Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie geht Einlauf als Vorbereitung für Analsex richtig?

Wie geht Einlauf als Vorbereitung für Analsex richtig?

22. September 2016 um 12:42 Letzte Antwort: 25. September 2016 um 12:33

Eine Frage an jene von euch die sich mit Einläufen auskennen:

Mein Freund und ich praktizieren seit Jahren mit Hingebung Analsex. Bis jetzt einfach so - ohne Einlauf - wenn sein Schwanz danach mal ein bisschen unsauber war hat uns das auch nichts gemacht.

Jetzt hat er mal gemeint, er würde gerne nach seinem Abspritzen das Sperma aus meinem Poloch rauslecken. Damit das nun aber sauber von statten geht - und ich muss da ja auch ein bisschen drücken, damit alles schön rausgeht, stellt sich mir die Frage wie ich das mit Einläufen richtig mache. Ich hab schon ein paar mal mit dem Schlauch unserer Badewanne probiert und mir mehrmals so 500 - 1500 ml in meinen Po reinlaufen lassen, aber als ich dann am Klo war ist auch nach 5 Einläufen noch immer ein bisschen braun mitgekommen. Wie mach ich das denn, dass ich meinen Hinterausgang so sauber bekomme, dass mein Freund sein Sperma so richtig sauber und weiß rauslecken kann - am besten so dass wir danach auch noch ein bisschen mit dem Sperma küssen können ohne dass es eklig ist? Vielen Dank!

Mehr lesen

22. September 2016 um 12:50

...
Es gibt dafür ... im Internet bzw. auch in der Apotheke zu kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2016 um 14:02

.
zum einen gibt es günstige Einlaufsets im Internet zu kaufen. Eine bessere Wahl dürfte ein spezieller Analduschkopf aus Edelstahl zum Aufsatz für den Brauseschlauch sein. Damit spülst Du einfach oder mehrfach durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2016 um 16:40

Bloß nicht
tägliches spülen schadet in jedem Fall der Darmflora, bitte nicht machen! Ansonsten wirst du ja nicht jeden Tag Analsex haben und gegen gelegentliches spülen ist nichts einzuwenden. Am besten nur mit klarem, lauwarmen Wasser und geeigneten Utensilien! Analdusche kostet nicht die Welt ! Ich habe hin und wieder auch Analsex , allerdings ohne spülen, und für mich/uns ist es so ok! Viel Spaß weiterhin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2016 um 7:27

Nutze selber eine Analdusche von Sportfucker (heißen wirklich so)
Die hat den Vorteil schön flexibel zu sein.
Ich habe sie in 2 Längen 20 und 45 cm an einem 2 Meter langem Duschschlauch mit Absperrventil.
Da kann ich auf der Toilette einführen und solange Spülen bis alles sauber ist. Für mich ist schon das Spülen richtig schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2016 um 7:31

Amazon Link
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00J9H379G/ref=mp_s_a_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1474781421&sr=8-2&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=sportfucker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2016 um 12:33

Wie kann man nur so benebelt sein
und sich einbilden, einen solchen Mumpitz machen zu müssen.
Mir ist das ein Rätsel.
wenn man dir sagt, mach einen "Einlauf" mit 50 Litern , dann machstes auch sofort, oder wie ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram