Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie Frauenarzt aussuchen?

Wie Frauenarzt aussuchen?

11. März um 18:04

Hey, ich habe da mal eine Frage, bei der mir mein persönliches Umfeld leider keine Hilfe ist. Und zwar geht es um Verhütung und vielmehr noch erstmal einen Frauenarzt zu finden. Ich bin 17 und war bisher noch nie bei einem Frauenarzt. Da ich aber mit meinem Freund auch mal mehr als nur kuscheln möchte, würde ich mich gerne von einem Frauenarzt beraten lassen. Doch bin ich mir unsicher, woran man einen Frauenarzt aussucht? Generell habe ich auch ein wenig Bauchschmerzen, wenn ich allein daran denke. Ich hatte schon mal überlegt zu einem Frauenarzt in Dübendorf zu gehen (ist nicht allzu weit weg von mir), aber bisher habe ich mich nicht getraut.
 
Mit meiner Mutter habe ich seit über 10 Jahren keinen Kontakt, von daher bekomme ich da auch keine Tipps. Hat jemand einen Tipp für mich, worauf ich bei einem Frauenarzt aufpassen sollte?
 

11. März um 18:16

Ich bin damals einfach zu der erstbesten Frauenärztin in der Nähe gegangen. Am Anfang hatte ich sowieso erstmal ein längeres Gespräch und gar keine Untersuchung, da konnte ich mir nach dem ersten Termin noch in Ruhe überlegen, ob ich mich bei ihr wohl fühle oder nicht. Bei mir war damals das einzige Kriterium, dass ich mich bei einer Frau besser fühle als bei einem Mann, aber das ist wohl auch Geschmackssache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März um 12:21

also angst brauchst du keine zu haben. die ersten paar male sind sicher etwas eigen, aber es gehört halt einfach dazu zum frau sein…
ich gehe nur zu einer frau, weil ich denke eine frau weiss wie und was eine andere frau fühlt. es ist auch einfacher mit einer frau über etweilige frauen probleme zu sprechen.
also keine angst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März um 16:57
In Antwort auf muesli17

Hey, ich habe da mal eine Frage, bei der mir mein persönliches Umfeld leider keine Hilfe ist. Und zwar geht es um Verhütung und vielmehr noch erstmal einen Frauenarzt zu finden. Ich bin 17 und war bisher noch nie bei einem Frauenarzt. Da ich aber mit meinem Freund auch mal mehr als nur kuscheln möchte, würde ich mich gerne von einem Frauenarzt beraten lassen. Doch bin ich mir unsicher, woran man einen Frauenarzt aussucht? Generell habe ich auch ein wenig Bauchschmerzen, wenn ich allein daran denke. Ich hatte schon mal überlegt zu einem Frauenarzt in Dübendorf zu gehen (ist nicht allzu weit weg von mir), aber bisher habe ich mich nicht getraut.
 
Mit meiner Mutter habe ich seit über 10 Jahren keinen Kontakt, von daher bekomme ich da auch keine Tipps. Hat jemand einen Tipp für mich, worauf ich bei einem Frauenarzt aufpassen sollte?
 

Gibts da keine Bewertungen im Internet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März um 17:51
In Antwort auf ulla1970

also angst brauchst du keine zu haben. die ersten paar male sind sicher etwas eigen, aber es gehört halt einfach dazu zum frau sein…
ich gehe nur zu einer frau, weil ich denke eine frau weiss wie und was eine andere frau fühlt. es ist auch einfacher mit einer frau über etweilige frauen probleme zu sprechen.
also keine angst!

Ichhabe auch mit Frauen bessere erfahrungen gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März um 21:28
In Antwort auf muesli17

Hey, ich habe da mal eine Frage, bei der mir mein persönliches Umfeld leider keine Hilfe ist. Und zwar geht es um Verhütung und vielmehr noch erstmal einen Frauenarzt zu finden. Ich bin 17 und war bisher noch nie bei einem Frauenarzt. Da ich aber mit meinem Freund auch mal mehr als nur kuscheln möchte, würde ich mich gerne von einem Frauenarzt beraten lassen. Doch bin ich mir unsicher, woran man einen Frauenarzt aussucht? Generell habe ich auch ein wenig Bauchschmerzen, wenn ich allein daran denke. Ich hatte schon mal überlegt zu einem Frauenarzt in Dübendorf zu gehen (ist nicht allzu weit weg von mir), aber bisher habe ich mich nicht getraut.
 
Mit meiner Mutter habe ich seit über 10 Jahren keinen Kontakt, von daher bekomme ich da auch keine Tipps. Hat jemand einen Tipp für mich, worauf ich bei einem Frauenarzt aufpassen sollte?
 

Den richtigen Arzt zu finden ist nicht leicht. 

Ich würde dir raten dir mal einen Arzt rauszusuchen und einen Termin zu vereinbaren. Wenn er oder sie dir nicht sympatisch sind dann weitersuchen.  

Was mir persönlich an einem Arzt wichtig ist sind Einfühlungsvermögen und das er ein guter Zuhörer ist. 
Ich habe zig male den Arzt gewechselt bis ich bei dem "Richtigen" gelandet bin. 
Allerdings ging der leider vor einigen Jahren in Pension. Und meine Suche geht weiter. 
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest