch eine Viagra nehmen

Viagra
Na supi, nu werd ich ja hier auch noch verarscht

Aber dazu zu stehen ist sicher nicht verkehrt.Das tu ich ja auch. Nur würd ichs gerne besser aushalten können ohne gleich im Gespräch explizit auf eine sexuelle Ebene zu wechseln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 21:15

Frauen
verschwinden aufs klo, um das make-up zu kontrollieren und ausscheidungsprodukte loszuwerden, ich zumindest. vorrangig ersteres, weil öffentliche toiletten eklig sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 10:53

Leider
ist es bei ihr nicht ganz so. Jedenfalls will sie das alles nicht so zulassen und hält sich unter Kontrolle. Naja mir fällt es schwer, sowas lange auszuhalten. Ich denke mal ich treffe sie besser nicht wieder. Stellte mir hier zuerst vor, es gäbe Möglichkeiten damit umzugehen oder auch einfach Spass dran zu haben, aber da lag ich wohl falsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 11:07

Sexuelle Spannung
ergibt sich beiderseitig. Wenn die Luft knistert, bedeutungsvolle Blicke, versteckte Anspielungen, Berührungen, lächelndes Schweigen signalisieren Interesse und sexuelle Lust auf BEIDEN Seiten.
Und dann führt das auch wohin, sinngemäß ins Bett.

Wenn du einfach nur scharf auf die Frau bist, die dich aber nunmal gar nicht anziehend findet, dann bist du nur notgeil und sie hat dich nicht nötig. Mit sexueller Spannung ist da nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 11:11

Nicht, dass ich dir nicht zustimmen würde
aber WOHER willst du wissen, was wir auf der Toilette treiben, wir sexuell gespannten Luder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 11:26

Viertelstündchen?
Wer hat so lang gebraucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 11:51

Wird jemacht
naja, wie gesagt, hatte es noch nie so stark. normalerweise hab ich mich wenn ich mit ner Frau ausgehe recht gut im Griff, aber sie hat da wohl meine Schwachstellen erkannt...

Ist auch nicht so, dass sie uninteressiert ist, aber ich denke mal es reicht ihr einfach nur aus, mir den Kopf zu verdrehen. Wir waren auch schon mehrfach aus. Es ist also auch unsinnig hier von völliger Einseitigkeit auszugehen.

Und zu der Sache mit dem Klo: immer wenn es etwas heisser zwischen ihr und mir wird, geht sie halt kurz und ich muss danach erneut von null die Spannung aufbauen.

Es gibt ja nun auch nicht nur ein entweder oder. Beziehungen unterliegen doch bestimmten Dynamiken. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn ich mich bei ihr besser im Griff hätte, dass dann auch was laufen würde. Ich mache es ihr eben nur zu leicht und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass sie mich attraktiv findet. Sie weiss eben nur einfach nicht was sie will und ich müsste es sie spüren lassen, dass sie mich will. Nur dazu fehlt es mir irgendwie an Kraft, das alles auszuhalten.

Ich denke, ich muss da einfach etwas mehr Charakterstärke beweisen und bei soetwas die Grenzen klar ziehen und mehr Abstand halten, damit ich nicht in ihr Chaos reingerate. Naja ist nicht so leicht mit so einer. Selbstachtung ist wohl ein gutes Stichwort...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 11:52

?
was ist denn tease & denial?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 11:55

Hm ja
wir waren nun schon dreimal aus und natürlich hab ich auch geduld und so weiter und es läuft ja auch was, aber für mich gehört sexualität einfach dazu. Naja ich werd erstmal keinen Druck mehr auf sie ausüben und sie in Ruhe lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 11:58

Für tease and denial
ist die Viertelstunde aber zu kurz. Oder ihr macht es nicht richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 12:00
In Antwort auf traian_12474791

Wird jemacht
naja, wie gesagt, hatte es noch nie so stark. normalerweise hab ich mich wenn ich mit ner Frau ausgehe recht gut im Griff, aber sie hat da wohl meine Schwachstellen erkannt...

Ist auch nicht so, dass sie uninteressiert ist, aber ich denke mal es reicht ihr einfach nur aus, mir den Kopf zu verdrehen. Wir waren auch schon mehrfach aus. Es ist also auch unsinnig hier von völliger Einseitigkeit auszugehen.

Und zu der Sache mit dem Klo: immer wenn es etwas heisser zwischen ihr und mir wird, geht sie halt kurz und ich muss danach erneut von null die Spannung aufbauen.

Es gibt ja nun auch nicht nur ein entweder oder. Beziehungen unterliegen doch bestimmten Dynamiken. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn ich mich bei ihr besser im Griff hätte, dass dann auch was laufen würde. Ich mache es ihr eben nur zu leicht und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass sie mich attraktiv findet. Sie weiss eben nur einfach nicht was sie will und ich müsste es sie spüren lassen, dass sie mich will. Nur dazu fehlt es mir irgendwie an Kraft, das alles auszuhalten.

Ich denke, ich muss da einfach etwas mehr Charakterstärke beweisen und bei soetwas die Grenzen klar ziehen und mehr Abstand halten, damit ich nicht in ihr Chaos reingerate. Naja ist nicht so leicht mit so einer. Selbstachtung ist wohl ein gutes Stichwort...

"immer wenn
es heißer wird, geht sie aufs Klo"
Vielleicht wirst nur du heißer und aufdringlicher und sie versucht so, dich wieder abkühlen zu lassen?

Sie weiß nicht, was sie will und du musst sie spüren lassen, dass sie dich will? Soviel Schwachsinn hab ich ja noch nie gehört, sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 12:08

Tja, Joe.
Wenn du dabei auf die Uhr schauen kannst, hat es mit gutem Sex aber nichts zu tun.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 12:23

FAST
ne Viertelstunde. Und bei dringendem Harndrang kommts einem ja noch länger vor. Schnellschießer!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 12:33

Krampfhaft?
DU lieferst doch die Vorlagen.

Ich muss mich nicht über Toilettengeschichten profilieren, das überlass ich denen, dies nötig haben. Nicht wahr, Joe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 12:55

Rückzieher?
DASS wirs auf Toilette treiben, hab ich doch schon gesagt. Und WAS verweiledoch falsch macht, auch.

Einfallsreich bist du nicht gerade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 14:25

"entweder - oder"
Also ich habe ja meistens meine Hände dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen